CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

KULMBACHER BRAUEREI-Portrait

KULMBACHER BRAUEREI AG

ISIN: DE0007007007

|

WKN: 700700

|

Symbol: KUL

|

Land: Deutschland

Portfolio
57,00 EUR   -5,0000%

Kulmbacher Brauerei-Firmenprofil

Die Kulmbacher Brauerei AG vereint als eine der führenden Pilsbrauereien Süddeutschlands die Aktivitäten der Sternquell Brauerei, Braustolz Brauereien, der Brauerei Scherdel, Würzburger Hofbräu GmbH, Bad Brambacher Mineralquellen und des Markgrafen-Getränke-Vertriebs. Das Unternehmen setzt auf Sortenvielfalt und braut unter seinem Dach verschiedene Biere, die unter den Namen Kulmbacher, Mönchshof, EKU und Kapuziner vertrieben werden.

Für das Geschäftsjahr 2018 streben wir unter Berücksichtigung der Marktgegebenheiten für die Kulmbacher Gruppe und der Durchführung einer Preiserhöhung in der Gastronomie zum 1. Februar 2018 eine leichte Umsatzsteigerung im unteren einstelligen Prozentbereich gegenüber dem abgelaufenen Geschäftsjahr an. Unter Berücksichtigung der geplanten Kostensteigerungen erwarten wir nach einer EBIT-Marge von 4,8 Prozent in 2017 eine EBIT-Marge von etwas über 4 Prozent im Geschäftsjahr 2018 bei einem plangemäßen Geschäftsverlauf. Das geplante EBIT soll bei 9 Mio. EUR liegen. Für den Free Cashflow erwarten wir mit einem Planwert von etwas über 7 Mio. EUR eine nachhaltig solide Entwicklung. Sollten sich im Laufe des Geschäftsjahres deutliche Veränderungen am geplanten Geschäftsverlauf ergeben und in der Folge das Erfordernis zur Anpassung der aus heutiger Sicht getroffenen Aussagen zur Geschäftsentwicklung bestehen, werden wir diese in unserem halbjährlichen Zwischenbericht veröffentlichen und dabei unsere Einschätzungen genauer erläutern.

Update 10.12.2018: Für das Gesamtjahr wird nun mit einer Steigerung des Ergebnisses vor Zinsergebnis, sonstigem Finanzergebnis und Ertragsteuern (EBIT) von mindestens 13 Mio. Euro gerechnet. Der für das Geschäftsjahr 2018 geplante Wert lag bei 9 Mio. EUR. Die Gesellschaft erwartet im Geschäftsjahr 2018 einen Free Cashflow von mehr als 9 Mio. EUR, der den prognostizierten Free Cashflow von 7 Mio. EUR deutlich übertreffen wird.

Management

NamePosition
Markus StoddenVorstandsvorsitzender
Mathias KeilVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

NamePosition
Dr. Klaus N. NaeveAufsichtsratsvorsitzender
Stefan FischbachAufsichtsratsmitglied
Martina WeberAufsichtsratsmitglied
Karin WeißAufsichtsratsmitglied
Albert RuckdeschelAufsichtsratsmitglied
Dr. Hermann BrandstetterAufsichtsratsmitglied