CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

VOLKSWAGEN-Aktie

VOLKSWAGEN AG

ISIN: DE0007664005

|

WKN: 766400

|

Symbol: VOW

|

Land: Deutschland

Portfolio
150,34 EUR   1,8854%
VOLKSWAGEN Aktienkurs: 20.09. (außerbörslich Deutschland, 15 Min. verzögert)
150,34 €
Letzter Kurs
1,89%
Veränderung
147,56 €
Vortag
147,56 €
Eröffnungskurs
Hoch/Tief Volumen Geldkurs Briefkurs
151,51 - 147,07
Tag
191,41 - 132,31
52 Wochen
586
Tag
496
Ø 52 Wochen
150,34
68 Stücke
151,40
68 Stücke
Volkswagen Aktienkurs

Wollen Sie wissen, wie es mit dieser Aktie weitergeht?
Wir informieren Sie kostenlos.

 
Nachrichten zur VOLKSWAGEN Aktie auf Börsennews.de
20.09.

IAA Nutzfahrzeuge für Besucher geöffnet

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat die 67. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) für Nutzfahrzeuge in Hannover offiziell eröffnet. Im Anschluss wollte der CSU-Politiker am Donnerstag d…

20.09.

VW sieht 'mögliche Auswirkungen' von neuen US-Sanktionen gegen Iran

VW prüft angesichts der neuen US-Sanktionen gegen den Iran mögliche Folgen für sein Geschäft in dem Land. "Volkswagen hält sich an alle geltenden nationalen und internationalen Gesetze sowie Export-Regularien", teilte der Konzern am Donnerstag auf Anfrage mit. "Darum...

20.09.

Aktien Frankfurt: Dax steigt zeitweise über 12 300 Punkte - TecDax verliert

... Votum von "Underweight" auf "Neutral". Die schlechten Nachrichten könnten nun eingepreist sein, hieß es. An der Dax-Spitze gewannen Continental 3,7 Prozent. Volkswagen standen 1,5 Prozent höher. Im MDax lagen Schaeffler mit einem Kursplus von mehr als 4 Prozent vorn. Die Aktien des...

20.09.

IPO/ANALYSE: Angestrebte Bewertung von Aston Martin ist zu hoch - Bernstein

... 20 000 Fahrzeugen pro Jahr eine positive Ausnahme. Selbst Konkurrenten wie Bentley und Lamborghini, die unter dem Dach des weltgrößten Autobauers Volkswagen Zuflucht gefunden hätten, kämpften damit, profitabel zu produzieren. Zudem hält er - bei einer vergleichbaren Kostenstruktur - die Strahlkraft der...

20.09.

EU-Kommission offen für Förderung von Batterie-Zellfertigung

Wirtschaftsminister Peter Altmaier bekommt einem Bericht zufolge bei der geplanten staatlichen Förderung von Batteriezell-Werken für E-Autos Rückendeckung von der EU-Kommission. Man habe in…

Expertenberichte zur VOLKSWAGEN Aktie auf Börsennews.de
01.09.

VW kündigt große Investitionsoffensive bis 2025 an: zu wenig, zu spät

Am 23. August 2018 veröffentlichte Volkswagen (WKN: 766403) eine Pressemitteilung, in der massive Zukunftsinvestitionen angekündigt werden: Das Auto soll zum Teil des Internets der Dinge werden, Volkswagen möchte nicht weniger als „das Auto ein Stück weit neu erfinden“. So soll sich Volkswag…

24.08.

2 Gründe, weshalb ich keine Aktien von BMW, Daimler oder VW kaufe

Auf den ersten Blick scheint angesichts hoher Gewinne und Rekordabsätze momentan eine der besten Zeiten für die deutsche Automobilindustrie zu sein. Auch wenn man die Bilanzen von BMW (WKN:519000), Daimler (WKN:710000) und VW (WKN:766400) durchforstet, deuten viele Indikatoren wie beispielsw…

08.08.

VWs peinliche Elektropanne: Ewige Wartezeiten bei Stromern

Kritiker von Tesla (WKN:A1CX3T) waren sich in den letzten Jahren stets einig, dass die großen Autobauer nach Belieben die Elektroautos vom Band schießen lassen können, sobald sie es nur wollen. Die Produktionsprobleme bei dem mit der Massenproduktion unvertrauten Autohersteller aus Kaliforni…

07.08.

Volkswagen: Gewinn steigt, Diesel-Bedenken bleiben

Volkswagen  (WKN:766400) verkündete, dass der Gewinn im zweiten Quartal 2018 um 6,8 % auf 3,31 Milliarden Euro gestiegen ist, obwohl eine einmalige Strafzahlung von 1,6 Milliarden Euro wegen des Dieselskandals aus 2015 anfiel. Rechnet man diese Strafzahlung heraus, stieg das Betriebsergebnis…

19.07.

BMWs und Daimlers Albtraum ist wahr: Teslas Model 3 ist hochprofitabel

Es gibt viele verwirrende Schlagzeilen zu Tesla (WKN:A1CX3T) und auch wer den dazugehörigen Artikel liest, ist oft nicht schlauer. Eines der Themen, das besonders für Verwirrung sorgt, ist die Profitabilität. Ja, Tesla machte in den meisten letzten Quartalen auf Gesamtkonzernebene tatsächlic…

03.07.

BMW, Daimler, VW auf Talfahrt – Zeit zu kaufen oder meiden?

Die Aktien der deutschen Autobauer sind im ersten Halbjahr stärker gesunken. Vor allem der Zollstreit verunsichert die Konzerne, aber auch die Anleger. Was du tun kannst, wenn du Autoaktien liebst, und warum sie nicht zu meinen Favoriten gehören, kannst du hier lesen. Charakter der Geschäfte…

23.06.

Porsche kauft sich bei Elektrospezialisten ein, weil die eigene Innovationskraft fehlt

Die zu dem Großkonzern VW (WKN:766400) gehörende Porsche AG übernimmt einen signifikanten Anteil an einem Elektroauto-Spezialisten. Das erhöht die Chancen auf Erfolg im elektrifizierten Sportwagensegment, könnte aber bei näherem Hinsehen auch ein Zeichen von Schwäche sein. Anleger sollten si…

24.06.

BMW, Daimler und VW droht es, beim autonomen Fahren komplett von Tesla abgehängt zu werden

Die drei großen deutschen Automobilhersteller BMW (WKN:519000), Daimler (WKN:710000) und VW (WKN:766400) haben alle verschiedene Modelle mit verschiedenen Graden an Autonomie angekündigt. Bei vielen Gelegenheiten betonen die einzelnen Hersteller, dass sie sich sicher sind, das richtige Rezep…

Alle Nachrichten aus dem Netz zur VOLKSWAGEN Aktie
Keine Nachrichten gefunden