BNY MELL/REAL RETURN G GBP WKN: 930442 ISIN: GB0006780323 Kürzel: MNEC

Kurs zum NEWTON REAL RETURN FUND - GBP DIS
3,68 EUR
±0,00 %±0,00
27. May, 21:47:00 Uhr, Gettex
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Kursdetails
Eröffnung 3,68
Vortag 3,68
Tageshoch 3,68
Tagestief 3,68
52W Hoch 4,03
52W Tief 3,62
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 3,67 3,70 1653655874 27. May 3,67 EUR
Berlin 3,67 3,70 1653678745 27. May 3,67 EUR
München 3,67 3,70 1653678721 27. May 3,68 EUR
KAG Kurs 3,22 1653602400 27. May 3,13 GBP
Gettex 3,67 3,70 1653680820 27. May 3,68 EUR
Baader Bank 3,67 3,70 1653680407 27. May 3,69 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Stammdaten
Name BNY MELL/REAL RETURN G GBP
Fondsgesellschaft BNY Mellon Fund Man.
ISIN GB0006780323
WKN 930442
Fonds-Art Strategiefonds
Fonds-Typ Strategiefonds Multi-Asset-Strategie Makro dynamisch Welt
Währung Britisches Pfund Sterling
Auflagedatum 01.09.1993
Fondsalter 29 Jahre
Volumen 6,9 Mrd. GBP (01.01.1970)
Ausschüttungsart ausschüttend
Geschäftsjahr 01.07. - 30.06.
Fondsmanager Herr Iain Stewart
Verwahrstelle NatWest Trustee and Depositary Services Limited
Zahlstelle
Benchmark
Gebühren und Konditionen
Ausgabeaufschlag
Total Expense Ratio (TER)
Min. Anlage
Sparplan nein
Sparplan ab
Gesellschaft
Anschrift


Kontakt Telefon:
Fax:
E-Mail:
Web:
Fondsstrategie
Das Fondsvermögen wird nach einem thematischen Investmentansatz in ein Multi-Asset-Portfolio investiert. Der Fondsmanager nimmt dabei aktive Entscheidungen hinsichtlich der Allokation zwischen internationalen Aktien, Anleihen, Geldmarktinstrumenten und Derivaten vor. Ohne restriktive Vorgabe setzt der Fondsmanager seine Investmententscheidungen um und kombiniert dabei ökonomische Top-Down-Faktoren mit umfassender Einzeltitelauswahl.