Anzeige
+++HAMMER-MELDUNG: Expansion läuft auf Hochtouren – Gewinne voraus!+++

Habona Nahversorgungsfonds Deutschland WKN: A2H9B0 ISIN: DE000A2H9B00

Kurs zum Habona Nahversorgungsfonds Deutschland
51,52 EUR
28. Sep, 14:47:00 Uhr, Gettex
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
München 51,10 51,60 1632814785 09:39 51,60 EUR
KAG Kurs 51,43 54,26 1632434400 24. Sep 51,43 EUR
Gettex 51,10 51,60 1632833220 14:47 51,52 EUR
Baader Bank 51,10 51,60 1632809210 08:06 51,35 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Stammdaten
Name Habona Nahversorgungsfonds Deutschland
Fondsgesellschaft IntReal (D)
ISIN DE000A2H9B00
WKN A2H9B0
Fonds-Art Immobilienfonds
Fonds-Typ Immobilien Europa
Währung Euro
Auflagedatum 11.10.2019
Fondsalter 2 Jahre
Volumen 92,6 Mio. EUR (31.05.2021)
Ausschüttungsart ausschüttend
Geschäftsjahr 01.04. - 31.03.
Fondsmanager Habona Invest GmbH
Verwahrstelle Hauck & Aufhäuser Privatbankiers (D)
Zahlstelle
Benchmark
Gebühren und Konditionen
Ausgabeaufschlag 5,50 %
Total Expense Ratio (TER) 1,47
Min. Anlage
Sparplan ja
Sparplan ab 50,00 EUR
Gesellschaft
Anschrift IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Ferdinandstraße 61
20095 Hamburg
Deutschland
Kontakt Telefon: +49 40 / 32 82 34 00
Fax: +49 40 / 32 82 34 60
E-Mail: info@intreal.de
Web: http://www.intreal.de/
Fondsstrategie
Anlageziel ist eine langfristig wettbewerbsfähige Rendite. Der Fonds investiert fortlaufend mindestens 51% des Wertes in Immobilien und Immobilien-Gesellschaften. Der Investitionsschwerpunkt liegt auf in Deutschland gelegenen Nahversorgungsimmobilien/-zentren. Neben Lebensmittelmärkten und Kindertagesstätten gehören auch Nahversorgungsimmobilien mit Koppelnutzungen (Nahversorgungs-, Stadtteil- und Quartierzentren) zum Investitionsspektrum des Fonds.