CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

NEL ASA-Diskussion

NEL ASA

ISIN: NO0010081235

|

WKN: A0B733

|

Symbol: D7G

|

Land: Norwegen

Portfolio
0,455 EUR   2,4775%
NEL ASA-Diskussion (1808 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von LensMum
    Super!!
    So kann es weitergehen!
  • von Heavytraider
    Das Problem gibt es aktuell aber überall siehe Infineon, medigene, evotec und co
  • von Charly66
    Ne, aber daran kann man erkennen, im Vergleich zu Ballard und Nel, dass die Prioritäten im Moment noch ganz woanders liegen. Für ein H2-Investment scheint es mir noch viel zu früh zu sein. Hier wird offenbar nur herumgezockt auf Tages-Basis und irgendwann geht's dann wieder (wie zB bei S&T) in den Keller. ( Hat zwar nix miteinander zu tun, aber der Chart ist echt interessant, weil da gehatcht wird und leerverkauft wird was das Zeug hält.) Letztendlich schaden Leerverkäufe und große Kursschwankungen ohne Erholung dem Interesse an einem Unternehmen.
  • von Heavytraider
    Sagt auch niemand was dagegen ;)
  • von Heavytraider
    Dito
  • von Charly66
    Der eAuto-Hersteller und Batterie-Hersteller BYD läuft übrigens auch excellent! ;)
  • von Charly66
    Während der Gesamtmarkt gefallen ist, konnte ich mit Lithium-Aktien von Orocobre und Millennial Lithium, sowie mit SFC-Energie satte Gewinne machen...
  • von audie25
    Unsicherheiten, Preise und ein schlechtes Börsenumfeld machen uns zu schaffen, glaube dass wir eine Pause auf dem Weg nach oben einlegen.
  • von Heavytraider
    Wasserstoff lässt sich nur schwer transportieren. Ein weitverzweigtes Netz in Europa ist daher sehr gut
  • von Charly66
    So wie ich den Artikel von der Lausitz und dem Wasserstoff verstehe, soll dort Wasserstoff erzeugt werden? ... Also keine Industrie für wasserstoff-betriebene Fahrzeuge entstehen? ... Aber NEL baut doch schon ein neues Werk in Norwegen. Weshalb sollten die noch ein Werk in der Lausitz bauen, in den nächsten 5-10 Jahren? Dazu fehlen NEL Geld und Aufträge. - Die Nikola-Sache ist ja nun schon fest geplant.
  1. 1 von 181
  2. 1
  3.  …