Royal Dutch Shell (A) WKN: A0D94M ISIN: GB00B03MLX29 Kürzel: RDSA Branche: Öl und Gas

Börse
Nasdaq OTC

15,28 USD

-0,52 % -0,08 USD

Login

Kursdaten

Geld (Stk.) 0,000 (0)
Brief (Stk.) 0,000 (0)
Spread -
Geh. Stück 10.761 Stk
Eröffnung 15,135
Vortag 15,360
52 Wochen Hoch 30,570
52 Wochen Tief 11,040

Stand: 07.08.2020 - 23:19:58 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Besparen Sie Aktien auf Smartbroker.de

Neueste Kommentare (15893)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

optionentrader3
optionentrader3 vom 07.08.20 20:49 Uhr

Ich würde mal sagen, das spricht für Shell. Weil Shell schon viel früher die Prioritäten auf erneuerbare Energien gesetzt hat und somit vor BP einen Vorsprung haben sollte.

b
betzerei vom 07.08.20 20:37 Uhr

Eben gelesen, dass BP mittelfristig plant einen Teil seiner Öl und Gasbereiche zu verkaufen und sich mehr auf erneuerbare Energien zu fokussieren. Wie seht ihr das? Vorteil für mehr Marktanteile für Shell?

Kutter1970
Kutter1970 vom 07.08.20 17:44 Uhr

10.€. Kaufen 👍🏻👍🏻👍🏻

Malte1995
Malte1995 vom 07.08.20 17:37 Uhr

Day_Trader dann warte und warte. Bei 12 wartest du auf die 11 bei 11 auf die 10 und wenn der Zug abfährt bist du nicht investiert

d
day_trader vom 07.08.20 16:59 Uhr

Und da sind die 12 wieder weiter so Shell weiter unten wartet meine Order auf dich.

d
day_trader vom 07.08.20 15:26 Uhr

Heute unter 13€

JohnnyBGood
JohnnyBGood vom 07.08.20 15:00 Uhr

Wie oben schon erwähnt, sind folgende Aspekte ausschlaggebend: - wird der Freibetrag überschritten? - ist an meinem steuerlichen Wohnsitz die Quellensteuer anrechenbar? Und abschließend: wie bewerte ich das Brexit/Währungsrisiko? Hoffe das hilft bei der Entscheidungsfindung

Alle Kommentare Neu laden

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 12,97 13,03 1596814543 07.08.20 131.449 12,99 EUR
Frankfurt 12,91 13,07 1596814645 07.08.20 21.208 13,03 EUR
Berlin 13,02 13,09 1596780633 07.08.20 0 13,17 EUR
Düsseldorf 13,00 13,13 1596794444 07.08.20 0 12,96 EUR
Hamburg 12,91 13,07 1596803781 07.08.20 1.250 13,10 EUR
München 13,01 13,07 1596804532 07.08.20 3.006 13,08 EUR
Hannover 12,91 13,07 1596818108 07.08.20 900 13,03 EUR
Stuttgart 13,07 13,14 1596829428 07.08.20 11.166 13,09 EUR
Nasdaq OTC 0,00 0,00 1596835198 07.08.20 10.761 15,28 USD
Euronext Amsterdam 23,82 23,83 1596814760 07.08.20 0 12,99 EUR
Tradegate 13,07 13,14 1596831975 07.08.20 303.534 13,11 EUR
Lang & Schwarz 13,07 13,13 1596833856 07.08.20 43.205 13,13 EUR
Eurex 0,00 0,00 1596819727 07.08.20 72.630 12,88 EUR
London 0,00 0,00 1596733763 06.08.20 0 11,74 GBP
SIX Swiss (CHF) 21,00 15,00 1594827312 15.07.20 0 21,00 CHF
BX Swiss 13,98 13,98 1596816000 07.08.20 700 13,95 CHF
Gettex 13,07 13,13 1596829380 07.08.20 7.409 13,11 EUR
Baader Bank 13,07 13,13 1596830400 07.08.20 0 13,10 EUR

Realtime / Verzögert

Shell Aktie

Das Unternehmen Royal Dutch Shell ist einer der größten Mineralöl- und Erdgas-Konzerne der Welt. Insgesamt beschäftigt Shell rund 85.000 Mitarbeiter in mehr als 140 Ländern. Die Hauptverwaltung des Konzerns ist in Den Haag. Trotzdem ist Shell im Handelsregister in London eingetragen und somit offiziell ein niederländisch-britisches Unternehmen. In den letzten zehn Jahren gehörte der Konzern jährlich zu den umsatzstärksten Unternehmen weltweit. 2019 belegt Shell mit circa 350 Milliarden Euro Umsatz den dritten Platz im weltweiten Ranking. Als börsendotierter Konzern können sich Anleger am Unternehmen beteiligen. Über eine Millionen Investoren besitzen mindestens eine Shell Aktie. Insgesamt gibt es mehr als acht Milliarden Shell Aktien. Zu den Großaktionären zählt unter anderem das niederländische Königshaus, das circa 3,5% der Shell Anteile hält.

Die Historie der Shell Aktie

So wie in der heutigen Form ist Shell seit Juli 2005 an der Börse notiert. Unter der Shell Aktie sind dutzende Unternehmensbeteiligungen vereinigt. Als Teil der Mineralöl- und Erdgasbranche ist die Shell Aktie abhängig vom weltweiten Energiebedarf. Auf Grund des regelmäßig steigenden Energiebedarfs ist die Aktie in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Eine ansteigender Aktienwert bedeutet einen wachsenden Unternehmenswert. Davon profitieren die Aktionäre. Durch den Kauf von Aktien bei niedrigen Kursen und einem Verkauf jener Aktien bei höheren Kursen, können Gewinne erzielt werden. Zusätzlich erhalten Anleger bei einem guten Jahresergebnis eine Gewinnbeteiligung. Die sogenannten Dividenden sind ein besonderer Kaufanreiz. Die Shell Aktie ist für hohe Dividendenzahlungen bekannt. Seit 2013 lag die Dividendenrendite immer über 5% - ein herausragender Wert an den internationalen Börsen.

Abhängigkeit von der allgemeinen Weltwirtschaft

Der Mineralöl- und Erdgas-Konzern ist von der allgemeinen Weltwirtschaft abhängig. Die größten Abnehmer von Öl und Gas sind verarbeitende Unternehmen bzw. Kraftwerke. In stabilen wirtschaftlichen Zeiten ist die Verbindung zur Weltwirtschaft ein großer Vorteil. Allerdings ist das Unternehmen auch entsprechend krisenanfällig. Bei einer nachlassenden Nachfrage an Öl und Gas sinkt auch der Umsatz von Shell. Das niederländisch-britisches Unternehmen hat ein klar fokussiertes Geschäftsmodell und kaum weitere Unternehmenszweige, die einen sinkenden Ölpreis kompensieren können. Das wurde dem Unternehmen auch in der Corona-Krise zum Verhängnis. Ende März 2020 war die Shell Aktie nur noch 40% vom Wert aus dem Januar desselben Jahres wert.

Ein weiterer kritischer Punkt ist die Umweltgefahr bei der Ölförderung. Schon in den vergangenen Jahren kam es häufiger zu Naturkatastrophen in Verbindung mit Ölförderungen. Der daraus entstehende Imageschade und die Ausgleichszahlungen können ein Unternehmen in finanzielle Schwierigkeiten bringen. Shell hat dazu hohe Rücklagen gebildet, um eventuellen Problemen vorzubeugen.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
54,177 Mrd EUR
Anzahl der Aktien
4,101 Mrd Stück

Aktionärsstruktur %

Freefloat 36,82
Nederlands Centraal Instituut Voor Giraal Effectenverkeer Bv 21,19
Guaranty Nominees Limited 18,03
BlackRock Inc 7,14
The Capital Group [A] 4,99
The Vanguard Group 4,29
State Street Nominees Limited 4,19
Chase Nominees Limited 3,35

Termine

21.09 Dividendenauszahlung
29.10 Ergebnis 3.Quartal
16.12 Dividendenauszahlung

Grundlegende Daten zur SHELL Aktie

Finanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,58 1,58 2,82 1,97 - -
Cashflow 20,615 Mrd 35,650 Mrd 53,085 Mrd 42,178 Mrd - -
Eigenkapitalquote 45,84 % 48,59 % 50,74 % 47,11 % - -
Verschuldungsgrad 118 106 97 112 - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 5,912 Mrd 19,706 Mrd 35,295 Mrd 26,551 Mrd - -
Fundamentaldaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Dividendenrendite 6,84 % 5,64 % 6,41 % 3,19 % - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 47,40 21,10 10,40 29,90 - -
Dividende je Aktie 1,88 1,88 1,88 1,88 - -
Bilanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 233,591 Mrd 305,179 Mrd 388,379 Mrd 344,877 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 5,606 Mrd 18,130 Mrd 35,621 Mrd 25,486 Mrd - -
Steuern 829,00 Mio 4,695 Mrd 11,715 Mrd 9,053 Mrd - -
Ausschüttungssumme 9,677 Mrd 10,877 Mrd 15,675 Mrd 15,198 Mrd - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -