CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

MAZDA MOTOR-Diskussion

MAZDA MOTOR CORP. REGISTERED SHARES O.N.

ISIN: JP3868400007

|

WKN: 854131

|

Symbol: MZA

|

Land: Japan

Portfolio
10,16 EUR   -0,3824%
MAZDA MOTOR (32 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von TheLegend27
    https://futurezone.at/b2b/mazda-stellt-komplett-auf-e-autos-und-hybride-um/400134353
  • von Tiny
    Anscheinend hat der ein oder andere "Premiumhersteller" Probleme mut dem neuen WLTP Zyklus. Mazda hat hier, so wie es aussieht, keine Probleme. Wenn das ein oder andere Fahrzeug beim Wunschhersteller nicht verfügbar ist, könnte es durchaus sein, dass due Kunden auf andere Marken umsteigen. Das käme z.B. zu Gute.
  • von TheLegend27
    Zu E-Autos kann ich nur sagen, dass ende 2019 das erste geplant ist. Kommt vermutlich in Kooperation mit Toyota.
  • von Tiny
    Werde auch nicht verkaufen, ist immerhin eine solide Firma die viel Geld in Entwicklung steckt und beständig wächst. Dividende gibts auch ein bisschen was. Ob der Motor wirklich den Durchbruch bringt wird sich zeigen.
    Dass mein Kapital zur zeit hier gebunden ist und ich keinen Gewinn mache nervt aber trotzdem.
  • von Sevens
    Danke.
  • von Chief
    Würde nicht verkaufen. Nächstes Jahr kommt der neue Motor raus mal sehen was dann passiert
  • von Sevens
    Habe gekauft, als die bei 14 waren. Dumm gelaufen. Die E-Mobilität interessier Mazda nicht. Werden wohl mittelfristig an Bedeutung verlieren und weiter abhacken. Goldene Frage: Abstoßen mit derbem Verlust oder warten auf den Sankt-Nimmerleins-Tag?
  • von Tiny
    Morgen werden die Bücher geöffnet, mal sehen ob dadurch Schwung reinkommt
  • von Kornspitz
    Schaue auch immer nach Analysen aber die Aktie scheint keinen so wirklich zu interessieren... Wenn du einen guten Link hast, bitte teilen... :)
  • von Tiny
    Also so wie es aussieht sind die Umsätze dich höher als letztes Jahr.
    Die Nachrichtenlage hat sich auch gebessert, diverse Zeitungen berichten regelmäßig von der neuen Technologie. Es gibt sogar schon Kaufempfehlungen. Bin gespannt ob bald mehr Leute auf den Zug aufspringen in dem ich schon sitzte
  • von Tiny
    War ich wohl etwas vorschnell, du hast recht. Umsatz ist insgesamt etwas zurück gegangen.

    Bei dem Artikel ging es nur um den Vergleich zum Vorjahreszeitraum in Deutschland
  • von Kornspitz
    Ja aber doch nur gewisse Modelle... Andere dafür stark eingebrochen... Hast einen Link?
  • von Tiny
    Mazda Verkäufe um 30 Prozent gestiegen, solche Nachrichten hört man gerne!
  • von Kornspitz
    Ich finde diese besonnene Herangehensweise auch super... Ich glaube auch nicht so recht an die e Mobility... Nur kurzfristig pusht das den Kurs... Wir haben zwar tatsächlichen die Tage die 10,99 angetestet aber hier sollte vermutlich der Boden erreicht sein... Wie du schon schreibst... Die Weichen für steigende Kurse sind eigentlich gestellt... Solange der Gesamtmarkt mitspielt ;)
  • von Tiny
    Also ich hab jetzt nochmal nachgelegt. Die Gründe:
    -Mazdas Haltung zu E-Mobilität
    -E-Mobilität nach derzeitigem Konzept wird meinet Meinung nach floppen
    -Kompressionszündung
    -Wachsender Dieselmarkt in USA und Asien
    -Moderner Dieselmotor von Mazda

    Meine Hoffnung ist, dass die Aktie bekannter wird und der Kurs durch die Decke geht. Das kann aber noch dauern...
  • von Kornspitz
    Ein wenig werde ich noch beobachten.. Yen Entwicklung und generell die japanische Marktentwicklung sprechen eigentlich für Wachstum... Der Kurs läuft aber äußerst lustlos... Schauen wir mal :)
  • von Tiny
    Ich denke, dass wir mit moderat steigenden Kursen rechnen können. Umsatz und Gewinn des Unternehmens macht das auch so. Große Überraschungen bezüglich Innovationen wird es meiner Meinung nach nicht mehr geben, ist ja schon alles bekannt. Unter 11 sollte es nicht gehen, dafür stehen die zu gut da (Dividende, steigende Umsätze, Werk in USA etc)
  • von Kornspitz
    Hallo zusammen.. überlege hier rein zu gehen... Glaube hier wird's 2018 / 2019 richtig interessant werden... Charttechnisch aber im Niemandsland wie ich das sehe... Was glaubt ihr wie es hier weiter geht? Dreht die bald oder sehen wir die 10? Danke
  • von Fastlane_PC
    @Tiny...

    SPCCI ist wohl 2019 so weit und rumgesprochen hat sich das noch nicht groß.

    Die Investitionen von Mazda inkl. der Kooperation mit Toyota haben mich allerdings auch aufhorchen lassen, wenn gleich die Mazda Aktie bisher eher als langweilig galt.

    Lehn dich entspannt und warte bis es so weit ist ;)
    Die Aktie wird kommen!
  • von Tiny
    Verstehe es nicht, die sind gerade dabei eine Revolution bei Motoren auszulösen und hier tut sich nichts... wissen so wenige dass es von der Firma Aktien gibt?
    Ich werde auf jeden Fall weiter aufstocken und von dem Gewinn dann in 2-3 Jahren einen "Biesel" kaufen :)
  • von Tiny
    Bin der Meinung, dass Mazds in nächster Zeit beständig wachsen wird. Verkaufzahlen, Modellpalette und auch die Kooperation mit Toyota sprechen dafür. Somit wird auch der Gewinn steigen.

    Was wirklich interessant ist, ist der Versuch mit dem Diesel in den USA. Bin gespannt wie sich dort die Zahlen entwickeln.

    Gehandelt wird mazda relativ schwach, was ich nicht so ganz verstehe aber mir soll es recht sein wenn nicht so viele "zocker" hier ihr unwesen treiben.

    (Meine Meinung)
  • von Knizer
    Würde auch gern rein. Eure Meinungen??
  • von jjjuuuaaannn
    Was meint ihr zu Mazda? Finde den Preis relativ tief
  • von ThomasDee
    Fällt heute die 13???
  • von ThomasDee
    Läuft ja richtig gut heute ;-)