VAPIANO SE INHABER-AKTIEN O.N.

WKN: A0WMNK ISIN: DE000A0WMNK9 Kürzel: VAO Mehr zu "VAPIANO SE INH. O.N."

Börse
Xetra

6,08 EUR

+1,33 % +0,08

Stand: 16.07.2019 - 17:36:15 Uhr

Geld (Stk.) 6,030 ( 4.000)
Brief (Stk.) 6,130 ( 60)
Spread 1,631
Vortag 6,000
Eröffnung 6,010
Geh. Stück 17.531 Stk

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 6,030 6,130 1563291375 17:36 17.531 6,08 EUR
Frankfurt 5,990 6,200 1563256842 08:00 0 5,92 EUR
Berlin 5,990 6,220 1563256962 08:02 0 5,91 EUR
Düsseldorf 5,980 6,210 1563289237 17:00 0 6,04 EUR
Hamburg 5,990 6,200 1563270217 11:43 290 6,01 EUR
München 5,990 6,200 1563289417 17:03 0 6,10 EUR
Stuttgart 5,990 6,200 1563306905 21:55 0 6,01 EUR
Tradegate 5,940 6,260 1563308776 22:26 324 6,10 EUR
Lang & Schwarz 5,940 6,260 1563310795 22:59 0 6,10 EUR
London 0,000 0,000 1562949800 12.07.19 0 6,08 EUR
BX Swiss 6,703 6,790 1550854800 22.02.19 0 6,10 CHF
Gettex 5,990 6,200 1563306180 21:43 0 6,14 EUR
Baader Bank 5,990 6,200 1563306998 21:56 63.448 6,10 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1563308776 22:26 0 6,13 EUR

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 526)
22:44 Uhr 11.07.19 ReicherSack Komisch das es bis jetzt keinen großen Einfluss auf den Kurs genommen hat
20:20 Uhr 11.07.19
S
Suedostwestfale VAP Leipzig hat für 2 Millionen Aktien für nur 5,66 verkauft.. kein gutes Zeichen
18:34 Uhr 11.07.19 The_Captain Ja, überall das gleiche. Bin bei TUI drin, da ist es ganz schlimm
17:16 Uhr 09.07.19 Thorst Wieder unter die 6€ der Markt ist momentan sehr Volativ egal wo man investiert
13:27 Uhr 27.06.19 The_Captain Daumen drücken 👍🏻
10:39 Uhr 27.06.19 Thorst Es hält evtl doch mal 👍
16:35 Uhr 26.06.19 The_Captain Wird so kommen, ja
12:29 Uhr 26.06.19 Thorst Geht eh wieder runter immer ein auf und ab kommt aber nur sehr langsam voran
10:51 Uhr 26.06.19 The_Captain Rakete !
07:30 Uhr 18.06.19 Thorst So wie ich es gesehen hatte lieg es wie schon vermutet wurde. 14% mehr Gewinn aber verlust ist halt deutlich gestiegen und 2019 gehts wohl erstmal so weiter...
07:18 Uhr 18.06.19 Thorst https://de.finance.yahoo.com/nachrichten/vapiano-rechnet-2019-verlust-050031963.html
19:02 Uhr 11.06.19 ReicherSack Bin hier raus wünsche euch viel Glück habe die -50% eingestrichen
09:09 Uhr 28.05.19 Nrw100 Jeder ist seines Glückes Schmied. 5,50 sehe ich auch als fair an. Deshalb würde ich mir bei 6 25 Gedanken machen...
09:00 Uhr 28.05.19
s
stockofficer Ich bin bei 5,5 rein, denke das war fair 👌🏼
09:00 Uhr 28.05.19
s
stockofficer Es ist egal was es genau ist. Es geht darum, dass die meisten Läden rammelvoll und profitabel sind. Hier werden immer Einzel Gefühle gepostet die bei der Bewertung des Unternehmens überhaupt keine Rolle spielen. Zu Kursen von über 20 war das Unternehmen völlig überbewertet. Wer da gekauft hat war einfach blöd. Da hätten sie weltweit 500 Filialen haben müssen die alle top laufen. Jetzt wird von rund 250 erstmal der Müll rausgebracht und geschlossen was nicht profitabel ist, sowie Optimierung des Konzeptes und dann wird langsam weiter gewachsen. Die Argumente die ihr hier jetzt bringt stimmten bei Kursen von über 20, da kamen sie aber nicht. Bei dem Kurs jetzt ist das bereits eingereist
07:47 Uhr 28.05.19 Nrw100 Das Problem ist das Vapiano weder Fisch noch Fleisch ist. Ist es fast Food? Dann dauert es zu lange und ist zu teuer. Ist es ein italienisches Restaurant? Dann erfüllt es vom Service und Ambiente nicht die Anforderungen. Ich komme aus Köln und war anfangs auch begeistert, heute gehe ich woanders lieber essen. Ich wünsche allen Investierten hier Erfolg, bin aber der Ansicht das Konzept müsste umgrstrickt werden, um wieder ordentliche Gewinne zu machen.
23:55 Uhr 27.05.19
s
stockofficer Für eine fastfood Kette die italienisch kocht ist auf jeden Fall Platz am Markt weltweit! Die haben einfach zu schnell das Wachstum angeheizt seit sie an der Börse sind. Dank an die die damals den Ipo begleitet haben oder danach zu Kursen von über 20 gekauft haben. Jetzt werden die unprofitablen Läden geschlossen, Geld verdient und dann wird es weiter Wachstum weltweit geben. Die Anker Aktionäre wissen das auch. Ganz entspannt Leute, es geht hier nicht darum ob der einzelne nicht woanders lieber ist oder ob dem was nicht passt. Es gibt viele Läden die extrem profitabel sind. Dafür wird sich nun Zeit genommen. In 3-4 Quartalen wird es Wirkung zeigen und die Welt sieht ganz anders aus!
23:52 Uhr 27.05.19
s
stockofficer Aber bei Kursen um 25 da sollte man kaufen und alle haben’s bestätigt.
20:11 Uhr 27.05.19 Nrw100 Ich glaube die 6,25 wären auch besser in ein Glas Wein bei vapiano als in eine Aktie investiert
18:32 Uhr 27.05.19 Thorst Es zwingt dich niemand hier Geld zu investieren!
18:26 Uhr 27.05.19
W
Walhai Pleitefirma Kurs die Katastrophe
17:54 Uhr 24.05.19
P
PeterderMeter Aber Hey, gegessen wird immer xD
15:59 Uhr 24.05.19 Nrw100 Und gemütlich ist es auch nicht. Aufstehen, warten, angebimmelt, Besteck aus einem großen korb in den jeder reingreift. Für einen Schnellimbiss zu teuer, für nett essen gehen zu laut und qualitativ zu schlecht.
15:40 Uhr 24.05.19
f
frankozw Also die nudeln sind ziemlich klebrig und schmecken gammelig
13:43 Uhr 24.05.19 Nrw100 Dann wünsche ich dir viel erfolg.
13:20 Uhr 24.05.19
J
JassUioopp Hier bist also, Nrw100! Was nützt dir die Zahl? Bin aktuell ungefähr so reich wie meine Tante, aber die hat nur ein Bein. Habe die damals gut versichert und lebe seitdem von den Komplimenten. Kaufe immer nur Aktien die gecrasht (aber tendenziell immer noch gut sind, z.B. Steinhof...NICHT!) sind oder (also unabhängig vom Kurs) ich wirklich glaube das Unternehmen gibt den Takt an!
12:36 Uhr 24.05.19 The_Captain 😅👍🏻
11:21 Uhr 24.05.19 Nrw100 Dann tu uns den Gefallen und geh jetzt, gleich ist Mittag
11:16 Uhr 24.05.19 Thehate Naja die Story stimmt. Warst du schon mal in einem Vapiano, dass ist Erlebnis pur. Man gehört einfach zu was besonderem, wenn man es sich leisten kann bei Vapiano essen zu gehen. Das Klima dort ist einfach geil, das Essen mega lecker, Personal super zufrieden und freundlich. Ein Vapiano ist immer voll. Schulden hat jedes Unternehmen, nichts schlimmes. Der Cashflow stimmt und die Bilanz sieht auch ni ht so schlecht aus. Vapiano ist immer noch ein Startup. Man erfindet das Fastfood neu. Ich gehe gerne in ein Vapiano.
10:53 Uhr 24.05.19
P
PeterderMeter Sorry... aber sich von 30 Mio Kredit blenden zu lassen... allein dass gestern gemunkelt wurde, dass es heute auf 7 geht. Der laden ist kaputt. Der Chart ist im Eimer. Schulden, schlechte Zahlen. Zu teuer, zu kompliziert, dauert zu lang. Restaurants schließen was daraus resultiert. Hört bitte auf euch das schön zu reden. Es gibt hier nichts was ein Investment rechtfertigen würde. Ausser man will zocken und hoffen. Dass nach der Nachricht hier trotzdem weiter abverkauft wird spricht doch Bände ;-)
10:35 Uhr 24.05.19 Thehate Bin hier entspannt...gegessen wird immer. Vapiano schmeckt besser und ist ein trendiger Laden. An sich ähnliches Ansehen wie Starbucks.
10:11 Uhr 24.05.19 Nrw100 Wieviel bei 7 euro?
08:53 Uhr 24.05.19
J
JassUioopp Bin bei 7 € rein, was will man mehr
06:39 Uhr 24.05.19 Nrw100 Ich bleibe hier definitiv an der seitenlinie
06:39 Uhr 24.05.19 Nrw100 Letztlich ist die Kette auf Geld angewiesen um nach Verlustzahlen ins plus zu kommen, keiner weiß ob das neue Konzept vom Kunden angenommen wird. Die Kredite müssdn auch zurückgezahlt werden. Kurzfristig kann der kurs steigen, aber mit drn zahlen mitte juni geht es eher wieder abwärts
06:37 Uhr 24.05.19 Nrw100 Restaurantkette Vapiano erhält die dringend benötigte Finanzspritze. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben die verbindlichen Kreditzusagen im Gesamtvolumen von rund 30 Millionen Euro erhalten. Das Geld komme von den finanzierenden Banken und den Großaktionären. Die "Refinanzierungsverhandlungen zur Restrukturierung der Gesellschaft sowie zur weiteren Umsetzung der strategischen Neuakzentuierung" seien erfolgreich abgeschlossen, teilte Vapiano am späten Donnerstagabend weiter mit. Zu den größten Anteilseignern gehören Beteiligungsfirmen des Tchibo-Erben Günter Herz und der Welle-Erbin Gisa Sander. Dank dieser stabilen Ankeraktionäre war davon ausgegangen worden, dass Vapiano trotz schlechter Geschäfte an frisches Geld kommt. Die seit langem erwartete und mehrfach vertagte Vorlage des Jahresabschlusses verschiebt sich aber erneut. Aufgrund weiterer Anforderungen an die Dokumentation der ausgehandelten Refinanzierung werde der Jahres- und der Konzernabschluss für 2018 der Vapiano SE erst am 18. Juni 2019 veröffentlicht - und nicht wie angekündigt an diesem Freitag (24. Mai). Der Termin für die ordentliche Hauptversammlung werde noch gesondert angekündigt, hieß es. Bis zuletzt war offen, ob der seit kurzem amtierende Firmenchef Cornelius Everke eine Finanzspritze von insgesamt 40 Millionen Euro bekommt - das war der Grund, warum der Jahresabschluss zweimal verschoben worden war. Zehn Millionen Euro waren bereits Ende 2018 zugesagt worden. Nach den verbindlichen Kreditzusagen erklärte Everke, "mit dem erfolgreichen Abschluss der Refinanzierungsverhandlungen haben wir nun die Weichen für die weitere Umsetzung unserer neuen Strategie gelegt und können unseren Blick wieder nach vorne richten." Ziel sei, "Vapiano zurück auf einen profitablen Wachstumspfad zu bringen und unsere Marke wieder erfolgreich bei unseren Gästen zu positionieren". Vapiano steckt in den roten Zahlen. 2017 machte die Firma einen Verlust von rund 30 Millionen Euro, 2018 soll der Gesamtverlust laut vorläufigen Zahlen vom Februar "deutlich" unter diesem Wert liegen. Der Umsatz lag bei 370 Millionen Euro. Auf gleicher Fläche, also ohne Neueröffnungen, war das ein Minus von einem Prozent - angesichts des starken Wachstums in der Gastrobranche sind das schlechte Werte. Mit Geld aus dem Börsengang 2017 setzte Vapiano auf Expansion, im vergangenen Jahr kamen mehr als 30 neue Restaurants hinzu. In 33 Staaten ist Vapiano inzwischen präsent mit 231 Restaurants, die meisten davon in Deutschland. Viele der neuen Läden wurden zu Verlustbringern, zudem ärgerten sich Kunden mancherorts über lange Wartezeiten. An der Börse ist die Aktie seit langem im Sinkflug. Der neue Chef will die Firma samt Menükarte verschlanken und Abläufe effizienter machen. Für den Umbau braucht er Geld./sl/wdw/DP/jha
23:10 Uhr 23.05.19
E
Eckinho85 @shortmoney wie kommst du auf so eine Aussage
21:55 Uhr 23.05.19 ReicherSack Im leben nicht ecki
21:14 Uhr 23.05.19
E
Eckinho85 wäre so geil wenn es auf 10 Euro geht
20:11 Uhr 23.05.19 ReicherSack Refinanzierung ist geglückt sollte morgen noch weiter steigen
20:03 Uhr 23.05.19 Nrw100 Auf mitte juni verschoben.
11:26 Uhr 23.05.19 Nrw100 Viel erfolg, sehen wir morgen
10:23 Uhr 23.05.19
J
JassUioopp Mach du, ich sage: der hebt morgen ab auf 7 €
07:31 Uhr 23.05.19 Nrw100 Immer noch die chance sich mit einem short zerti abzusichern
07:24 Uhr 23.05.19 Nrw100 Wurde Dienstag mittag auf morgen , den 24.05. Verschoben. Unfassbar.
04:36 Uhr 23.05.19
M
Martino86 Weiß jemand um wieviel Uhr die Zahlen kommen?
21:17 Uhr 22.05.19 Nrw100 Morgen geht es abwärts befürchte ich
08:37 Uhr 22.05.19
M
Martino86 https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/thema/vapiano
08:37 Uhr 22.05.19
M
Martino86 Neee, ich erwarte auch eher schlechte Zahlen
19:32 Uhr 21.05.19 Nrw100 Glaubt einer am Donnerstag an gute Zahlen???

Aktuelles zu:

VAPIANO SE INH. O.N.

11.07.2019, 20:00 Uhr

DGAP-DD: VAPIANO SE (deutsch)

DGAP-DD: VAPIANO SE deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 11.07.2019 / 20:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------…

28.06.2019, 17:42 Uhr

DGAP-Adhoc: Vapiano SE: Bestellung von Johann Stohner zum Vorstandsmitglied als Chief Transformation Officer (deutsch)

Vapiano SE: Bestellung von Johann Stohner zum Vorstandsmitglied als Chief Transformation Officer ^ DGAP-Ad-hoc: VAPIANO SE / Schlagwort(e): Personalie Vapiano SE: Bestellung von Johann Stohner zum Vorstandsmitglied als Chief Transformation Officer 28.06.2019 / 17:40 CET/CEST Veröffentlichun…

18.06.2019, 15:20 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 18.06.2019 - 15.15 Uhr

ROUNDUP: Handelskrieg und Halbleiterflaute belasten Siltronic - Gewinnwarnung MÜNCHEN - Der Handelskrieg zwischen den USA und China hinterlässt auch bei deutschen Unternehmen immer mehr Spuren: Der Hersteller vo…

18.06.2019, 15:03 Uhr

ROUNDUP 2: Nach Riesenverlust rechnet Vapiano erst 2021 wieder mit Gewinn

(neu: mehr Details) KÖLN (dpa-AFX) - Nach tiefroten Zahlen auf ihrem globalen Expansionskurs braucht die Restaurantkette Vapiano <DE000A0WMNK9> Zeit, um auf die Beine zu kommen. Erst 2021 rechnet Vorstands…

18.06.2019, 10:39 Uhr

ROUNDUP: Vapiano tief in roten Zahlen - erst 2021 wird wieder Gewinn erwartet

KÖLN (dpa-AFX) - Nach einem heftigen Verlust sieht sich die angeschlagene Kölner Restaurantkette Vapiano <DE000A0WMNK9> erst 2021 zurück in der Gewinnzone. "Das vergangene Jahr war eine Enttäuschung für un…

17.06.2019, 22:42 Uhr

ROUNDUP/Restaurantkette Vapiano rechnet auch 2019 mit Verlust

KÖLN (dpa-AFX) - Die angeschlagene Kölner Restaurantkette Vapiano <DE000A0WMNK9> rechnet auch für das Geschäftsjahr 2019 mit einem Verlust. Der Vorstand gehe davon aus, dass "das Konzerngesamtergebnis im G…

17.06.2019, 22:26 Uhr

Restaurantkette Vapiano rechnet auch 2019 mit Verlust

KÖLN (dpa-AFX) - Die angeschlagene Kölner Restaurantkette Vapiano <DE000A0WMNK9> rechnet auch für das Geschäftsjahr 2019 mit einem Verlust. Der Vorstand gehe davon aus, dass "das Konzerngesamtergebnis im G…

17.06.2019, 22:24 Uhr

DGAP-News: Vapiano SE veröffentlicht Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2018 und das erste Quartal 2019 (deutsch)

Vapiano SE veröffentlicht Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2018 und das erste Quartal 2019 ^ DGAP-News: VAPIANO SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Quartalsergebnis Vapiano SE veröffentlicht Konzernabschlus…

17.06.2019, 21:36 Uhr

DGAP-Adhoc: Vapiano SE veröffentlicht Prognose für das Geschäftsjahr 2019 (deutsch)

Vapiano SE veröffentlicht Prognose für das Geschäftsjahr 2019 ^ DGAP-Ad-hoc: VAPIANO SE / Schlagwort(e): Prognose Vapiano SE veröffentlicht Prognose für das Geschäftsjahr 2019 17.06.2019 / 21:35 CET/CEST Veröffe…

24.05.2019, 15:20 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 24.05.2019 - 15.15 Uhr

'FAZ': Deutsche Post will Porto deutlich erhöhen FRANKFURT - Die Deutsche Post <DE0005552004> will das Porto für Postkarten und Standardbriefe laut einem Pressebericht deutlich erhöhen. Eine Postkarte soll…

24.05.2019, 11:22 Uhr

AKTIE IM FOKUS: Vapiano im Plus - Geldspritze kein Befreiungsschlag

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach den Zusagen für dringend benötigte Kredite sind die Papiere von Vapiano <DE000A0WMNK9> am Freitag zwar um bis zu 5,2 Prozent auf 6,24 Euro geklettert. An diesem bereits En…

24.05.2019, 06:15 Uhr

ROUNDUP: Vapiano erhält Finanzspritze - Vorlage Jahresabschluss verschoben

KÖLN (dpa-AFX) - Die angeschlagene Kölner Restaurantkette Vapiano <DE000A0WMNK9> erhält die dringend benötigte Finanzspritze. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben die verbindlichen Kreditzusagen im Ges…

23.05.2019, 20:18 Uhr

Vapiano erhält Finanzspritze - Vorlage Jahresabschluss verschoben

KÖLN (dpa-AFX) - Die angeschlagene Kölner Restaurantkette Vapiano <DE000A0WMNK9> erhält die dringend benötigte Finanzspritze und verschiebt erneut die Vorlage des Jahresabschlusses. Das Unternehmen hat nac…

23.05.2019, 20:14 Uhr

DGAP-News: Vapiano SE schließt Refinanzierungsverhandlungen erfolgreich ab (deutsch)

Vapiano SE schließt Refinanzierungsverhandlungen erfolgreich ab ^ DGAP-News: VAPIANO SE / Schlagwort(e): Finanzierung Vapiano SE schließt Refinanzierungsverhandlungen erfolgreich ab 23.05.2019 / 20:14 Für den In…

23.05.2019, 19:42 Uhr

DGAP-Adhoc: Vapiano SE: Veröffentlichung des Jahres- und Konzernabschlusses 2018 auf Mitte Juni verschoben, Refinanzierungsverhandlungen erfolgreich abgeschlossen (deutsch)

Vapiano SE: Veröffentlichung des Jahres- und Konzernabschlusses 2018 auf Mitte Juni verschoben, Refinanzierungsverhandlungen erfolgreich abgeschlossen ^ DGAP-Ad-hoc: VAPIANO SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Fi…

02.05.2019, 15:20 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 02.05.2019 - 15.15 Uhr

ROUNDUP 2: 'Dieselgate' bremst VW mit Milliardenkosten - Aktie legt dennoch zu WOLFSBURG - Ein schwacher Markt in China und Milliardenkosten für Rechtsstreitigkeiten rund um die manipulierten Dieselmotoren - Vol…

02.05.2019, 08:44 Uhr

AKTIE IM FOKUS: Vapiano unter Druck - Refinanzierungsgespräche laufen noch

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Angesichts einer abermaligen Verschiebung des Jahresabschlusses durch Vapiano <DE000A0WMNK9> sorgen sich die Aktionäre weiter um die finanzielle Lage der Restaurantkette. Die V…

01.05.2019, 07:25 Uhr

Ringen um Finanzmittel: Vapiano verschiebt erneut Jahresabschluss

KÖLN (dpa-AFX) - Im Ringen um dringend benötigtes Geld hat die Restaurantkette Vapiano <DE000A0WMNK9> erneut ihren Jahresabschluss verschoben. Die Verhandlungen über eine 30 Millionen Euro schwere Refinanz…

30.04.2019, 22:57 Uhr

DGAP-Adhoc: VAPIANO SE: Bevorstehender Abschluss von Refinanzierungsverhandlungen zum Zwecke der Restrukturierung und Umsetzung der strategischen Neuakzentuierung (deutsch)

VAPIANO SE: Bevorstehender Abschluss von Refinanzierungsverhandlungen zum Zwecke der Restrukturierung und Umsetzung der strategischen Neuakzentuierung ^ DGAP-Ad-hoc: VAPIANO SE / Schlagwort(e): Finanzierung VAPI…

25.04.2019, 17:19 Uhr

WDH: Burgerkette McDonald's wird teilvegan

(Erster Satz neu gefasst, Grammatikfehler behoben.) MÜNCHEN (dpa-AFX) - Angesichts des Trends zum Verzicht auf Fleisch steigt die Burgerkette McDonald's ins Geschäft mit veganen Produkten ein. Ende dieses Monats startet der Verkauf des "Big Vegan"-Burgers ohne tierische Zutaten, wie das Unte…

25.04.2019, 05:39 Uhr

Burgerkette McDonald's wird teilvegan

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Angesichts des Trends zum Verzicht von tierischen Produkten steigt die Burgerkette McDonald's ins Geschäft mit veganen Produkten ein. Ende dieses Monats startet der Verkauf des "Big Vegan"-Burgers ohne tierische Zutaten, wie das Unternehmen mitteilte. "Der Trend zu fleisc…

Grundlegende Daten zur VAPIANO SE INH. O.N. Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) - - -1,25 -3,83 - -
Cashflow 10,10 Mio 14,90 Mio 10,90 Mio -0,90 Mio - -
Eigenkapitalquote 28,34 % 27,36 % 37,43 % - - -
Verschuldungsgrad 253 266 167 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 7,00 Mio 3,50 Mio -25,50 Mio -85,10 Mio - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) - - -19,40 - - -
Dividende je Aktie - - - - - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 202,90 Mio 248,60 Mio 324,70 Mio 371,50 Mio - -
Ergebnis vor Steuern 4,30 Mio -0,10 Mio -31,80 Mio -94,90 Mio - -
Steuern 3,40 Mio -0,40 Mio -2,20 Mio 6,10 Mio - -
Ausschüttungssumme - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

VAPIANO SE INHABER-AKTIEN O.N.

Vapiano SE ist eine Franchise-Restaurantkette mit italienischer Küche. Das erste Restaurant wurde 2002 in Hamburg eröffnet. Inzwischen ist Vapiano in über 33 Ländern auf 5 Kontinenten vertreten. Die Menüauswahl umfasst vor allem Pasta, Pizza, Antipasti und Salate. Die Speisen werden gemäß dem „Fresh Casual Dining“-Konzept frisch und meist in gläsernen Show-Küchen an verschiedenen Stationen vor den Augen der Gäste zubereitet. Darüber hinaus gibt es in jedem Restaurant eine Getränke-Bar und Lounge-Bereiche für Kaffespezialitäten oder Drinks. Das Bezahlsystem funktioniert über eine Chipkarte, über die beim Verlassen des Restaurants abgerechnet wird.

Termine

21.08 Hauptversammlung
11.09 Ergebnis Halbjahr
20.11 Ergebnis 3.Quartal
alle Termine