CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ICC INTERN. CANNABIS-Diskussion

ICC INTERN. CANNABIS CORP. REGISTERED SHARES O.N.

ISIN: CA4510791078

|

WKN: A2N6DJ

|

Symbol: 8K51

|

Land: Kanada

Portfolio
0,337 EUR   -4,8023%
ICC INTERN. CANNABIS-Diskussion (867 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von Blasius
    ich hatte gedacht, Du hast irgendwelche fundierten Infos,
    aber scheinbar auch nur "Bauchgefühl".
  • von Loreley666
    Ihr könnt ja kaufen ist ja okay
  • von Loreley666
    Es ist nicht nur die Hp ?
  • von Blasius
    die homepage von AGRA z. b. ist nicht mal ne 1 2 3 homepage. Sind die deshalb auch "dubios"?
  • von Blasius
    ok, die haben Produktionsstätten in Lateinamerika. Was ist daran schlecht?
    Die verkaufen das Gras hauptsächlich in Kanada. Warum nicht?
    Die haben einen LOI mit Wayland abgeschlossen, sind jetzt also zusätzlich z. B. in Deutschland. Darüber hinaus in Dänemark, Italien, etc. also in einem Markt, der erst noch erschlossen wird. Ist das schlecht?
    Die haben einen Vertrieb aufgebaut, über den sie das eigene Gras und auch das von z. B. WAYL und anderen in Größenordnungen verkaufen können. Schlecht?
    Aber klar, ich hab die Anbauflächen nicht selbst besichtigt, die Verträge nicht gelesen, und auch alles andere ist natürlich nur "gemeldet" worden.
    Allerdings ist das bei allen anderen Werten genau so.
    Dass ein gewisses "Grundvertrauen" auf die Richtigkeit von Bekanntmachungen der Firmen vorhanden sein muss, das ist klar.
    Warum man jetzt gerade ICC ein besonderes Misstrauen entgegenbringen sollte, erschließt sich mir nicht (auch ein Herr Wong, wer auch immer das sein mag, ändert an den Gegebenheiten nichts). --meiner Meinung nach--
  • von Bowmore25
    Willst uns jetzt noch weiß machen das ICC eine reine Fake-Firma ist, wo nix dahinter steckt?
  • von Loreley666
    @kuckst du Danke für dein Interesse, ich werde dir meine Bedenkgründe schreiben zuallererst ist mir aufgefallen das es sich bei der Homepage um eine 1 2 3 do it yourself Homepage handelt. Zweitens sollte auf die Werbung hin ein Herr Wong kontaktiert werden der war auch schon bei anderen dubiosen Firmen zu kontaktieren, die Firmen gibt es nicht mehr Herr Wong ist geblieben. Es wird das Hanf in Lateinamerika angebaut und an der Börse über Kannada verkauft fragt sich wer dahintersteckt... auf deine Frage zum Cannabismarkt sind andere Papiere doch seriöser will ich mal meinen ps das ist nur meine Meinung
  • von Zebravogel
    Lasst die Hader doch quatschen, die haben wahrscheinlich vor 20 Jahren auch über Amazon gesagt, dass es nur ein kleiner Online Buchhändler ist. Entweder man glaubt an die Cannabisgeschichte oder nicht.
  • von kuckst Du
    Ich schon, bei 10,-€, oder so
  • von Bowmore25
    ICC verkaufe ich kein Stück!!!
  1. 1 von 87
  2. 1
  3.  …