CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

OAB-Portrait

OSNABRUCKER ANLAGEN UND BETEILIGUNG AG

ISIN: DE0006864101

|

WKN: 686410

|

Symbol: OAB

|

Land: Deutschland

Portfolio
1,14 EUR   0,8850%

Osnabrucker Anlagen-Firmenprofil

Über das Vermögen der OAB Osnabrücker Anlagen- und Beteiligungs Aktiengesellschaft ist am 2. September 2004 das Insolvenzverfahren eröffnet und Rechtsanwalt Uwe Kuhmann zum Insolvenzverwalter bestimmt worden. Diesem Schritt vorausgegangen war am 25. Juni 2003 die Mitteilung, dass die Tritos KG, an der die OAB AG mit 94 Prozent als Kommanditist beteiligt war, Insolvenz angemeldet hat. Zudem wurde mittgeteilt, dass das Finanzamt Bremerhaven eine Körperschaftssteuerforderung aus dem Jahr 2000 von 0,42 Mill. Euro geltend gemacht hatte; die finanziellen Möglichkeiten der OAB AG reichten nicht aus, um diese Forderung zu begleichen. Das Insolvenzverfahren wurde im Juni 2010 aufgehoben. Auf der außerordentlichen Hauptversammlung 2015 wurde eine Weiterführung der Geschäftstätigkeiten vorgeschlagen.

Management

NamePosition
Bernd GüntherVorstandsvorsitzender

Aufsichtsrat

NamePosition
Thomas MuhleAufsichtsratsvorsitzender
Christian SieversAufsichtsratsmitglied
Otto PetersenAufsichtsratsmitglied