CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

LEPIDICO LTD-Diskussion

LEPIDCO LTD

ISIN: AU000000LPD2

|

WKN: A2DHFT

|

Symbol: AUB

|

Land: Australien

Portfolio
0,011 EUR   10,0000%
LEPIDICO LTD-Diskussion (16539 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von AOO
    Ja bei 90.000 Stk knapp 9 Euro Gutschrift
  • von Apuesta
    Habt ihr einen Überbezug bei der KE beantragt und wenn ja, wurde der euch schon im Depot gutgeschrieben?
  • von SPunkt1
    Vllt kommt ja nächste Woche eine spontane News
  • von Jiffy
    Whoa... Ich hab wohl als einziger hier Champions League geschaut :-D
  • von SPunkt1
    Günni ist ein Miesmacher und Tomson ein schön redner
  • von Günni007
    Es geht nicht darum wozu die eigenen Gedanken passen - das ist keine Esoterik.
    In meinem letzten Post stehen Fakten, welche man in den offiziellen LPD ASX Meldungen/Dokumenten nachlesen kann.
  • von Bochum
    Ich wurde erwähnt, danke!

    Als Erklärung, ich war seit 2016 dabei und war überzeugt. Bin beim Rückgang des Preises mit minimalem Gewinn raus weil ich genauso sicher war dass es noch weiter fällt...

    Bin also kein Neuinvestor - bin mir momentan aber arg unsicher ob ich es so schnell wieder werde.
  • von Frauke2
    Die Fakten sind schon 50/50, aber das war mir klar! LPD kann kostengünstig aufspalten... Mit Patent! Mmm... ist auch was Wert! Wir brauchen große player mehr nicht! Produktion ist nur ein Teil des ganzen. Wenn der Markt steigt ist hier schon was möglich. Meine Meinung!
  • von Tomson4
    Jepp, deshalb halte ich mich lieber wieder zurück! Ich gebe dir aber recht günni! Am besten ist wann man selber ausreichend recherchiert, dann kann man schauen wo die eigenen Gedanken besser dazu passen könnten!
  • von Günni007
    Ja, alles gut. Deine Aussage ist aber wieder nicht korrekt.
    LPD stellt noch gar nichts her sondern plant es nur und visiert dafür das Jahr 2020 an. Und dafür fehlen LPD noch viele Millionen $, da sie irgendwie die P1 Anlage finanzieren müssen. Und man muss auch erwähnen, dass die Rentabilität und Machbarkeit noch gar nicht feststehen, da die DFS um 6 Monate verschoben wurde. Es kann derzeit durchaus noch sein, dass im Frühjahr 2019 bekanntgegeben wird, dass alles nicht so funktioniert wie geplant und abgeblasen wird.

    Ich will nur die Fakten nennen und nicht dass das verschwiegen wird! Das sind für Leute wie z.B. @Bochum durchaus wichtige Informationen um zu entscheiden, ob man wirklich Geld in LPD investieren soll - das Risiko ist sehr groß.
  1. 1 von 1654
  2. 1
  3.  …