CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

KELLOGG-Diskussion

KELLOGG COMPANY

ISIN: US4878361082

|

WKN: 853265

|

Symbol: KEL

|

Land: USA

Portfolio
52,05 EUR   1,2449%
KELLOGG (38 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von Drizzy4
    Gleich knallts hoch
    Ferrero kauft kekssparte ab
  • von HeikoGonzales
    Miserable Produkte, schlechter als No-Names, läuft gerade bei ZDFzeit. Hier wird es auf Dauer tief nach unten gehen. Wer hier langfristig investieren möchte, hat sich nie mit dem Unternehmen und seinen Erzeugnissen auseinandergesetzt.
  • von LongTerm
    Heute für 49,70 Euro endlich gekauft... ich habe jetzt über zwei Jahre gewartet hier einzusteigen. kein großer Depot Anteil nur 5%
  • von LongTerm
    In dein Gehirn geht ja nicht das ist ja leider nicht vorhanden
  • von VILLAIN
    in deine mom
  • von knallhart
    wo bist du rein
  • von Chris70
    Hatte mich bei meinem Einstieg damals an dem Höchstwert orientiert und bin seitdem im Minus. Die Spanne zwischen Einstieg und Höchstwert war vielversprechend und jetzt dieses Trauerspiel...
  • von Predator71
    Wenn man sich den 5 Jahreschart anschaut wird es nicht leicht dass es tiefer geht , letzte 2 Quartale wurden die Erwartungen übertroffen
  • von knallhart
    ich warte nur auf einen geeigneten Einstieg
  • von Predator71
    Dachte ich bin hier alleine investiert
  • von permutant
    In Venezuela gibts jetzt staatliche Cornflakes fürs Volk :D
  • von StefanLU2
    Bei church & dwight zb würde ich dir recht geben. Kellogg ist aber kein klassischer wachstumswert, sondern konservative beimischung. Mir ist die Jahresperformance des Depots sehr wichtig. Da müssen auch mal Verluste realisiert und nicht ausgesessen werden.
  • von LongtermInvestor!
    So eine Aktie kauft man und behält sie zehn Jahre, was Du machst ist nicht sinnvoll
  • von StefanLU2
    Super Zahlen heute und der Kurs hebt ab. Da bin ich aber froh, dass ich den vorhandenen Verlust nur zum Teil realisiert habe und mir eine ordentliche Portion K im Depot behalten habe.
  • von StefanLU2
    Ich habe meinen Bestand halbiert und den ek auf 58,44 gesenkt. Um nicht nur über realisierte Gewinne, sondern auch über realisierte Verluste zu berichten.
  • von StefanLU2
    Aktuell EUR 61,62
  • von Tony1803
    Wie ist dein aktueller EK?
  • von StefanLU2
    Das wird auch wieder steigen. Die ganze Branche wird momentan abgestraft. Für mich gute Gelegenheit zum verbilligen.
  • von Tony1803
    Und es geht noch tiefer... woran liegt es? Schulden? KGV im Branchenvergleich ja günstig...
  • von LongTermInvestor
    52,79 Euro.... Wow...
  • von LongTermInvestor
    So, wer kauft aktuell bei unter 55 Euro?
  • von StefanLU2
    Hat er :)
  • von LongTermInvestor
    Aktuell ist der Preis vernünftig denke ich... Ob Stefan wohl seine Kellog Aktien noch hat? :))
  • von ValueForInvestors
    Habe mir inzwischen einiges zu Kellog angeschaut. Mich haben schon die Zahlen nicht überzeugt. Ein paar Beispiele:
    - Umsatz rückläufig
    - Jährliche Zinszahlungen von ca. 250 Millionen Dollar bei einem Nettogewinn von gerade einmal 780 Millionen Dollar
    -Sehr hohe Payout Ratio
    - Sehr niedrige Eigenkapitalquote
    - Schulden von ca. 7,8 Milliarden Dollar und gleichzeitig nur etwa 280 Millionen Cash und jährlichen Nettogewinn von 780 Millionen. Das heißt man bräuchte ca. 10 Jahre um schuldenfrei zu sein. Das ist mir eine zu schlechte Kapitalstruktur.
    - Dividenden und Aktienrückkäufe werden aus neuen Krediten finanziert.

    Das waren mal ein paar Gründe. General Mills und vorallem Procter and Gamble sehen da vernünftiger aus. Wobei Procter and Gamble noch relativ hoch bewertet ist.
  • von LongTermInvestor
    Heute für 61,10 Euro zu haben