Anzeige
+++Empfehlung: Die Nr.1 in Deutschland +Österreich + Schweiz +++ Die besten Hebelscheine für Ihr Depot +++ Depot-Kontoauszug HIER anschauen+++

MTU Aero Engines AG Endlos Turbo Short 293,8627 Open-End (HVB)

Börse
Frankfurt - Zertifikate

17,06 EUR

+5,57 % +0,90

Kursdaten

Eröffnung 16,930
Vortag 16,160
Tageshoch 17,060
Tagestief 16,930
52 Wochen Hoch 19,460
52 Wochen Tief 1,110

Stand: 01.04.2020 - 13:12:09 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Alles für nur 4 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker

Neueste Kommentare (0)

Neu laden

Schreib den ersten Kommentar!

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt - Zertifikate 17,15 17,21 1585739529 13:12 0 17,06 EUR
Euwax 17,06 17,12 1585729241 10:20 0 16,68 EUR
Gettex 17,15 17,21 1585736102 12:15 0 16,90 EUR

Realtime / Verzögert

MTU Aero Engines AG Endlos Turbo Short 293,8627 Open-End (HVB)

Mit dem Erwerb eines Knock-Outs kann der Anleger überproportional an der Entwicklung des Basiswertes partizipieren.

Dabei ergibt sich der Preis des Wertpapieres als ( 293,86 EUR - Kurs des Basiswertes in EUR ) * 0,10 in EUR. Aus dem geringeren Kapitaleinsatz im Vergleich zum Direktinvestment ergibt sich ein Hebel .

Falls der zugrundeliegende Basiswert während der Laufzeit zu irgendeinem Zeitpunkt (auch intraday) die Knock-Out-Schwelle von 293,86 EUR berührt oder überschreitet, verfällt das Wertpapier wertlos.

Um die Finanzierungskosten des Emittenten zu decken, werden Strike und Knock-Out bei diesem nicht laufzeitbegrenzten Wertpapier regelmäßig   erniedrigt, so dass der Wert des Knock-Outs bei gleichbleibenden Kursen des Basiswertes sinkt.