SafePort Gold & Silver Mining WKN: A0JD2N ISIN: LI0020325713

Börse
KAG Kurs
123,57 EUR

0,00 % 0,00 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 123,57
Vortag 131,78
Tageshoch 123,57
Tagestief 123,57
52 Wochen Hoch 161,04
52 Wochen Tief 110,17

Stand: 17.06.2021 - 00:00:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Community-Beiträge (0)

Neu laden

Schreib den ersten Kommentar!

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 123,57 0,00 1623880800 17.06.21 0 Stk 123,57 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name SafePort Gold & Silver Mining
Fondsgesellschaft CAIAC Fund Management AG
ISIN LI0020325713
WKN A0JD2N
Fonds-Art Aktienfonds
Fonds-Typ Rohstoff Aktien
Währung Euro
Auflagedatum 01.03.2005
Fondsalter 16 Jahre
Volumen 7,18 Mio EUR (16.05.2019)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.01. - 31.12.
Fondsmanager
Verwahrstelle Banque Havilland S.A., Liechtenstein
Zahlstelle Landesbank Baden-Württemberg
Benchmark

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 6,50 %
Total Expense Ratio (TER) 0,00
Min. Anlage 5.000,00 EUR
Sparplan nein
Sparplan ab EUR

Gesellschaft


Anschrift CAIAC Fund Management AG
Haus Atzig, Industriestrasse 2
9487 Bendern
Liechtenstein
Kontakt Telefon: +423 / 37 58 33-3
Fax: +423 / 37 58 33-8
E-Mail: info@caiac.li
Web: www.caiac.li/de

Fondsstrategie


Der Fonds achtet auf eine sehr gute Risikoverteilung der gesamten Kapitalanlage. Das Anlagekapital wird in über 100 verschiedene Minenaktien investiert. Es werden sowohl grosse Minengesellschaften mit grossen Reserven und hoher Produktion als auch mittelgrosse Minengesellschaften mit gutem Wachstum, und zu einem kleineren Anteil auch jüngere Firmen mit einem hohen Reservepotential, aber mit erhöhtem Risiko (kleine oder noch fehlende Produktion) bei den Investitionen des Fonds berücksichtigt. Aufgrund der hohen Preisvolatilität des Minensektors setzt der Fonds kurzfristige Wertabsicherungsmassnahmen und Terminkaufgeschäfte ein.