Tiscali Aktie WKN: A0YAY2 ISIN: IT0004513666 Kürzel: TIQ1

Börse
Gettex

Kurs zur TISCALI SPA Aktie

0,02 EUR

0,00 % 0,00 EUR

Login

Kursdaten

Geld (Stk.) 0,022 (11.700)
Brief (Stk.) 0,028 (11.700)
Spread 21,818
Geh. Stück 0 Stk
Eröffnung 0,024
Vortag 0,024
52 Wochen Hoch 0,050
52 Wochen Tief 0,009

Stand: 25.09.2020 - 21:43:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Besparen Sie Aktien auf Smartbroker.de

Hauptdiskussion (1)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

m
mosquitoo vom 13.09.20 10:07 Uhr

Die Tiscali-Aktien steigen nach der Vereinbarung mit Tim über Fibre Cop immer noch an der Börse. Der Verwaltungsrat führt die ersten Berichte über die Auswirkungen der Vereinbarung durch. Verbindliche Verträge bis zum 31. Oktober Tiscali: Aus der Vereinbarung mit Tim Ebitda 12 Millionen pro Jahr Tiscali erobert einen Platz in der ersten Reihe des Telekommunikationsrisikos. Der Verwaltungsrat des „kleinen“, aber heftigen Telekommunikationsunternehmens - eines der ersten, das sich auf die Internetrevolution konzentrierte - untersuchte die Vereinbarung mit Tim vom 27. August und die möglichen Entwicklungen des Fibre-Cop-Dossiers. Es lohnt sich, an den Aktienboom an der Börse zu erinnern, nachdem das Abkommen mit dem ehemaligen Monopolisten und die Freigabe für das Projekt Fibre Cop-Rete unica bekannt gegeben wurden, das am Montag, dem 31. August, von Tim und Cdp eingetroffen war. In wenigen Tagen hat Tiscali in zwei Prozent mehr Ausstellungen erzielt . Am Morgen profitierte die Aktie von der Aufmerksamkeit des Sektors mit einem Anstieg von 6,8% am Freitag um 11:21 Uhr. Der Vorstand hat nachgerechnet. Die Vereinbarung "bestimmt eine epochale Transformation für Tiscali, das zunächst in Italien als Betreiber von intelligenten Telekommunikations- und digitalen Diensten positioniert ist und sich auf die Bereitstellung digitaler Dienste und Anwendungen für optische Technologie und 5G konzentriert", heißt es in der vom Unternehmen veröffentlichten Mitteilung. Das Unternehmen erwartet eine starke Reduzierung der Verbindungs- und Verkehrsmanagementkosten, wodurch Investitionen in das Netzwerk nahezu vollständig eliminiert werden. Eine starke Reduzierung der Investitionen wird auch erwartet, um neue Benutzer zu verbinden und aktuelle Kupferkunden auf die Fasertechnologie zu migrieren. Dies bedeutet eine 50% ige Steigerung der Benutzerbasis, die direkt in Glasfaser erreicht werden kann, die Beschleunigung des Fasermigrationsprozesses und folglich Verbesserung der Servicequalität und der Abwanderungsrate, Die Schätzung der wirtschaftlichen Auswirkungen dieser Verbesserungen zeigt auf vergleichbarer Basis (und unter der Annahme, dass die verbindlichen Verträge den Inhalt der erzielten Einigung widerspiegeln) eine Verbesserung des Ebitda bereits ab dem letzten Quartal 2020 und einen Anstieg von Regelung im Jahr 2022 von rund 12 Millionen Euro pro Jahr (aufgrund der Tatsache, dass die im Abkommen vorgesehenen wirtschaftlichen Bedingungen ab dem 1. September 2020 gelten). Der Verwaltungsrat erwartet im Zweijahreszeitraum 2021-2022 eine zusätzliche Cash-Generierung von über 35 Millionen und ab 2023 von rund 20 Millionen. Die größeren finanziellen Ressourcen werden auch zur Unterstützung von Initiativen zur Vergrößerung des Kundenstamms verwendet. Wie bereits am 27. August mitgeteilt, bekräftigt Tiscali schließlich, dass der mögliche Eintritt von Tiscali in die Hauptstadt von FiberCop von den beteiligten Parteien zu einem späteren Zeitpunkt nach Treu und Glauben geprüft wird. Laut Tiscali gehört dieses Abkommen zu den ersten in Europa nach dem von der Europäischen Kommission festgelegten Koinvestitionsprinzip. Der endgültige Inhalt der Vereinbarung, schließt der Vermerk des Unternehmens, wird durch verbindliche Verträge geregelt, die die Parteien bis zum 31. Oktober 2020 aushandeln und unterzeichnen werden. https://www.firstonline.info/tiscali-dallaccordo-con-tim-ebitda-12-milioni-lanno/

Alle Kommentare Neu laden

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 0,02 0,03 1601013784 25.09.20 0 0,02 EUR
Berlin 0,01 0,04 1601052172 25.09.20 0 0,02 EUR
Düsseldorf 0,02 0,03 1601015441 25.09.20 0 0,02 EUR
München 0,02 0,03 1601013785 25.09.20 0 0,02 EUR
Stuttgart 0,02 0,03 1601042069 25.09.20 0 0,02 EUR
London 0,00 0,00 1599145082 03.09.20 0 0,03 EUR
Gettex 0,02 0,03 1601062980 25.09.20 0 0,02 EUR
Baader Bank 0,02 0,03 1599567549 08.09.20 0 0,02 EUR

Realtime / Verzögert

Tiscali

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
91,61 Mio EUR
Anzahl der Aktien
5,061 Mrd Stück

Grundlegende Daten zur TISCALI SPA Aktie

Finanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Ergebnis je Aktie (bereinigt) - - - - - -
Cashflow - - - - - -
Eigenkapitalquote - - - - - -
Verschuldungsgrad - - - - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT - - - - - -
Fundamentaldaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Dividendenrendite - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) - - - - - -
Dividende je Aktie - - - - - -
Bilanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse - - - - - -
Ergebnis vor Steuern - - - - - -
Steuern - - - - - -
Ausschüttungssumme - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -