Deka-Vega Plus I (A) WKN: 542456 ISIN: DE0005424568

Börse
DekaBank IS
65,03 EUR

+0,06 % +0,04 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 65,03
Vortag 65,05
Tageshoch 65,03
Tagestief 65,03
52 Wochen Hoch 65,07
52 Wochen Tief 62,57

Stand: 07.05.2021 - 18:00:49 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Community-Beiträge (0)

Neu laden

Schreib den ersten Kommentar!

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 65,05 65,05 1620252000 06.05.21 0 Stk 65,05 EUR
DekaBank IS 0,00 0,00 1620403249 18:00 0 Stk 65,03 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name Deka-Vega Plus I (A)
Fondsgesellschaft Deka Investment GmbH
ISIN DE0005424568
WKN 542456
Fonds-Art Mischfonds
Fonds-Typ Primär Anleihen Welt
Währung Euro
Auflagedatum 01.07.2002
Fondsalter 19 Jahre
Volumen 25,16 Mio EUR (31.01.2020)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.07. - 30.06.
Fondsmanager DEKA Team
Verwahrstelle DekaBank Deutsche Girozentrale
Zahlstelle DGZ-Deka Bank
Benchmark 70% MSCI Sovereign Bonds (USD)/30% MSCI World (EUR)

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 3,50 %
Total Expense Ratio (TER) 1,06
Min. Anlage 25,00 EUR
Sparplan ja
Sparplan ab 25 EUR

Gesellschaft


Anschrift Deka Investment GmbH
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt
Deutschland
Kontakt Telefon: 069/ 7147-0
Fax: 069 / 7147 - 1376
E-Mail: service@deka.de
Web: https://www.deka.de

Fondsstrategie


Anlageziel des Fonds ist die Erzielung einer positiven Rendite unabhängig von der Marktentwicklung bzw. -richtung auf Grundlage einer Volatilitätsstrategie. Dem Fonds liegt ein aktiver Investmentansatz zugrunde und er verfolgt eine Volatilitätsstrategie. Damit ist eine Strategie gemeint, die der Schwankungsintensität von für das Sondervermögen relevanten Basiswerten über einen bestimmten Zeitraum Rechnung trägt. Hierfür werden vom Fondsmanagement auf Basis eines eigens entwickelten quantitativen Systems mehrere Einzelstrategien umgesetzt, die abhängig vom aktuellen Marktumfeld sind. Die eingesetzten Einzelstrategien werden nach einem Relative Value-Ansatz gesteuert, um gezielt relative Ungleichgewichte z.B. in der Volatilität verschiedener Märkte, Zeitstruktur der Volatilität eines Marktes, etc. gewinnbringend zu nutzen. Die Umsetzung dieser Strategie erfolgt weitestgehend über Derivate. Außerdem investiert der Fonds u.a. in verzinsliche Wertpapiere (Mindestrating: BBB-). Die Anlagekriterien des Fonds entsprechen den Vorgaben der deutschen Verordnung über die Anlage des Sicherungsvermögens von Pensionskassen, Sterbekassen und kleinen Versicherungsunternehmen (Anlageverordnung). Im Rahmen des Investmentansatzes wird auf die Nutzung eines Referenzwertes (Index) verzichtet, da die Fondsallokation/Selektion nicht mit einem Index vergleichbar ist