Anzeige
+++Breaking News: Wird dies die Cyber-Security Aktie 2022?+++

Alexanderwerk WKN: 503200 ISIN: DE0005032007 Kürzel: ALX Branche: Industrie

Kurs zur Alexanderwerk Aktie
27,80 EUR
+2,21 %+0,60
16. May, 10:30:24 Uhr, Düsseldorf
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
BlackRockUS
BlackRockUS vom 19.06.19 09:12 Uhr
Das war nicht für hier bestimmt sorry.
BlackRockUS
BlackRockUS vom 19.06.19 08:59 Uhr
Buchwert ist bei -0,12 zur info.
s
shareview vom 11.11.18 11:46 Uhr
Warum gibt es keine Neuigkeiten. Zahlen sind gut, Aktie ist unterbewertet. Kurs fällt trotzdem.
S
Sgemicha vom 13.09.17 16:47 Uhr
Na endlich steigt sie wieder bis ende der Woche bitte auf 19
A
Artuss vom 04.09.17 20:51 Uhr
Was los wieso geht sie so nach oben?
A
Atr vom 30.08.17 20:57 Uhr
Oha was hier los
G
GMG vom 07.06.17 23:46 Uhr
Ich empfehle es nicht.. War bisher verlust
A
Atr vom 07.06.17 17:12 Uhr
Kann ich hier noch rein?
G
GMG vom 31.05.17 23:35 Uhr
Meinungen Austausch ??
N
Newbie1992 vom 31.05.17 23:20 Uhr
Was soll denn los sein .
Kommentare
1 ALEXANDERWERK Hauptdiskussion
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 28,00 29,60 1652681529 08:12 27,20 EUR
Berlin 27,80 29,80 1652689523 10:25 28,80 EUR
Düsseldorf 27,80 29,80 1652689824 10:30 27,80 EUR
München 28,00 29,60 1652680801 08:00 27,60 EUR
Stuttgart 28,00 28,60 1652689805 10:30 28,00 EUR
Tradegate 27,00 28,60 1652473622 13. May 28,00 EUR
Gettex 28,00 29,60 1652686981 09:43 28,00 EUR
Baader Bank 28,00 29,60 1652685271 09:14 28,80 EUR
TTMzero RT 1652680809 08:00 27,80 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
50,4 Mio.
Anzahl der Aktien
1,8 Mio.
Termine
Aktionärsstruktur %
Freefloat 29,43
HWT invest Aktiengesellschaft 20,03
Andreas Appelhagen 9,99
Thomas Mariotti 6,11
Jan Peter Arnz 5,02
Martin Dietze 3,89
Grundlegende Daten zur Alexanderwerk Aktie
Finanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KUV - - - - - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 2,35 1,37 1,72 - - - -
Cashflow -0,5 Mio. 4,4 Mio. 5,5 Mio. - - - -
Eigenkapitalquote 52,24 % 59,05 % 53,82 % - - - -
Verschuldungsgrad 91,41 69,34 85,80 - - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - - -
EBITDA - - - - - - -
EBIT 6,1 Mio. 3,9 Mio. 4,8 Mio. - - - -
Fundamentaldaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KCV -54,00 7,28 6,61 - - - -
Dividendenrendite 5,53 % 1,24 % 3,47 % 7,53 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 6,40 13,00 11,70 - - - -
Dividende je Aktie 0,83 0,22 0,70 2,32 - - -
Bilanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - - -
Umsatzerlöse 27,4 Mio. 24,1 Mio. 23,8 Mio. - - - -
Ergebnis vor Steuern 6,0 Mio. 3,7 Mio. 4,7 Mio. - - - -
Steuern 1,8 Mio. 1,2 Mio. 1,6 Mio. - - - -
Ausschüttungssumme 1,5 Mio. 396 Tsd. 1,3 Mio. 4,2 Mio. - - -
Nettoverzinsung - - - - - - -
Zinsertrag - - - - - - -
Gesamtertrag 30,0 Mio. 23,3 Mio. 25,2 Mio. - - - -
Info

Alexanderwerk

Die Alexanderwerk-Gruppe ist eine international tätige Unternehmensgruppe des Maschinenbaus. Diese hat sich dabei auf die Entwicklung und Fertigung von Maschinen und Anlagen für die chemische, pharmazeutische und die Grundstoffindustrie spezialisiert. Zu den Verfahren und Prozessen der entwickelten Maschinen gehören Kompaktieren, Granulieren und Zerkleinern. Die Alexanderwerk AG fungiert mittelbar über die Alexanderwerk Holding GmbH & Co. KG als reine Führungsholding und agiert vor allem durch mehrere Tochtergesellschaften, die sich mit der Entwicklung, Endmontage, Vertrieb von Maschinen und Anlagen und mit dem Vertrieb von Ersatzteilen befassen sowie verschiedene Dienstleistungen anbieten. Zu den Töchtern gehören: Alexanderwerk GmbH, AlexanderwerkService GmbH sowie die Alexanderwerk Inc. Weitere operativ inaktive Gesellschaften vervollständigen den Konzernkreis, wovon z.B. die Alexanderwerk India Private Ltd mit Sitz in Indien in 2017 neu in den Konsolidierungskreis eingetreten ist. An der Alexanderwerk Produktions GmbH ist die Alexanderwerk AG zu 25 % beteiligt. Ursprünglich 1885 von Alexander von der Nahmer als Eisengießerei mit mechanischen Werkstätten zur Herstellung kleiner Maschinen und Apparate für Anwendungen aller Art sowie Maschinen und Geräte für den Haushalt gegründet, zählt die Gesellschaft heute zu den gefragten Maschinenbaufirmen in Deutschland.