CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

GENERAL ELECTRIC-Diskussion

GENERAL ELECTRIC CO

ISIN: US3696041033

|

WKN: 851144

|

Symbol: GEC

|

Land: USA

Portfolio
7,99 EUR   1,6934%
GENERAL ELECTRIC-Diskussion (3692 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von HubbaBubba1
    Puh, was für ein Schnacker.
  • von IngoIngo
    GE hat heute Gas gegeben ....das wird noch lange dauern bis alles im Lot ist.. GE macht es richtig gut:-))
  • von IngoIngo
    Lieber Dachsfreund,
    Ich kaufe immer, wenn die Messer fliegen, nur dann! Dann zieht es deinen EK runter und du bist schneller im Plus, wenn der Kurs steigt und du hast zukünftig mehr Dividende...(ich kaufe ausschliesslich Dividendenaktien).
    Wenn der Kurs konsolidiert, dann kannst du die Dividenden geniessen!
    Wenn der Kurs nach oben läuft, das was sich immer alle wünschen:-) man kann im Plus verkaufen. Deshalb liebe ich die Börse!
    Da ich das ganze Jahr Spass haben möchte an der Börse, habe ich mir für jeden Monat Aktien gekauft, dass ich 10Dividenden pro Monat kassiere...
    Ich investiere jeden Monat einen festen Betrag. Wenn die Messer fliegen, investiere ich dann mehr....so kann man sich ein Perpetuum mobile Depot aufbauen und man hat dann immer Geld zum investieren zur Verfügung....so schön ist die Börse....
    Ich handle keine Optionsscheine und ich bin Langzeitinvestor....Wenn mal ein Unternehmen in Schwierigkeiten kommt, dann fangen die anderen Werte den vorübergehenden Verlust auf....ich bin ausschliesslich in Dickschiffe investiert und habe auch paar Kleinschiffe...
    Da ich nur nachkaufe und selten verkaufe, kann man Geld einsparen :-))) jeder muss für sich selber die passende Strategie entwickeln:-)
  • von Bayern!88
    Spätestens am 31.01 2019 wird das q4 2018 bekanntgegeben! Ich könnte mir vorstellen dass schon nächste Woche eine vorabmitteilung bekannt gegeben wird! Ich habe ja weiter unten schon geschrieben, dass ich hier ganz fett investiert bin! Ich mache ja nicht das Pfeifen im Walde, sondern sie in einzelnen Segmenten Kronjuwelen die einfach nur richtig gemanagt werden müssen! Und wenn man sich mal die Nachrichtenlage der letzten zwei Wochen anschaut, dann hat Culp ihr schon seinen Stempel hinterlassen! Würde mich nicht wundern, wenn für Q4 besser als erwartete zahlen bekannt gegeben werden! In den knapp 3-4 Monaten hatte er sicherlich genug Zeit, und sich den gesamten Überblick zu verschaffen! Wichtig war den Verschuldungsgrad deutlich zu senken! Da ist er auf dem besten Weg!
  • von Dios
    ja schon. es fällt in deren Verantwortungsbereich, nur steckt da ehrlich gesagt noch sehr sehr viel drin was die vergangenheit und die vorherigen köpfe zu verantworten haben. das kriegst du so schnell nicht glatt gestellt. und wenn dieser und auch der nächste bericht nicht fruchtet würde ich den ceo nicht madig reden. es braucht zeit die hier aber natürlich nicht gegeben wird bzw. nicht gewährt werden kann. erstmal muss nach strohhalmen gegriffen werden.
    dieser ceo bringt jedenfall erfahrung mit. hoffentlich findet er erste echte wirkungspunkte um etwas zeit zu bekommen.
  • von Bayern!88
    Nächste Woche kommt das Finanzergebnis fürs vierte Quartal von General Electric! Das ist das erste Quartal für dass das neue Management verantwortlich ist! Das Management wird die Highlights des Unternehmens herausarbeiten und entsprechende Gewinnerwartungen setzen! Das Potential ist in jedem Fall vorhanden! Dass man mit fast gleichen Produkten auch besser handeln kann, zeigt ja auch Siemens! Die hatten sich schon viel früher Von bestimmten Segmenten getrennt! Ich gehe davon aus dass der neue Vorstand Siemens ganz genau unter die Lupe genommen hat und zumindest vergleichbar aufstellen wird! Ein Fahrrad muss man auch nicht zweimal erfinden! Einige besprechen ja inzwischen schon von einem über verkauften Aktie in General Electric! Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen! Die Mehrheit ist doch noch sehr kritisch gegenüber General Electric und es sind die Risiko affinen Anleger, die hier im Moment reingehen! Komm tatsächlich besser als erwartete zahlen, und wird der Ausblick positiv proklamiert, dann dürften auch größere Adressen wieder zugreifen !
  • von Bayern!88
    M95 und genau diese Problematik wurde ja von Culp angegangen! Ich denke mal das intern alles offengelegt wurde bevor man die Q3 zahlen veröffentlicht hat! Die Aktie fängt auch an spürbar anzuziehen! Aktuelle 9,14 Dollar und dir davon aus, das ist jetzt schnell in den zweistelligen Bereich läuft! Was einem auffällt ist, dass viele Bankhäuser General Electric in steigender Aktie zur Vorsicht warnen, aber der Kurs steigt und steigt seit Ende letzten Jahres! General Electric ist jetzt keine Klitsche und hat viele Geschäftsfelder indem man profitabel Geld verdient! Es mit Ford oder anderen Wackelkandidaten in einen Topf zu werfen halte ich für falsch! Was Heuschrecken mit General Electric machen würden, um Geld zu verdienen, macht der neue CEO mit seinen Verkäufen und Rückkehr in Kernkompetenzen! Die Einzelteile sind immer höher bewertete als das gesamte Konglomerat!
  • von M95
    Bayern

    lassen wir uns überraschen, was Culp uns präsentieren wird.
    Seine Visionen müssen überzeugen, doch er hat ja bereits bei Danaher bewiesen, was er drauf hat.
    Nichts desto trotz habe ich nach wie vor das Gefühl, dass hier und da noch Abschreibungen drohen.
    Ich wünschte es mir ja auch anders, doch Culps Vorgänger haben jede Menge Schindluder getrieben, indem sie beispielsweise Unternehmenswerte in der Bilanz viel zu hoch angesetzt haben.
    Vor allem in der Finanzsparte wurden in der Vergangenheit sehr viele Fehler begangen.
    Deshalb gilt die Devise, zuversichtlich zu sein, aber dennoch weitere, kurzfristige Rückschläge einzuplanen.
  • von Dios
    das wird schon werden. mmn weiterhin gute ek kurse
  • von Bayern!88
    M95! Nach meiner Überzeugung hat er bereits alles in Q3 rein gepackt! Da war ja als CEO auch noch nicht verantwortlich! Es macht doch keinen Sinn, dass er noch irgendwelche Leichen in Q4 offen gelassen hat! Er kommt gut voran mit den Verkäufen von Teilbereichen und ich denke dass der Ausblick entsprechend gut sein wird!
  1. 1 von 370
  2. 1
  3.  …