Sprint Corporation

WKN: A1W1XE ISIN: US85207U1051 Kürzel: 2S7 Branche: Telekommunikation Mehr zu "SPRINT NEXTEL"

Börse
NYSE

6,44 USD

-0,92 % -0,06

Stand: 17.10.2019 - 22:15:18 Uhr

Geld (Stk.) 6,440 ( 200)
Brief (Stk.) 6,450 ( 413.600)
Spread 0,155
Vortag 6,500
Eröffnung 6,500
Geh. Stück ca. 6,14 Mio

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 5,735 5,834 1571378415 08:00 0 5,73 EUR
Berlin 5,732 5,829 1571378920 08:08 0 5,73 EUR
Hamburg 5,735 5,834 1571378491 08:01 0 5,73 EUR
München 5,734 5,833 1571387389 10:29 0 5,82 EUR
Stuttgart 5,732 5,829 1571378712 08:05 0 5,73 EUR
Nasdaq 0,000 0,000 1571343318 17.10.19 3.342.963 6,44 USD
AMEX 6,410 6,480 1571343318 17.10.19 37.050 6,43 USD
Tradegate 5,732 5,829 1571386848 10:20 1.000 5,74 EUR
Lang & Schwarz 5,732 5,829 1571390046 11:14 0 5,78 EUR
London 0,000 0,000 1571320644 17.10.19 0 6,37 USD
BX Swiss 6,303 6,408 01.01.70 0 0,00 CHF
SmartTrade 0,000 0,000 1571389442 11:04 0 5,78 EUR
NYSE Arca 5,680 7,680 1571343318 17.10.19 1.429.302 6,44 USD

Realtime / Verzögert

Neueste Kommentare (16)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

HeikoGonzales vom 26.07.19 17:38 Uhr

Jetzt wird sie erst genehmigt.

HeikoGonzales vom 22.05.19 15:52 Uhr

Wird nicht genehmigt

HeikoGonzales vom 22.05.19 15:52 Uhr

Quatsch

1

1973MUC vom 21.05.19 08:44 Uhr

Übernahme genehmigt..Aktien steigen 😎👍🏽

Drizzy4 vom 20.05.19 21:21 Uhr

Hm 🤔

Drizzy4 vom 20.05.19 21:21 Uhr

BELLEVUE/NEW YORK (dpa-AFX) - Im Ringen um die Übernahme des US-Telekom-Konzerns Sprint <US8520611000> könnte die Telekom-Tochter T-Mobile US <US872590104> zwischen die Fronten mehrerer US-Genehmigungsbehörden geraten. Kreisen zufolge tendiert das Justizministerium (DOJ) in Washington dazu, den Kauf trotz Zugeständnissen der beiden Unternehmen abzulehnen. Die für die Kartellaufsicht zuständige Behörde halte die Angebote der Konzerne nicht für ausreichend, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf eine mit der Überprüfung vertraute Person. An der Börse löste das einen kräftigen Schock aus, hatten doch Stunden zuvor noch Aussagen des FCC-Chefs für helle Freude bei Anlegern gesorgt. Der Leiter der US-Regulierungsbehörde, Ajit Pai, hatte mitgeteilt, er werde seiner Behörde empfehlen, den Zusammenschluss zu genehmigen. Die beiden Parteien hätten signifikante Zugeständnisse gemacht. So boten die Unternehmen den Angaben zufolge neben Verkäufen auch den Aufbau eines 5G-Netzes sowie 5G-Dienstleistungen auch in ländlichen Gebieten an. Er glaube, die Transaktion sei im öffentlichen Interesse, so Pai. Daraufhin waren die Papiere von T-Mobile US um 5 Prozent und Sprint gar um 25 Prozent gestiegen. Zuletzt legte die Tochter des Bonner Telekomkonzerns nur noch um knapp 2 und die von Sprint um gut 12 Prozent zu. Ein Zusammengehen von T-Mobile US und Sprint war in den vergangenen Jahren bereits mehrfach an Wettbewerbs-Bedenken gescheitert. Vor gut einem Jahr hatte sich die Telekom nach langem Ringen mit dem Sprint-Haupteigner Softbank <JP3436100006> auf die Modalitäten eines Zusammengehens geeinigt. Mit der Fusion wollen die beiden kleineren Anbieter früheren Angaben zufolge am US-Mobilfunkmarkt jährlich über 6 Milliarden Dollar an Kosten sparen. Mit dann rund 130 Millionen Mobilfunkkunden wollen sie sich zu einem mächtigen Gegenspieler für die beiden Platzhirsche Verizon <US92343V1044> und AT&T <US00206R1023> mausern./he/bek

H

HeikoGonzalesAlt vom 02.06.18 09:25 Uhr

Hallö

Alle Kommentare Neu laden

Aktuelles zu:

SPRINT NEXTEL

01.10.2019, 10:00 Uhr

Ein wichtiger Grund, warum das neue T-Mobile niedrigere 5G-Preise haben wird als die Wettbewerber

Die US-Mobilfunkbetreiber bereiten sich darauf vor, ihren 5G-Service für die Verbraucher mit höheren Geschwindigkeiten und größerer Kapazität einzuführen. Während ein verbesserter Service bei AT&T (WKN:A0HL9Z) oder Verizon (WKN:868402) zu höheren Preisen führen könnte, hat T Mobile (WKN:A1T7LU) e...

30.09.2019, 15:28 Uhr

3 Gründe, warum das neue T-Mobile US trotz Fusionsauflagen erfolgreich sein kann

T-Mobile US (WKN: A1T7LU) und Sprint (WKN: A1W1XE) mussten ganz schön viele Zugeständnisse machen, um die Fusionsgenehmigung der Federal Communications Commission und des Department of Justice zu erhalten. Gegen die Fusion haben immer noch Generalstaatsanwälte aus 17 US-Staaten sowie Washington, ...

Grundlegende Daten zur SPRINT NEXTEL Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) -0,85 -0,50 -0,30 1,85 -0,48 -
Cashflow 2,450 Mrd 3,897 Mrd 4,168 Mrd 10,062 Mrd 10,429 Mrd -
Eigenkapitalquote 26,15 % 25,05 % 22,10 % - - -
Verschuldungsgrad 282 299 353 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT -1,895 Mrd 310,00 Mio 1,764 Mrd 2,727 Mrd 398,00 Mio -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) -5,60 -7,00 -28,90 - - -
Dividende je Aktie - - - - - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 34,532 Mrd 32,180 Mrd 33,347 Mrd 32,406 Mrd 33.600 -
Ergebnis vor Steuern -3,919 Mrd -1,854 Mrd -0,771 Mrd 303,00 Mio -1.978 -
Steuern -0,574 Mrd 141,00 Mio 435,00 Mio -7,074 Mrd -35 -
Ausschüttungssumme - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

Sprint Corporation

Sprint zählt zu den führenden Telefongesellschaften in den USA. Das Unternehmen bietet Ferngespräche, Ortsgespräche und Mobilfunk-Services an. Des Weiteren ist Sprint einer der größten Internet-Carrier, der Internet-Zugänge entweder über sein eigenes Netzwerk oder über direkte Verbindungen mit anderen Backbone-Anbietern offeriert. Das Unternehmen besitzt Lizenzen, die es ihm erlauben in ganz Nordamerika, Puerto Rico und auf den Virgin Island seine Dienste anzubieten. Sprint will mit dem Wettbewerber T-Mobile US fusionieren.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
23,694 Mrd USD
Anzahl der Aktien
4,093 Mrd Stück

Aktionärsstruktur %

SoftBank Group Corp. 84,70
Freefloat 15,30

Termine

29.10 Ergebnis Halbjahr
30.10 Ergebnis Halbjahr
alle Termine