STADA ARZNEIMITTEL AG

WKN: 725180 ISIN: DE0007251803 Kürzel: SAZ Mehr zu "STADA"

Börse
Hamburg

84,20 EUR

-0,94 % -0,80

Stand: 18.06.2019 - 11:33:34 Uhr

Geld (Stk.) 83,200 ( 500)
Brief (Stk.) 84,200 ( 162)
Spread 1,188
Vortag 85,000
Eröffnung 84,000
Geh. Stück 3.110 Stk

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Düsseldorf 83,300 84,200 1560839809 08:36 0 84,00 EUR
Hamburg 83,200 84,200 1560850414 11:33 3.110 84,20 EUR
München 83,200 84,200 1560838063 08:07 0 85,00 EUR
Nasdaq OTC 0,000 0,000 1559683198 04.06.19 100 99,20 USD
SmartTrade 0,000 0,000 1560849624 11:20 0 80,33 EUR

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 398)
18:30 Uhr 05.02.19
B
Badener1 HG was soll Stada drohen. Insolvenz? Laber laber
20:43 Uhr 02.02.19 HeikoGonzales Schade, dass Stada die Insolvenz droht. Wie viele Jahre wird es wohl dauern? 2, 3 oder 4? Bain ist ein raffgieriger, abscheulicher Konzern.
21:24 Uhr 23.01.19
P
Progman3 Ich glaube kaum, dass seit 3 Monaten noch jemand short ist. Und wenn er es noch ist, ist ihm auch nicht mehr zu helfen. :-)
17:08 Uhr 17.01.18
f
flash_gordon1 Na ihr shorties....alle Pleite ?
19:48 Uhr 27.09.17
V
Venne Könnte sein das die demnächst ausbricht?
16:03 Uhr 25.08.17
P
Progman2 Es gibt keinerlei Shorts. Suche seit Tagen. Alles vom Handel ausgesetzt. Die fuck Banken werden schon wissen warum sie diese blockieren
15:55 Uhr 25.08.17
R
Rensino Die scheis Banken haben alle guten Shorts vom Markt genommen.
15:49 Uhr 25.08.17
V
Volkermann2 Hat jemand einen Tip für ein short Zertifikat. Alles was ich finde gibt es nicht mehr zu kaufen
12:20 Uhr 25.08.17
G
GordonGecko Bezahlt zum Schluss eh der Verbraucher, wenn die Preise für wichtige Medikamente ansteigen..
10:18 Uhr 25.08.17
A
Aureliusfanboy Eigentlich Schade dass ein deutsches Pharmaunternehmen wie stada durch dubiose Finanzinvestoren übernommen und geplündert wird. Na Mal sehen
09:17 Uhr 25.08.17
R
Rensino Jetzt kackt der Kurs einfach ab haha
22:22 Uhr 24.08.17
G
GordonGecko Viel zu teuer das Ding, zumal das Ergebnis durch die Übernahme belastet wird..
20:49 Uhr 24.08.17
A
Aureliusfanboy Polygon partners hat von 1 Prozent auf 0 reduziert. Denke daher der Anstieg. Hoffentlich haben sie schön Verlust gemacht
20:25 Uhr 24.08.17
P
Progman2 LV Quote liegt nur noch bei 1,14%. Irgendwann muss doch mal Feierabend mit dem Anstieg sein
20:24 Uhr 24.08.17
P
Progman2 84, nicht 87. ;-)
19:39 Uhr 24.08.17
R
Rensino Ich verstehe trotzdem den übertriebenen extremen Anstieg nicht. Mit dem Hintergrund das wir uns in einem stagnierenden bzw fallenden Markt befinden.
19:20 Uhr 24.08.17
R
Rensino 87€ wtf
18:06 Uhr 24.08.17
P
Progman2 Einstein: Dito, gleicher Einstand und gleiches Vorhaben. Schon 20% über Angebotspreis, verstehe wer will
14:02 Uhr 24.08.17
R
Rensino Also ich hab mein Short verkauft. Wer von euch ist noch im Short investiert? MfG
13:53 Uhr 24.08.17
P
Progman2 Mein short läuft grandios...mann mann
15:15 Uhr 22.08.17
R
Rensino Ich würde sagen, dann mal schnell alle Shorts verkaufen
14:44 Uhr 22.08.17
M
Maroni derzeit himmelstürmer! einer der besten aktien momentan! viel ist ja nicht los
19:34 Uhr 21.08.17
P
Progman2 Bei Aixtron z.B. hat sich der Kurs verdoppelt. Aber statt es dort mal zu einem short squeeze kommt, bauen die LV weiter aus
19:33 Uhr 21.08.17
P
Progman2 Olli: Schon klar. Aber sie könnten genauso die LV Quote erhöhen und auf einen Rücksetzer spekulieren.
18:05 Uhr 21.08.17 Olli2111 Es ist doch ganz klar, das die leer Verkäufer sich nun zu ihrem Nachteil eindecken müssen. Haben auf fallende Kurse gesetzt. Die haben falsch gewettet, das die Übernahme platzt und das der Kurs abstürzt danach. Das ist nicht passiert und nun müssen sie die Aktien liefern bzw kaufen. Der Markt ist aber leer gefegt durch die Übernahme. Also geht der Kurs hoch. Alles klar jetzt ?
17:43 Uhr 21.08.17
E
Eurostoggs Schon merkwürdig..
17:15 Uhr 21.08.17
P
Progman2 Warum können die Großen nicht einfach mal den Plan verfolgen, den ich vorhabe :-))
17:14 Uhr 21.08.17
P
Progman2 Bei ca 14% über dem Angebotskurs? Da würde ich die LV Quote eher aufstocken. Man man.
17:09 Uhr 21.08.17
E
Eurostoggs Weitere Leerverkäufer, die sich eindecken..?
17:09 Uhr 21.08.17
P
Progman2 Aber mal ehrlich, was soll der Anstieg? Und diejenigen, die für 66 angedient haben gucken nun in die Röhre.
15:12 Uhr 21.08.17
R
Rensino Auf jeden Fall danke für die wkns!
15:12 Uhr 21.08.17
R
Rensino Ich frage mich echt welche Deppen hier auf Short gegangen sind haha :)
15:00 Uhr 21.08.17
P
Progman2 Frage mich echt, welche Deppen das Ding jetzt noch hochkaufen???
10:47 Uhr 21.08.17
E
Eurostoggs Danke für die Wkn's :-)
08:34 Uhr 19.08.17
P
Progman2 Pikachu: So ist der Plan. Mich wundert es aber, dass der Kurs gestern konstant bei 72 stehen blieb. Aber wie das so ist, Börse verhält sich nicht logisch. Naja, mal sehen, was am Montag passiert
23:10 Uhr 18.08.17 Olinad Ja Drinkwater, hat Spaß gemacht. Mal sehen wo man sich wieder trifft. Die Welt ist ein Dorf... ;-)
22:33 Uhr 18.08.17
P
Pikachu Jungs es gibt doch nur 66,25€ pro Aktie. Wieso schießt der Kurs > 70€ ? Wollte ihr deswegen shorten? Ist eine logische Konsequenz, dass der Kurs wieder auf die 66€ runterknallt oder ist was in meinem Gedankengang falsch?
19:32 Uhr 18.08.17
P
Progman2 MF2LN1
19:03 Uhr 18.08.17
R
Rensino Ich glaube jetzt einen Short zu setzen ist keine schlechte Idee
18:50 Uhr 18.08.17 Olinad Eurostoggs, ich war nicht short. Ich hatte ganz normal nur Aktien von Stada in meinem Depot, die ich heute verkauft habe ;-)
16:23 Uhr 18.08.17
E
Eurostoggs Progman2 und Olinad - mit welcher WKN seid ihr short?
16:22 Uhr 18.08.17
E
Eurostoggs Glückwunsch an alle Investierten
15:46 Uhr 18.08.17
P
Progman2 Bin dann mal short :-)
14:40 Uhr 18.08.17
H
HandbOWL Hej Olinad, das Kapitel Stada hat echt Spass gemacht. Ich habe den Rückschlag bei SLM Solutions genutzt, ein neues Kapitel aufzuschlagen. Unser Freund Singer ist hier auch beteiligt. Einen deal hat er zwar neulich torpediert, aber da geht sicher noch was. U. das Thema Laser/Metalldruck ist eh mega spannend. See you soon:-)
13:52 Uhr 18.08.17
G
Gast791 Hallo, kann mir jemand erklären warum der kurs über 66,25 liegt? Haben sich die investoren nur einen bestimmten anteil gesichert und der rest der aktien bleibt free float oder bekommen die investoren alle aktien für 66,25?
13:37 Uhr 18.08.17
A
AGT Hat sich für Euch richtig gerechnet. Ich bin raus bei 65
13:32 Uhr 18.08.17
A
AGT Glückwunsch an Euch
13:20 Uhr 18.08.17 Olinad Moin Drinkwater, ich hoffe, deine Nerven haben durchgehalten und du bist noch dabei. Ich werde nun langsam meine Teile verkaufen. Solange die LVs glatt stellen müssen, bleibt der Kurs oben. Ich verabschiede mich nun hier und wünsche dir noch viel Erfolg, man sieht sich:-)
13:20 Uhr 18.08.17
H
HandbOWL Glückwunsch Olinad, da hat sich dein Zuwarten ja echt gelohnt!!
12:54 Uhr 18.08.17
R
Rensino Hey Leute Zum Glück habe ich gestern meinen Short verkauft und dadurch schlimmeres verhindert. Denn man soll immer danach handeln was man sieht und nicht danach wie man denkt. Wobei man über einen Short in naher Zukunft drüber nachdenken muss da der Kurs abnormal gestiegen ist.

Aktuelles zu:

STADA

07.06.2019, 11:48 Uhr

Stada kauft Geschäft mit Hautpflegemitteln von Pharmakonzern GSK

BAD VILBEL (dpa-AFX) - Der Arzneihersteller Stada <DE0007251803> kauft vom britischen Pharmakonzern GlaxoSmithKline <GB0009252882> fünf Hautpflegeprodukte und ein Hustenmittel für Kinder. Die Produkt…

07.06.2019, 11:36 Uhr

OTS: Stada Arzneimittel / STADA erwirbt OTC-Markenportfolio von GSK und ...

STADA erwirbt OTC-Markenportfolio von GSK und stärkt damit Geschäft mit Hautpflegeprodukten in Europa Bad Vilbel (ots) - - Akquisition von sechs Marken, fünf Hautpflegeprodukten und einem pädiatrischen Hustenmit…

23.05.2019, 11:24 Uhr

DGAP-News: Bevorstehendes Ende des Rückkaufangebots und Absicht eines Delistings der Schuldverschreibungen (deutsch)

Bevorstehendes Ende des Rückkaufangebots und Absicht eines Delistings der Schuldverschreibungen ^ DGAP-News: STADA Arzneimittel AG / Schlagwort(e): Anleihe Bevorstehendes Ende des Rückkaufangebots und Absicht ei…

21.05.2019, 09:01 Uhr

DGAP-News: STADA Arzneimittel Aktiengesellschaft Bekanntmachung in Bezug auf Rückkaufangebot (deutsch)

STADA Arzneimittel Aktiengesellschaft Bekanntmachung in Bezug auf Rückkaufangebot ^ DGAP-News: STADA Arzneimittel AG / Schlagwort(e): Anleihe STADA Arzneimittel Aktiengesellschaft Bekanntmachung in Bezug auf Rüc…

23.04.2019, 09:00 Uhr

DGAP-News: STADA Arzneimittel Aktiengesellschaft Bekanntmachung in Bezug auf Rückkaufangebot (deutsch)

STADA Arzneimittel Aktiengesellschaft Bekanntmachung in Bezug auf Rückkaufangebot ^ DGAP-News: STADA Arzneimittel AG / Schlagwort(e): Anleihe STADA Arzneimittel Aktiengesellschaft Bekanntmachung in Bezug auf Rückkaufangebot 23.04.2019 / 09:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / …

21.03.2019, 09:00 Uhr

DGAP-News: STADA Arzneimittel Aktiengesellschaft: Bekanntmachung in Bezug auf Rückkaufangebot (deutsch)

STADA Arzneimittel Aktiengesellschaft: Bekanntmachung in Bezug auf Rückkaufangebot ^ DGAP-News: STADA Arzneimittel AG / Schlagwort(e): Anleihe STADA Arzneimittel Aktiengesellschaft: Bekanntmachung in Bezug auf Rückkaufangebot 21.03.2019 / 09:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent …

Grundlegende Daten zur STADA Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 1,79 1,38 1,37 4,93 - -
Cashflow 311,70 Mio 333,50 Mio 262,90 Mio 320,30 Mio - -
Eigenkapitalquote 30,98 % 30,44 % 31,41 % - - -
Verschuldungsgrad 223 229 218 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 223,70 Mio 178,10 Mio 192,30 Mio 378,10 Mio - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 1,87 % 1,46 % 0,12 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 20,90 35,60 64,40 - - -
Dividende je Aktie 0,70 0,72 0,11 - - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 2,115 Mrd 2,139 Mrd 2,314 Mrd 2,331 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 157,80 Mio 127,40 Mio 147,70 Mio 342,90 Mio - -
Steuern 40,60 Mio 31,90 Mio 52,90 Mio 32,40 Mio - -
Ausschüttungssumme 43,60 Mio 44,80 Mio 6,80 Mio - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

STADA ARZNEIMITTEL AG

Die STADA Arzneimittel AG ist ein weltweit tätiger Pharmakonzern. Das Unternehmen ist strategisch auf die Herstellung und den Vertrieb von Generika, Präparaten der Selbstmedikation und Spezialpharmazeutika ausgerichtet. STADA konzentriert sich strategisch auf Wachstumssegmente im Pharmamarkt, die vom Kostendruck in den Gesundheitssystemen begünstigt werden und ohne riskante Wirkstoffforschung zugänglich sind. Das Produktportfolio umfasst Generika (Arzneimittel, die nach Patentablauf in gleicher Qualität und mit gleichen Wirkstoffen, aber zu deutlich günstigeren Preisen angeboten werden) auf allen Indikationsgebieten, Produkte zur Selbstmedikation und aus dem Wellnessbereich sowie Spezialpharmazeutika in Disziplinen wie der Onkologie und Immunologie. Die Gesellschaft vertreibt über 80 Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen im Rahmen von Rabattverträgen an die drei gesetzlichen Krankenkassen Barmer, AOK und Techniker Krankenkasse. Mit Tochtergesellschaften und Niederlassungen in Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Spanien und Tschechien ist STADA in zahlreichen großen europäischen Märkten mit eigenen Vertriebslinien für Generika vertreten. Und außerdem in internationalen Märkten wie den USA und China positioniert. Für STADA liegt ein Übernahmeangebot von Bain Capital und Cinven vor.

Termine

15.08 Ergebnis Halbjahr
alle Termine