Candriam Sustainable Euro Corp Bonds C WKN: A0H1JC ISIN: BE0945493345 Kürzel: UO4Y

Börse
KAG Kurs
498,61 EUR

-0,02 % -0,08 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 498,61
Vortag 498,48
Tageshoch 498,61
Tagestief 498,61
52 Wochen Hoch 502,06
52 Wochen Tief 483,28

Stand: 08.07.2021 - 00:00:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Schreib den ersten Kommentar!

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 498,61 0,00 1625695200 08.07.21 0 Stk 498,61 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name Candriam Sustainable Euro Corp Bonds C
Fondsgesellschaft Candriam (B)
ISIN BE0945493345
WKN A0H1JC
Fonds-Art Rentenfonds
Fonds-Typ Euro Unternehmen
Währung Euro
Auflagedatum 22.06.1999
Fondsalter 22 Jahre
Volumen 16,41 Mio EUR (31.05.2019)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.04. - 31.03.
Fondsmanager
Verwahrstelle Belfius Banque
Zahlstelle Marcard, Stein & Co.
Benchmark Iboxx Euro Corporate

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 2,50 %
Total Expense Ratio (TER) 0,86
Min. Anlage 0,00 EUR
Sparplan ja
Sparplan ab 0 EUR

Gesellschaft


Anschrift Candriam Beglium
Avenue Asset Management
1000 Brussels
Belgien
Kontakt Telefon:
Fax:
E-Mail: investor.support-dam@dexia.com
Web: www.candriam.com

Fondsstrategie


Dexia Sustainable Euro Corporate Bonds investiert vor allem in Werte mit festem oder variablem Ertrag oder vergleichbare Werte, die in Euro vom Privatsektor herausgegeben werden. Die Emissionen gelten als hochwertig (Rating mindestens BBB und/oder Baa3). Die in Frage kommenden Unternehmen sind die besten (Top 50%) jedes Sektors im Bereich der Integration der ökologischen und sozialen Herausforderungen und bzgl. der Unternehmensführung, und halten die 10 Grundsätze des Weltpaktes der Vereinten Nationen ein und sind nicht an der Aufrüstung beteiligt.