CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

VEOLIA-Diskussion

VEOLIA ENVIRONNEMENT S.A.

ISIN: FR0000124141

|

WKN: 501451

|

Symbol: VVD

|

Land: Frankreich

Portfolio
17,43 EUR   0,0000%
VEOLIA-Diskussion (203 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von machame2
    Veolia entsorgt ja alles umweltgerecht.
  • von Heavytraider
    Ich hoffe dass ist ein Versprechen und keine Drohung ;)
  • von machame2
    Müllmenge droht um 70 Prozent zu wachsen
  • von machame2
    https://www.n-tv.de/20634114

  • von Heavytraider
    Quelle: Veolia-Peterson

    Veolia-Peterson unterstützt Allseas im Nordsee-Dekomprojekt

     

     

    10. September 2018

    Veolia-Peterson hat mit dem Schwergut- und Verrohrungsunternehmen Allseas einen Vertrag über die Demontage und Entsorgung eines Stilllegungsprojekts für die Nordsee abgeschlossen.
    Veolia-Peterson, ein Gemeinschaftsunternehmen von Veolia ES UK Limited und Peterson UK Limited, sagte am Montag, dass der Hauptbereich der Arbeiten die Beseitigung der integrierten Unterkünfte der Stahlplattform sowie der Bohr- und Förderoberteile sei.
    Alle Oberseiten werden von Allseas in einem einzigen Aufzug mit einem Gewicht von rund 12.600 Tonnen entfernt und geliefert. Der Vertrag zwischen den Unternehmen hat auch die Option, den Ummantelungsumfang hinzuzufügen.
    Der Betrieb wird im Jahr 2020 auf dem von Veolia-Peterson verwalteten Standort Dales Voe in Shetland beginnen. Die Vorbereitungsarbeiten sollen 2019 beginnen.
    Der Auftrag für den Plattformingenieur, Vorbereiten, Entfernen und Entsorgen (EPRD) wurde an Allseas vergeben, während das Joint Venture Veolia-Peterson ausgewählt wurde, um die Onshore-Entsorgung der Plattform abzuschließen. Veolia-Peterson hat keine weiteren Details zu dem fraglichen Projekt bekannt gegeben.
    Evert van Herel , Senior Project Manager bei Allseas, sagte: "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Veolia-Peterson bei diesem Projekt. Ihre Anlage in Dales Voe ist perfekt gelegen und die Fähigkeit des Standortes, große und komplexe Lasten zu bewältigen, um die Struktur vollständig zu zerlegen und außer Betrieb zu setzen, ist ein großartiges Angebot, um den Prozess für uns als Kunden zu vereinfachen. "
    James Johnson , Stilllegungsmanager bei Peterson, fügte hinzu: "Wir haben seit der Konzeptphase mit Allseas über Single Lift diskutiert und es ist fantastisch zu sehen, dass diese Arbeit mit diesem prestigeträchtigen Auftrag und hoffentlich der erste von vielen Einzelliften für Veolia Früchte trägt - Peterson in unserer neuen Anlage in Dales Voe. "
    In anderen Nachrichten kündigte Allseas letzte Woche an,dass sein riesiges Mehrzweckschiff Pioneering Spirit mehr als 80 Prozent der Offshore-Sektion von TurkStream im Schwarzen Meer abschließt.

  • von Heavytraider
    https://www.gevestor.de/details/recycling-aktien-ein-globales-geschaeft-831954.html
  • von Heavytraider
    Veolia, Chevron, BP, Glencore Nikkelverk, Arkema, Shell, Vattenfall, Engie, Innogy SE, and ADNOC Confirmed to Speak at IQPC's 2018 Operational Excellence in Energy, Chemicals & Resources Summit

    LONDON, September 9, 2018 /PRNewswire/ --
    Over 150 Operations leaders will gather in London at the Operational Excellence in Energy, Chemicals & Resources Summit this 2-4 October to discuss the latest strategies and tools to operate more efficiently while maintaining high safety and environmental protection standards.
    Senior executives from Veolia, Chevron, BP, Glencore Nikkelverk, Arkema, Royal Dutch Shell, Siemens Gamesa Renewable Energy, Vattenfall, Engie, Innogy SE, E.ON., Uniper, Aquaterra Energy, ADNOC and many more will share their expertise and give an inside look at their operations.
    More than 40 industry leading speakers are confirmed to attend this year's conference, including:

    Cristian Matei, Head of Business Transformation, Veolia Group

    Jim Wetherbee, Astronaut, Former VP - BP, Author, Controlling Risk: 30 Techniques for Operating Excellence

    Graciela Perez, Global Manager, Chevron

    Simon Watson, Head of Health, Safety, Security & Wellbeing, Thames Water

    Hugo Ashkar, Global Risk Manager, BP

    Kai Johansen, Director, Operational Excellence, Glencore Nikkelverk

    Paul Leonard, Vice President, Health Safety & Environment, Arkema

    Michiel Van Noort, Global Head of Continuous Improvement, Downstream, Royal Dutch Shell

    Alison Johnson, Director, Operational Excellence, Vattenfall

    Martin Ruane, Programme Director - Robotic Process Automation Lead, Engie

    David Loyd, Chief, Safety & Test Operations Division at NASA commented: "I've attended many of this team's summits all over the world. I'm constantly impressed with the high quality topics and presenters."
    The event will bring together over 40 world class industry speakers and 30+ brand new sessions on Human-Centred Operational Excellence, Digital Transformation, Process Safety, Leadership & Culture, Supply Chain Operational Excellence, EH&S Excellence, Asset Performance Management, IoT, RPA, Operational Risk Management and much more. Industry professionals have a unique opportunity to learn from European and international experts who have successfully executed on strategy and delivered substantial improvements in operational and business performance.
    "I really appreciated the openness and quality of speakers," says Karl Simons, Head of Health, Safety, Security & Wellbeing at Thames Water.
    Download the 2018 agenda to find out more >> https://opexsummiteurope.iqpc.com/agenda
    Tickets and full event program are available online at https://opexsummiteurope.iqpc.com




    © 2018 PR Newswire

  • von Heavytraider
    Clean Energy ist auch gerade nach nem Hype wieder günstig zu haben.

    Bin allerdings selbst nur in veolia investiert...falls jemand Geld zu verschenken hat, würde ich es in die 3 anderen Unternehmen anlegen
  • von Heavytraider
    UMICORE ist hinsichtlich Recycling noch sehr gut und für die Zukunft Top.

    Xylem als amerikanischer wasseraufbereiter auch bestens.
  • von Doerp
    Da für mich Anleihen keine Option sind, schaue ich mich ganz konkret nach auch Krisenfesten Unternehmen um. Es gibt kaum stabilere Geschäftsfelder, die auch im Fall einer starken Wirtschaftskrise gut halten sollten. Natürlich würde der Kurs wie alles andere korrigieren, aber die Zahlen würden sich meiner Meinung nach nicht drastisch ändern. Ich halte Veolia für ein sicheres Invest und kaufe es gerade da es für Krisenzeiten sicherlich sicherer ist als irgendein Techie Laden
  1. 1 von 21
  2. 1
  3.  …