CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

FSD PHARMA INC-Diskussion

FSD PHARMA INC. REGISTERED SHARES O.N.

ISIN: CA35954B1076

|

WKN: A2JM6M

|

Symbol: 0K9

|

Land: Kanada

Portfolio
0,134 EUR   -2,8986%
FSD PHARMA INC. (7295 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von 030
    Kommende Veranstaltungen in dieser Woche

    MONTAG 3/25

    Es wird erwartet, dass der Gesetzgeber in New Jersey über die Legalisierung von Freizeitaktivitäten abstimmt
    Avicanna Inc. veranstaltet in Toronto ein medizinisches Cannabis-Symposium, das sich mit aktuellen Lücken, Sicherheits- und Toxikologieproblemen sowie jüngsten Forschungsentwicklungen befasst
    DIENSTAG 3/26

    Das US-Haus für Finanzdienstleistungen wird über den SAFE-Act abstimmen, der es Geschäftsbanken erlaubt, Cannabisunternehmen Dienstleistungen anzubieten, die den gesetzlichen Bestimmungen des Staates entsprechen
    Die Cronos Group Inc. wird die Ergebnisse des vierten Quartals vor dem Markt bekannt geben. Ein Analystengespräch ist für 8:30 Uhr (Ortszeit Toronto) geplant
    DONNERSTAG 3/28

    CannTrust Holdings Inc. berichtet vor dem vierten Quartal mit einem Analystenaufruf um 8 Uhr (Ortszeit Toronto)
    FREITAG 3/29

    Auxly Cannabis Group Inc. veröffentlicht Ergebnisse für das vierte Quartal vor Markteinführung
    Unsere Top Stories der vergangenen Woche

    CVS tritt dem Cannabis Wellness-Trend durch Hinzufügen von CBD-Produkten bei
    Die BlackRock-Fonds investieren in legalisierte Unkrautgewinne
    Tilray-Aktien steigen, da das Pot-Unternehmen höhere Verkaufspreise meldet
    Tilrays Verkäufe schlagen durch Bedenken bezüglich der Bewertung der Straße ab
    Cannabis Fund Innovator plant nur ETF von US-Unternehmen
    Wall Street erwartet nächste Woche Cannabis-Banking im Kongress
    N.J. Pot Law hat nur wenige Tage vor der Abstimmung die Möglichkeit zu gehen, sagt Murphy
    Cannabis hat junge Wähler zu diesem israelischen Rechtsaußen strömen lassen
    Chinesische Biotech-Aktie steigt auf neue Cannabis-Tochtergesellschaft auf
    Cannabis-Investoren beäugen Uruguay im Export von Weed-Export
  • von Sky91.
    Wenn der Kurs hier wie bei Tilray wäre, uff würde ich mir erstmal eine Kugel Eis kaufen 🤔😄
  • von mike0080
    Wer nicht! Dann wäre ich Multimillionär 🤣
  • von Woife
    Ich hätte hier gern nenKurs wie bei Tilray
  • von Kawemv
    Die Sache mit den Nerven habe ich schon abgelegt. Nur wenn es schlagartig hoch läuft, werde ich noch manchmal nervös😁...
  • von Mr_G
    Ruhig bleiben, Nerven behalten, alles braucht seine Zeit 💶💰
  • von Kawemv
    Im Oktober 2018 stellte sich alles etwas anders dar. Pläne wurden gemacht, und diese sind nicht aufgegangen--passiert 👀,.. Bei meinem Invest war mir klar, dass es auch schief gehen kann - wobei, noch ist ja gar nichts passiert!. außer, das der Kurs nicht da ist, wo ich ihn gerne hätte. Das Wachstum wird langsam (hoffentlich) stattfinden. Die Überlegung schlechtem Geld (bin bei etwas über 50%im Minus) noch gutes durch Nachkauf hinterher zu werfen, habe ich erstmal vertagt. Mal sehen was im 2. Quartal passiert. Bleiben wir optimistisch... 🤔😀.
  • von mike0080
    50% abgeben zu müssen war sowieso nicht der beste Deal..
    FSD braucht einen besseren Deal oder muss eben erstmal organisch wachsen um zu einem späteren Zeitpunkt bessere Deals mit einem big player abschließen zu können.
    Geduld wird sich hier sehr wahrscheinlich extrem gut auszahlen.
  • von Menne
    Im März 2018 ging Auxly ein Joint Venture mit FV Pharma ein, einem Tochterunternehmen von FSD Pharma. Auxly ist überwiegend ein Streamingunternehmen, das den Anbaubetrieben im Voraus Kapital zur Verfügung stellt, um einen Prozentsatz der Erträge zu einem unterdurchschnittlichen Preis zu erhalten. Zunächst sollte FV Pharma mit dem von Auxly erhaltenen Kapital (7,5 Millionen kanadische Dollar) eine 220.000 Quadratfuß große Produktionsstätte bauen, während Auxly Cannabis 49,9 % der Erträge erhalten sollte. Auf dem Papier sah es sehr gut aus. Aber am 7. Februar 2019 haben sich die beiden „getrennt“.

    Laut einer Pressemitteilung von Auxly Cannabis vom 17. Januar 2019 hat das Unternehmen FSD Pharma über Vertragsverletzungen und Baumängel im Zusammenhang mit der Joint-Venture-Anlage informiert. FSD Pharma reagierte am 7. Februar mit der Beendigung des Joint Ventures. Auxly seinerseits hat mehr als ein Dutzend Streaming-Deals und eine Handvoll eigener Farmen, so dass dies nicht unbedingt ein vernichtendes Ergebnis ist. Für das kleinere FSD Pharma könnte es ein größeres Problem sein, da es nun ohne einen Investitionspartner auskommen muss.
  • von Louis53
    Wird sich noch zeigen. Ich denke der Nelson Peltz braucht auch lange Zeit um für Aurora was gutes zu bringen.
  • von Trade4Less
    Aber der ist ja jetzt kein Neuzugang...Zeit genug um was zu bewegen hatte er ja bereits. Das Ergebnis ist bekannt ..
  • von Louis53
    Jeder hat seine besondere Fähigkeit. Ich hoffe mit ihm kann FSD einen dicken Investor finden, der zig Millionen in FSD rein schütten kann. Ich erwarte nicht dass er wie ein Bob der Baumeister was tut.
  • von Carly
    @Blasius ... ich mag ja gern ironische und sarkastische Menschen ... So langsam nutzt sich das etwas ab ... ich denke, seine Qualifikationen handwerklicher Art werden nicht näher beschrieben ... Lobbyarbeit und Unternehmensberateung stehen dem Laden aber momentan auch gut zu Gesicht: "Urban ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und Lobbyist. Er berät Unternehmen - von Start-ups bis zu Fortune 100 - über die Interaktion mit der Regierung, um Stakeholder- und Shareholder-Value zu maximieren. In der Politik agiert Urban als erfolgreicher Kampagnenberater"
  • von Blasius
    Was soll denn der Urban machen? Ist der so handwerklich begabt, dass er Wasserrohre wechseln und Wände verputzen kann??
  • von Louis53
    https://www.prnewswire.com/news-releases/fsd-pharma-bestellt-david-urban-in-den-board-of-directors-851044499.html
  • von Louis53
    FSD Pharma Inc. ("FSD Pharma" oder das "Unternehmen") (CSE: HUGE) (OTCQB: FSDDF) (FRA: 0K9) gab heute die Ernennung von David Urban zum Vorstandsmitglied des Unternehmens bekannt.
    Urban ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und Lobbyist. Er berät Unternehmen - von Start-ups bis zu Fortune 100 - über die Interaktion mit der Regierung, um Stakeholder- und Shareholder-Value zu maximieren. In der Politik agiert Urban als erfolgreicher Kampagnenberater auf höchster Ebene, darunter für den Präsidenten der Vereinigten Staaten, den US-Senat und das US-Repräsentantenhaus. Neben seiner Rolle als Regierungs- und Politikberater unterstützt Urban regelmäßig den Nachrichtensender CNN als politischer Kommentator.
  • von Louis53
    Eine bekannte Nachricht für euch
  • von Louis53
    Ich bin zuversichlich, dass Mr. Urban hier was tun wird.
  • von kolip1
    auch alle im jammermodus hier
  • von GearUp
    Mir fallen auch nur Durchhalteparolen ein. Wär mein Pott nicht schon so gross, würde ich jetzt kaufen. Wenn die Nacht am dunkelsten ist usw....
  • von Ollib
    Ich bin dabei, weiß aber nicht worauf ich warte. Zeichen und Wunder, etwas Anderes kommt bei der Firma z.Zt. nicht in Frage.
    Oft genug ein glückliches Händchen gehabt, bei FSD
    scheinbar nicht.
  • von Phex
    Fsd will keiner kaufen bzw die es haben warten.
  • von GearUp
    Warum stoppt fsd genau
    bei 15,60?
  • von Ollib
    Mike0080 Der Bericht ist M.ist
    Schreibt ein Schüler in 30 Minuten. Hohle Phrasen
  • von Louis35
    Ich hoffe in einem oder zwei Jahre darfst du dich auf den Kurs 2,40€ freuen.