Central European Media Enterprises (A)

WKN: 931407 ISIN: BMG200452024 Kürzel: CME Branche: Broadcasting (TV und Radio) Mehr zu "CENTRAL EUROPEAN MEDIA"

Börse
Nasdaq

4,45 USD

-0,22 % -0,01

Stand: 14.09.2019 - 02:00:00 Uhr

Geld (Stk.) 4,430 ( 100)
Brief (Stk.) 5,250 ( 600)
Spread 15,619
Vortag 4,460
Eröffnung 4,470
Geh. Stück ca. 312 Tsd

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 4,030 4,055 1568383108 13.09.19 150 4,05 EUR
Stuttgart 3,970 4,055 1568403292 13.09.19 0 3,99 EUR
Nasdaq 4,430 5,250 1568419200 14.09.19 312.229 4,45 USD
AMEX 0,000 0,000 1568404920 13.09.19 100 4,41 USD
London 0,000 0,000 1568387754 13.09.19 0 104,27 CZK

Realtime / Verzögert

Neueste Kommentare (0)

Neu laden

Schreib den ersten Kommentar!

Aktuelles zu:

CENTRAL EUROPEAN MEDIA

10.09.2019, 18:56 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich Gewinne - Kasse machen in Budapest

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An den wichtigsten osteuropäischen Börsen waren am Dienstag vorwiegend Kursgewinne zu verzeichnen. Einzig in Budapest litt der Markt nach zuletzt vier positiven Handelstagen unter Gewinnmitnahmen. International betrachtet war das Umfeld an den Aktie…

04.09.2019, 19:14 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich im guten internationalen Umfeld

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die osteuropäischen Börsen haben sich am Mittwoch nur teilweise der international guten Börsenstimmung angeschlossen. Vor allem in Moskau, aber auch in Budapest ging es nach oben. Kursverluste mussten die Anleger jedoch in Warschau und Prag hinnehme…

26.08.2019, 18:38 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Nur Budapester Börse legt zu

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Wie schon am Freitag hat es auch am Montag keine klare Tendenz an den osteuropäischen Börsen gegeben. Während die Kurse in Budapest stiegen, gaben sie in Warschau und Prag nach. Der Moskauer Leitindex trat mit einem Minus von 0,02 Prozent auf 1268,2…

22.08.2019, 18:59 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Bux weitet Verlustserie aus - Prag und Moskau legen zu

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An Osteuropas wichtigsten Handelsplätzen hat sich am Donnerstag lediglich die Börse in Budapest der wieder eingetrübten Stimmung an den internationalen Aktienmärkten angeschlossen. Der Bux <XC0009655090> fiel um 0,64 Prozent auf 39 394,71 Punk…

15.08.2019, 19:27 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Gemischte Vorzeichen - Warschau geschlossen

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Donnerstag keine großen Sprünge gemacht. In einem europaweit weiter vom US-chinesischen Handelsstreit geprägten Umfeld gab es die deutlichsten Verluste in Moskau, wo der Leitindex RTS <RU000A0JPEB3> …

08.08.2019, 18:17 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - Warschau und Prag beenden Verlustserie

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In einem am Donnerstag weltweit sehr freundlichen Börsenumfeld haben auch die wichtigsten Handelsplätze in Osteuropa Gewinne eingefahren. Warschau und Prag stoppten ihre mehrtägige Verlustserie. Der Moskauer RTS-Index gewann 1,47 Prozent auf 1303,80…

07.08.2019, 18:43 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Überwiegend rot waren am Mittwoch die Vorzeichen an den wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkten. Damit unterschieden sie sich von den europäischen Leitbörsen, wo es Aufschläge gab. Lediglich Budapest konnte zur Wochenmitte die Anleger erfreuen. Fü…

05.08.2019, 18:16 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Hohe Verluste - Furcht vor globaler Konjunkturschwäche

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die anhaltend schwache internationale Börsenstimmung sorgte auch in Osteuropa am Montag für einen tiefroten Wochenauftakt. Der weiter eskalierende Handelsstreit zwischen den USA und China belastet die Anlegerstimmung immer mehr und schürt die Sorgen…

01.08.2019, 19:30 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Durchgängig Verluste

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An Osteuropas wichtigsten Börsen ist es am Donnerstag nach dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed durch die Bank bergab gegangen. Damit konnten sie der positiven Tendenz an den westeuropäischen Leitbörsen sowie an der Wall Street nicht folgen. Der M…

26.07.2019, 18:59 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste außer in Moskau

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die osteuropäischen Börsen haben am Freitag mehrheitlich geschwächelt. Abgesehen vom Handel in Moskau, wo der RTSI moderat um 0,1 Prozent auf 1348,30 Punkte stieg, standen an den übrigen wichtigen Handelsplätzen Verluste auf der Kurstafel. Sie schlo…

25.07.2019, 19:04 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Warschau unter Druck - Prag und Budapest wenig bewegt

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Der Handel an den wichtigsten osteuropäischen Börsen ist am Donnerstag erneut mit unterschiedlichen Vorzeichen zu Ende gegangen. Am meisten Bewegung gab es mit Verlusten in Warschau. In Budapest stand ein leichtes Plus und in Prag ein leichtes Minus…

24.07.2019, 18:52 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Prag freundlich, Moskau schwächer - Sonst wenig bewegt

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Der Handel an den wichtigsten osteuropäischen Börsen ist am Mittwoch wie schon tags zuvor in weitgehend ruhigen Bahnen verlaufen. Am meisten Bewegung gab es in Moskau, wo der Leitindex RTSI <RU000A0JPEB3> mit einem Abschlag von 0,44 Prozent be…

23.07.2019, 18:54 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Börsen hinken der Rally in Westeuropa nach

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Wie schon zu Wochenbeginn haben die wichtigsten Aktienmärkte aus Osteuropa auch am Dienstag kein einheitliches Bild abgegeben. Vor dem Hintergrund teils deutlicher Kursanstiege in Westeuropa ging es an den Börsen in Prag, Warschau und Budapest vergl…

17.07.2019, 18:39 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Richtungslos haben Osteuropas wichtigste Aktienmärkte zur Wochenmitte tendiert. Während die Börsen in Russland und Polen nachgaben, schlossen die Handelsplätze in Tschechien und Ungarn fester. Der Moskauer Leitindex RTSI <RU000A0JPEB3> verlor …

10.07.2019, 18:32 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Kursgewinne vor allem in Moskau und Budapest

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Ohne einheitliche Tendenz haben Osteuropas Börsen am Mittwoch den Handel beendet. Während die Kurse in Moskau und Budapest zulegten, bewegten sich die Börsenbarometer in Warschau und Prag kaum von der Stelle. Der Moskauer Leitindex RTSI <RU000A0J…

26.06.2019, 19:22 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Gemeinsame Richtung fehlt

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben sich am Mittwoch in unterschiedliche Richtungen entwickelt. Gewinnen in Moskau und Warschau standen Verluste in Prag und eine stagnierende Entwicklung in Budapest gegenüber. Der Moskauer RTS-Index &…

21.06.2019, 19:15 Uhr

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste vor allem in Budapest und Moskau

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In einem international eher durchwachsenen Umfeld haben die wichtigsten osteuropäischen Börsen am Freitag teils deutlich nachgegeben. Vor allem in Moskau und Budapest tr…

Grundlegende Daten zur CENTRAL EUROPEAN MEDIA Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) -0,90 -1,28 0,16 0,27 - -
Cashflow 85,90 Mio 33,90 Mio 95,30 Mio 109,00 Mio - -
Eigenkapitalquote 5,41 % -7,66 % -0,36 % - - -
Verschuldungsgrad 1.750 -1.406 -28 Tsd - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 94,60 Mio 111,60 Mio 129,90 Mio 177,60 Mio - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) -3,00 -2,10 29,10 - - -
Dividende je Aktie - - - - - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 605,80 Mio 638,00 Mio 574,20 Mio 703,90 Mio - -
Ergebnis vor Steuern -0,103 Mrd -0,173 Mrd 75,50 Mio 124,90 Mio - -
Steuern - 7,30 Mio 21,40 Mio 27,80 Mio - -
Ausschüttungssumme - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

Central European Media Enterprises (A)

Central European Media Enterprises Ltd. ist eine auf Osteuropa fokussierte im Bereich Medien- und Entertainment tätige Gesellschaft. Produziert werden Sendeformate, Content sowie Geschäftsideen im Bereich Neue Medien. Das Unternehmen ist in sechs ost- und zentraleuropäischen Ländern aktiv und produziert Inhalte für rund 50 Millionen Menschen. Die Geschäftstätigkeit unterteilt sich in die drei Bereiche Broadcast (Rundfunk und TV), Content & Distribution (Content und Vertrieb) sowie neue Medien. Zum Bereich Broadcast zählen über 30 Fernsehstationen sowie ein Bezahlsender in Slowenien. Im Geschäftsfeld Content & Distribution produziert das Unternehmen Fernsehunterhaltung; der Content wird sowohl an die konzerneigenen Studios als auch international verkauft. Darüber hinaus bietet die Gesellschaft Services für ausländische Gesellschaften und Filmproduzenten an. Das Geschäftsfeld New Media integriert über 70 Onlineprodukte, darunter neue Internetformate sowie mobile und gerätespezifische Applikationen. Der Medienkonzern ist in Rumänien, Bulgarien, Tschechien, Slowakei, Slovenien und Kroatien aktiv. Größter Anteilseigner ist die US-Produktionsgesellschaft Time Warner.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
1,021 Mrd USD
Anzahl der Aktien
252,12 Mio Stück

Aktionärsstruktur in %

Time Warner Media Holdings B.V. 75,04
Freefloat 24,96

Termine