InnoCan Pharma:
Auf dem EPIDIOLEX®-Pfad zum Milliarden-Unternehmen.
Anzeige

The Berkeley Group Holdings WKN: A0DKWY ISIN: GB00B02L3W35 Kürzel: BKG Branche: Bauindustrie

Kurs zur BERKELEY GROUP Aktie
55,68 EUR
-0,14 %-0,08
6. Sep, 22:41:37 Uhr, Lang & Schwarz
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Olli2111
Olli2111, 28.07.2020 20:47
27. Juli 2020, 12:00 Uhr Quelle - SMW Jefferies International bekräftigt heute sein Kauf-Investment-Rating für Berkeley Group Holdings (The) PLC (LON: BKG) und erhöht sein Kursziel auf 6055 Pence (von 5891 Pence
Olli2111
Olli2111, 24.02.2020 22:39
Berkeley Group wird GBP1B an die Aktionäre zurückgeben Von Joe Hoppe Veröffentlicht: 24. Februar 2020, 02:46 Uhr ET Die Berkeley Group Holdings PLC gab am Montag bekannt, dass sie den Aktionären in den nächsten zwei Jahren rund 1 Milliarde Pfund (1,3 Milliarden US-Dollar) zurückgeben wird. Der Hausbauer FTSE 100 hat angekündigt, das Geld im März 2020 und März 2021 in zwei gleichen Raten zurückzugeben. Die Kapitalrendite wird durch ein B-Aktienprogramm umgesetzt, bei dem die erste Runde zu 400 Pence pro Aktie ausgegeben und gekauft wird. Berkeley fügte hinzu, dass die erste Zahlungsrunde in Höhe von 500 Mio. GBP am 31. März an die Interessengruppen ausgezahlt werden sollte.
Olli2111
Olli2111, 19.02.2020 22:18
Berkeley wurde von HSBC wegen „stabiler“ Immobilienaussichten auf „Kaufen“ umgestellt Die Analysten der Bank erhöhten das Kursziel von 4.540 Pence auf 6.620 Pence und wählten Barratt Developments, Redrow, Crest Nicholson und Bellway als Top-Picks  Eine Berkeley-Entwicklung in London Die Berkeley Group Holdings PLC ( LON: BKG ) stieg am Mittwoch, nachdem HSBC die Aktie von "Halten" auf "Kaufen" heraufgestuft hatte, da der Immobilienmarkt voraussichtlich bessere Zeiten erleben wird. Die Analysten der Bank haben das Kursziel von 4.540 Pence auf 6.620 Pence angehoben. LESEN: Die Berkeley Group erhöht ihren Auszahlungsplan um 455 Mio. GBP, wenn Regenerationsstandorte in Betrieb genommen werden "Der aktuelle Aktienkurs ist unserer Ansicht nach nicht vollständig eingepreist - was die Verbesserung des kurzfristigen Londoner Immobilienmarktes als den weitaus breiteren südöstlichen Immobilienmarkt und die langfristigen Aussichten betrifft", kommentierten Analysten. Der an der FTSE 100 gelistete Hausbauer hat unter seinen Mitbewerbern den geringsten Erfolg aus dem „Help to Buy“ -Programm erzielt, da er nur 8% der Fertigstellungen im Jahr bis zum letzten April und 12% im ersten Halbjahr 2020 ausmachte. Die Strategie von Berkeley, Land zu kaufen und zu regenerieren, wird voraussichtlich in den nächsten vier Jahren zu „stabilen“ Erträgen und einer Kapitalrendite von 26 bis 27% führen.
Olli2111
Olli2111, 05.02.2020 22:25
Broker Forecast - Jefferies International gibt eine Broker-Note zu Berkeley Group Holdings (The) PLC heraus 05. Februar 2020, 11:40 Uhr Quelle - SMW Jefferies International bekräftigt heute sein Kauf-Investment-Rating für Berkeley Group Holdings (The) PLC (LON: BKG) und erhöht sein Kursziel auf 5981 Pence (von 5437 Pence).
Olli2111
Olli2111, 25.01.2020 13:59
Broker Forecast - UBS gibt eine Brokernotiz über Berkeley Group Holdings (The) PLC heraus 24. Januar 2020, 12:20 Quelle - SMW UBS bekräftigt heute ihr Kauf-Investment-Rating für Berkeley Group Holdings (The) PLC (LON: BKG) und erhöht ihr Kursziel auf 6275p (von 5100p).
Olli2111
Olli2111, 22.01.2020 23:14
Der Hausbauer Berkeley hat zugesagt, in den nächsten zwei Jahren £ 1 Mrd. an die Aktionäre auszuzahlen, was die geplante finanzielle Auszeichnung für seine Investoren fast verdoppelt. Das Unternehmen FTSE 100 ist seit der Finanzkrise auf dem boomenden britischen Immobilienmarkt unterwegs. Insbesondere in London und im Südosten Englands, den wichtigsten Einnahmequellen, sind die Immobilienpreise gestiegen. Diese Preiserhöhungen erfolgten trotz der durch das Brexit-Votum verursachten politischen Unsicherheit. Analysten sagten, die neuen Renditen für die Aktionäre spiegeln die erneute Gewissheit nach dem Wahlsieg der konservativen Partei sowie das Vertrauen in die Renditen von 20 separaten Baustellen wider , die sie sichert. Unter den Vorschlägen, die am Mittwoch bekannt gegeben wurden, teilte Berkeley mit, dass es im März etwa 500 Mio. GBP durch Ausgabe und Rückkauf von Anteilen verteilen wird, gefolgt von weiteren 500 Mio. GBP im März 2021. Dies entspricht einer Steigerung gegenüber den 545 Mio. GBP, die bis Ende September 2021 zu erwirtschaften sind. Die Aktie stieg am Mittwoch um 5% auf ein Rekordhoch und überschritt kurzzeitig die Marke von 55 GBP, bevor sie auf 54,40 GBP zurückging. Berkeley sagte, dass es Investitionen angesichts des „volatilen Betriebsumfelds“ seit 2016, dem Jahr des EU-Referendums, zurückgehalten hat. In dieser Zeit hat sich die Nettobarposition von 107,5 Mio. GBP auf über 1 Mrd. GBP erhöht. Diese Barreserven könnten teilweise abgebaut werden, wobei in den nächsten sechs Jahren eine Steigerung der Produktion und Lieferung von Häusern um 50% geplant ist.
Olli2111
Olli2111, 14.01.2020 10:36
Broker Forecast - Peel Hunt gibt eine Brokernotiz zu Berkeley Group Holdings (The) PLC heraus 13. Januar 2020, 08:50 Uhr Quelle - SMW Peel Hunt bekräftigt heute sein zusätzliches Investment-Rating für Berkeley Group Holdings (The) PLC (LON: BKG) und erhöht sein Kursziel auf 5130p (von 4020p).
Olli2111
Olli2111, 08.01.2020 0:00
Broker Forecast - Canaccord Genuity gibt eine Broker-Note zu Berkeley Group Holdings (The) PLC heraus 07. Januar 2020, 12:20 Quelle - SMW Canaccord Genuity bekräftigt heute sein Beteiligungsrating an Berkeley Group Holdings (The) PLC (LON: BKG) und erhöht sein Kursziel auf 4890p (von 4570p).
Olli2111
Olli2111, 13.12.2019 11:47
Habe heute mal knapp die Hälfte verkauft. Ist schon heftig wie die angestiegen ist. Allzeithoch
Olli2111
Olli2111, 05.12.2019 23:38
Broker Forecast - UBS gibt eine Brokernotiz über Berkeley Group Holdings (The) PLC heraus 04. Dezember 2019, 11:20 Quelle - SMW UBS bekräftigt heute ihr Kauf-Investment-Rating für Berkeley Group Holdings (The) PLC (LON: BKG) und erhöht ihr Kursziel auf 5100p (von 4800p).
Kommentare
1 BERKELEY Hauptdiskussion
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Lang & Schwarz 55,22 56,14 1630960897 6. Sep 55,68 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
6,8 Mrd.
Anzahl der Aktien
121,7 Mio.
Termine
Aktionärsstruktur %
Freefloat 77,92
BlackRock Inc 8,72
First Eagle Investment Management LLC 7,81
JP Morgan Chase 5,55
Grundlegende Daten zur BERKELEY GROUP Aktie
Finanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KUV - - - - - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 5,627 4,811 3,249 3,394 - - -
Cashflow 716,6 Mio. 612,3 Mio. 308,9 Mio. 324,2 Mio. - - -
Eigenkapitalquote 54,85 % 60,01 % 54,89 % - - - -
Verschuldungsgrad 82,31 66,64 82,19 - - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - - -
EBITDA - - - - - - -
EBIT 779,6 Mio. 768,4 Mio. 469,7 Mio. 502,3 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KCV 7,96 8,60 18,50 - - - -
Dividendenrendite 2,66 % 1,08 % 2,85 % 2,51 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 7,20 7,80 12,90 - - - -
Dividende je Aktie 1,083 0,406 1,194 1,161 - - -
Bilanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - - -
Umsatzerlöse 2,7 Mrd. 3,0 Mrd. 1,9 Mrd. 2,2 Mrd. - - -
Ergebnis vor Steuern 934,9 Mio. 775,2 Mio. 503,7 Mio. 518,1 Mio. - - -
Steuern 172,8 Mio. 147,8 Mio. 93,6 Mio. 95,4 Mio. - - -
Ausschüttungssumme 146,7 Mio. 53,0 Mio. 149,8 Mio. 145,5 Mio. - - -
Nettoverzinsung - - - - - - -
Zinsertrag - - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - - -
Info

The Berkeley Group Holdings

Die Berkeley Group Holdings plc (Berkeley) ist ein Bauunternehmen mit Fokus auf den Bau von Wohn- und Gewerbeimmobilien in London und Südengland. Die Geschäftstätigkeiten des Konzerns umfassen den Erwerb der Grundstücke, deren Erschliessung, die Planung, den Bau und den Verkauf der Immobilien. Angeboten werden Wohnungen und Einfamilienhäuser in unterschiedlichen Preislagen und Ausstattungen für Privatpersonen, der Bau von Schulen, Studentenwohnsiedlungen, Wohnsiedlungen, Gemeindezentren und Seniorenresidenzen wie auch Sanierungs- und Renovierungstätigkeiten für gewerbliche Immobilien. Zur Unternehmensgruppe gehören die Tochtergesellschaften Berkeley, St James, St George, St William und St Edward.