CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

SÜDZUCKER-Portrait

SUEDZUCKER AG

ISIN: DE0007297004

|

WKN: 729700

|

Symbol: SZU

|

Land: Deutschland

Portfolio
13,30 EUR   -0,6573%

SUEDZUCKER-Firmenprofil

Die Südzucker AG ist eines der führenden Unternehmen in der europäischen Ernährungsindustrie. Die heutige Südzucker AG wurde 1926 als Zusammenschluss von fünf Zuckergesellschaften gegründet. Bis heute ist aus dem regionalen Zuckerproduzenten ein führender Lebensmittelkonzern entstanden. Die Produktpalette umfasst neben Zucker und Süßungsmitteln Tiefkühlprodukte und weitere Lebensmittelzutaten.

Südzucker bestätigt die am 26. März 2018 bekanntgegebene Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2018/19 mit einem erwarteten Konzernumsatz in Höhe von 6,8 bis 7,1 Milliarden Euro. Dabei wird im Segment Zucker mit einem deutlichen Umsatzrückgang gerechnet. Im Segment CropEnergies sollte sich der Umsatz in einer Bandbreite von 760 bis 820 Millionen Euro bewegen, in den Segmenten Spezialitäten und Frucht wird ein deutlich steigender Umsatz gesehen. Beim operativen Konzernergebnis wird von einem deutlichen Rückgang auf 100 bis 200 Millionen Euro ausgegangen. Dieser wird weitgehend auf den deutlichen Ergebnisrückgang im Segment Zucker zurückzuführen sein. Der drastische Rückgang der Zuckerpreise auf ein historisch niedriges Niveau kann bei weitem nicht durch sinkende Herstellkosten und höhere Verkaufsvolumina ausgeglichen werden. Daher wird im Segment Zucker ein operativer Verlust in einer Bandbreite von -100 bis -200 (2017/18: 139) Millionen Euro erwartet. Die Prognose im Segment Zucker ist in einem sich stark verändernden Marktumfeld von hoher Unsicherheit geprägt. Demgegenüber wird in den Segmenten Spezialitäten und Frucht mit deutlichen Ergebnisverbesserungen gerechnet. Im Segment CropEnergies wird eine operative Ergebnisbandbreite von 30 bis 70 Millionen Euro erwartet.

Update 12.07.2018: Für das laufende Geschäftsjahr 2018/19 wird weiterhin ein Konzernumsatz von 6,8 bis 7,1 (Vorjahr: 7,0) Milliarden Euro erwartet. Dabei wird im Segment Zucker von einem deutlichen Umsatzrückgang ausgegangen. Im Segment CropEnergies wird der Umsatz in einer Bandbreite von 730 bis 780 (bisherige Prognose: 760 bis 820) Millionen Euro gesehen. Im Segment Spezialitäten wird mit einem deutlichen Umsatzanstieg und im Segment Frucht mit einem moderat steigenden Umsatz gerechnet. Beim operativen Konzernergebnis wird weiterhin von einem deutlichen Rückgang auf 100 bis 200 (Vorjahr: 445) Millionen Euro ausgegangen. Dieser wird weitgehend auf den deutlichen Ergebnisrückgang im Segment Zucker zurückzuführen sein. Hier wird ein Verlust in einer Bandbreite von -100 bis -200 Millionen Euro erwartet. Auch im Segment CropEnergies wird mit einem deutlichen Rückgang gerechnet. Dagegen werden in den Segmenten Spezialitäten und Frucht deutlich steigende operative Ergebnisse erwartet.

Update 20.09.2018: Südzucker geht für das Geschäftsjahr 2018/19 nunmehr von einem Konzernumsatz von 6,6 bis 6,9 (bisherige Prognose: 6,8 bis 7,1; Vorjahr: 7,0) Milliarden Euro und einem operativen Konzernergebnis von 25 bis 125 (bisherige Prognose: 100 bis 200; Vorjahr: 445) Millionen Euro aus. Ursächlich hierfür ist das weiter sehr schwierige Marktumfeld für Zucker, Verzuckerungsprodukte (Stärke) und Ethanol. Hierbei ist die Prognose im Segment Zucker im aktuell schwierigen Marktumfeld und aufgrund der Trockenheit in den großen Anbaugebieten der Südzucker-Gruppe von hoher Unsicherheit geprägt.

Management

NamePosition
Dr. Wolfgang HeerVorstandsvorsitzender
Thomas KölblVorstandsmitglied
Johann MarihartVorstandsmitglied
Dr. Thomas KirchbergVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

NamePosition
Dr. Hans-Jörg GebhardAufsichtsratsvorsitzender
Wolfgang VoglAufsichtsratsmitglied
Veronika HaslingerAufsichtsratsmitglied
Ulrike RöschAufsichtsratsmitglied
Ulrich GruberAufsichtsratsmitglied
Thomas BernhardAufsichtsratsmitglied
Susanne KunschertAufsichtsratsmitglied
Rolf WiederholdAufsichtsratsmitglied
Ralf HentzschelAufsichtsratsmitglied
Nadine SeidemannAufsichtsratsmitglied
Julia MerkelAufsichtsratsmitglied
Joachim RukwiedAufsichtsratsmitglied
Helmut FriedlAufsichtsratsmitglied
Georg KochAufsichtsratsmitglied
Franz-Rudolf VogelAufsichtsratsmitglied
Franz-Josef MöllenbergAufsichtsratsmitglied
Erwin HamesederAufsichtsratsmitglied
Angela NguyenAufsichtsratsmitglied
Dr. Stefan StrengAufsichtsratsmitglied
Dr. Melanie FrerichsAufsichtsratsmitglied