CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

NVIDIA-Aktie

NVIDIA CORPORATION

ISIN: US67066G1040

|

WKN: 918422

|

Symbol: NVD

|

Land: USA

Portfolio
138,57 EUR   0,8038%
NVIDIA Aktienkurs: 10:11 (außerbörslich Deutschland, 15 Min. verzögert)
138,57 €
Letzter Kurs
0,80%
Veränderung
137,47 €
Vortag
137,47 €
Eröffnungskurs
Hoch/Tief Volumen Geldkurs Briefkurs
138,57 - 137,47
Tag
253,64 - 109,24
52 Wochen
102
Tag
1.737
Ø 52 Wochen
137,47
14 Stücke
138,57
14 Stücke
Nvidia Corporation Aktienkurs

Wollen Sie wissen, wie es mit dieser Aktie weitergeht?
Wir informieren Sie kostenlos.

 
Nachrichten zur NVIDIA Aktie auf Börsennews.de
11.01.

Börse Frankfurt-News: Netflix hängt sogar Amazon ab (Handel mit Auslandsaktien)

... verzeichnete, kam Amazon ( WKN 906866 ) auf ein Plus von 30 Prozent. Auch für andere viel gehandelte ehemalige Highflyer wie Nvidia ging das Jahr nicht gut zu Ende. So kommt die Aktie von Nvidia ( WKN 918422 ), einem der größten...

03.01.

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Talfahrt - Apple-Warnung und trübe ISM-Daten

... Papiere des Sensorenherstellers Lumentum , der als Zulieferer von Apple gilt, büßten mehr als 8 Prozent ein. Die Aktien des Grafikkarten-Spezialisten Nvidia gaben um 6 Prozent nach. Gekappte Umsatzerwartungen der Fluggesellschaft Delta Airlines zogen deren Aktien um 9 Prozent nach unten auf...

03.01.

Aktien New York: Talfahrt nach Apple-Zielsenkung und Stimmungstief in Industrie

... die Anteilscheine des Sensorenherstellers Lumentum , der als Zulieferer von Apple gilt. Sie büßten 7,2 Prozent ein. Die Papiere des Grafikkarten-Spezialisten Nvidia gaben um 5,7 Prozent nach. Gekappte Umsatzerwartungen der Fluggesellschaft Delta Airlines zogen deren Aktien um 8,6 Prozent nach unten auf...

03.01.

ROUNDUP/Aktien New York: Apple-Zielsenkung und ISM-Daten sorgen für Talfahrt

... erzielt. Die Papiere des Sensorenherstellers Lumentum , der als Zulieferer von Apple gilt, büßten 8,1 Prozent ein. Die Papiere des Grafikkarten-Spezialisten Nvidia gaben um 5,6 Prozent nach. Gekappte Umsatzerwartungen der Fluggesellschaft Delta Airlines zogen deren Aktien um 9,2 Prozent nach unten auf...

11.12.

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Erholungsversuch verpufft

... Kursentwicklung in diesem Jahr positioniere er sich bei dem Pharma-Wert nun an der Seitenlinie, begründete Analyst Chris Schott seine Neubewertung. Für Nvidia ging es im Nasdaq 100 um knapp zweieinhalb Prozent bergab. Die Nachrichtenagentur Bloomberg hatte unter Berufung auf mit der Angelegenheit...

Expertenberichte zur NVIDIA Aktie auf Börsennews.de
18.01.

Warum die Aktie von NVIDIA im Dezember um 18 % gefallen ist

Was passiert ist Die Aktien des Grafikchipherstellers NVIDIA (WKN:918422) verloren im vergangenen Monat 18,3 % an Wert laut S&P Global Market Intelligence. Die Sorgen über eine Verlangsamung der Chipindustrie sowie ein schwacher Bericht zum dritten Quartal ließen die Aktie zum Jahresende fal…

09.01.

Wird NVIDIA 2019 sich bewähren oder untergehen?

Die Aktien von NVIDIA (WKN:918422) sind in den letzten drei Monaten um mehr als 50 % gefallen, da das Ende des Kryptowährungsbooms den Markt mit billigen Grafikkarten überschwemmt und das Kerngeschäft gestört hat. Die schwächere Nachfrage nach Künstliche-Intelligenz-Chips von Rechenzentrums-…

08.01.

NVIDIAs größte Hürde für 2019

Der Chiphersteller NVIDIA (WKN:918422) kam im letzten Quartal 2018 ziemlich unter die Räder. Die jüngsten Ergebnisse und der dazugehörige Ausblick entsprachen nicht den Erwartungen und beendeten eine goldene Periode, in welcher der Grafikchip-Spezialist ein schnelles Wachstum erzielte und de…

31.12.

Die 9 erstaunlichen Joint Ventures, an denen die Zukunft der Continental-Aktie hängt

Was für ein Jahr zum Vergessen: Die Aktie von Continental (WKN:543900) hat sich glatt halbiert. Obwohl seit Jahren 70 % der Gewinne einbehalten werden, gelingt es nicht, unterm Strich für Wachstum zu sorgen. Die Profitabilität ist unter Druck und ein Konzernumbau steht an. Wenig beachtet wir…

18.12.

Warum die Aktie von NVIDIA im November um 22 % gefallen ist

Was ist passiert? Die Aktien von NVIDIA (WKN:918422) stürzten im vergangenen Monat laut Daten von S&P Global Market Intelligence nach einem enttäuschenden Ergebnisbericht für das dritte Quartal um 22,5 % ab. Was nun? NVIDIA sagte, dass das Unternehmen einen Umsatz von 3,181 Milliarden US-Dol…

16.12.

Die Investoren von NVIDIA sollten das große Ganze nicht aus den Augen verlieren

Die Aktien von NVIDIA (WKN:918422) befinden sich seit dem letzten Quartalsbericht im freien Fall. Der Umsatz des Unternehmens stieg im vergangenen Quartal „nur“ um 21 % pro Jahr und der Reingewinn um „nur“ 47 %. Die Performance lag leicht unter den Erwartungen der Wall Street, aber es war de…

06.12.

NVIDIAs nächster Titan könnte bald verfügbar sein

Bereits im August präsentierte der Grafikspezialist NVIDIA (WKN:918422) seine neueste Turing-Grafikarchitektur sowie eine Reihe von Grafikprozessoren (GPUs), die auf dieser Architektur basieren. Diese sind sowohl auf den High-End-Gaming-Markt als auch auf das Segment Professionelle Visualisi…

05.12.

NVIDIA erhöht seine Dividende und seine Rückkäufe

Vor einiger Zeit habe ich mir das Kapitalrückzahlungsprogramm des Grafikkartenspezialisten NVIDIA (WKN:918422) angesehen. Zusammen mit einigen enttäuschenden Finanzprognosen und zu viel Inventar verkündete das Unternehmen einige Änderungen an seinem Kapitalrückzahlungsprogramm. Werfen wir ei…

30.11.

3 Gründe, warum NVIDIA seine Dividende erhöhen sollte

30Die Aktien von NVIDIA (WKN:918422) stürzten am 16. November um fast 20 % ab, nachdem der Chiphersteller zum ersten Mal seit drei Jahren die Umsatzschätzungen nicht erfüllen konnte und eine schwache Prognose für das vierte Quartal abgab. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 21 % auf 3,18 …

29.11.

NVIDIA und der Krypto-Kater

Der Grafikprozessor-Designer NVIDIA (WKN:918422) meldete am Donnerstagabend die Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2019. Das Unternehmen übertraf seine eigene Gewinnprognose, obwohl es hinter den Umsatzprognosen des Managements zurückblieb. Hier ist ein genauerer Blick auf…

26.11.

NVIDIA: Das Gaming-Geschäft wurde übersehen

Die Aktien von NVIDIA (WKN:918422) wurden trotz einem insgesamt soliden Quartalsbericht mit einem Anstieg des Umsatzes und des Nicht-GAAP-Gewinns pro Aktie um 21 bzw. 38 % gegenüber dem Vorjahr abgestraft. Obwohl das starke Umsatzwachstum die solide Nachfrage nach Grafikprozessoren (GPUs) wi…

25.11.

Mein Leben mit Bitcoin in fünf Episoden

Bitcoin hat niemanden kaltgelassen über die letzten zwei Jahre, egal, ob du mitgemacht oder das Ganze nur von der Seitenlinie aus beobachtet hast. Es war bisher eine aufregende Zeit mit vielen Wendungen und lehrreichen Einsichten. Die Überheblichkeitsphase Als das ursprüngliche Nerd-Thema „B…

25.11.

Warum die Aktie von NVIDIA im Jahr 2018 um 15 % zurückgegangen ist

Die Aktie von NVIDIA (WKN:918422) entwickelte sich im Jahr 2018 gut und hatte Anfang Oktober rund 45 % zugelegt. Die Aktien des Unternehmens stürzten jedoch im weiteren Verlauf des Monats und bis in den November hinein ab, als die Investoren aus dem Tech-Sektor flüchteten. Nach dem anfänglic…

21.11.

Warum diese NVIDIA-Partnerschaft eine große Sache ist

Der Strategiewechsel von NVIDIA (WKN:918422) in der selbstfahrenden Automobiltechnologie zeigt Anzeichen von Erfolg. Daher kommt die jüngste Partnerschaft des Chipherstellers in diesem Bereich überhaupt nicht überraschend. Der japanische Nutzfahrzeugriese Isuzu Motors befindet sich laut Nikk…

19.11.

NVIDIAs Ergebnis war solide, aber die Aktien stürzen um 17 % ab, da der Ausblick aufgrund des „Krypto-Katers“ schwach ist

NVIDIA (WKN:918422) veröffentlichte am Donnerstag nach Börsenschluss seinen Bericht zum dritten Quartal 2019. Der Umsatz des Grafikspezialisten stieg um 21 % auf 3,18 Mrd. US-Dollar, der GAAP-Gewinn pro Aktie erhöhte sich um 48 % auf 1,97 US-Dollar und der um Sonderfaktoren bereinigte Gewinn…

15.11.

3 Aktien, die dich reich machen könnten

Wie kommt man von Punkt A nach Punkt B? Nun, zuerst einmal muss man wissen, wo sich Punkt B befindet. Zweitens braucht man einen Plan, um dorthin zu gelangen. Aber was, wenn am Punkt B Reichtum wartet und Punkt A noch sehr, sehr weit davon entfernt ist? Dann gelten immer noch die beiden Schr…

13.11.

3 Dinge, die man diese Woche an der Börse beobachten sollte

Die Aktien verzeichneten in der vergangenen Woche deutliche Kursgewinne, da sowohl der S&P 500 (WKN:A0AET0) als auch der Dow Jones Industrial Average (WKN:969420) um mehr als 2 % stiegen. Der Anstieg ließ die Märkte im Jahresverlauf zwischen 4 % und 5 % steigen. ^SPX-Daten von YCharts. Die Q…

13.11.

NVIDIA könnte im Quartalsbericht große Fortschritte melden

Es war eine einjährige Achterbahnfahrt für die Investoren von NVIDIA (WKN:918422). Die Aktie erreichte Anfang letzten Monats ein Allzeithoch, bevor sie in den folgenden Wochen mehr als ein Drittel ihres Wertes verlor. Der Grund dafür scheint die Angst vor einer Verlangsamung in der Halbleite…

05.11.

Warum Infineon, Nvidia und Dialog Semiconductor jetzt besonders interessant sind

Aktien von Chipherstellern wie Infineon (WKN:623100), Nvidia (WKN:918422) oder Dialog Semiconductor (WKN:927200) sind in den letzten Monaten teilweise massiv abgestürzt. Langfristig orientierte Anleger könnten hier derzeit also möglicherweise günstige Einstiegsgelegenheiten finden! Wie günst…

28.10.

Wo wird NVIDIA in 5 Jahren stehen?

Früher schwebte NVIDIA (WKN:918422) im Technologiesektor unter dem Radar. Die Grafikprozessoren (GPUs) waren damals Nischenprodukte, die vor allem Grafiker und ambitionierte Gamer ansprachen. Das hat sich in den letzten fünf Jahren aber gewaltig geändert. Heute sammeln Cloud-Anbieter wie Ama…

Videos zur Nvidia Corporation-Aktie

Weitere Videos

Alle Nachrichten aus dem Netz zur NVIDIA Aktie
Keine Nachrichten gefunden