Deka-S Rendite 1/2008 5 J r-o 10/98 A WKN: 972572 ISIN: LU0046551338 Kürzel: DKD7

Börse
KAG Kurs
926,35 EUR

+0,02 % +0,20 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 926,35
Vortag 926,15
Tageshoch 926,35
Tagestief 926,35
52 Wochen Hoch 933,54
52 Wochen Tief 926,15

Stand: 10.05.2021 - 00:00:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Community-Beiträge (0)

Neu laden

Schreib den ersten Kommentar!

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 926,35 926,35 1620597600 10.05.21 0 Stk 926,35 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name Deka-S Rendite 1/2008 5 J r-o 10/98 A
Fondsgesellschaft Deka International S.A.
ISIN LU0046551338
WKN 972572
Fonds-Art Rentenfonds
Fonds-Typ Euro Hedged
Währung Euro
Auflagedatum 05.10.1993
Fondsalter 28 Jahre
Volumen 2,04 Mio EUR (31.01.2020)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.02. - 31.01.
Fondsmanager
Verwahrstelle DekaBank Deutsche Girozentrale (L)
Zahlstelle DekaBank Deutsche Girozentrale
Benchmark

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 0,00 %
Total Expense Ratio (TER) 0,00
Min. Anlage 25,00 EUR
Sparplan nein
Sparplan ab EUR

Gesellschaft


Anschrift Deka International S.A.
38, avenue John F. Kennedy
1855 Luxemburg
Luxemburg
Kontakt Telefon: +352 3409-35
Fax: +352 3409-37
E-Mail:
Web: https://www.deka.de/luxembourg

Fondsstrategie


Das Anlageziel dieses Investmentfonds ist mittel- bis langfristiger Kapitalzuwachs durch die Vereinnahmung laufender Zinserträge sowie durch die positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte. Die Anlagen erfolgen rollierend, dass heißt jeweils für eine Anlageperiode von fünf Jahren. Das Fondsmanagement verfolgt die Strategie, überwiegend in Anleihen des Bundes, einer Gebietskörperschaft (z.B. Bundesland) oder von Ausstellern aus der deutschen Sparkassenorganisation mit einer maximalen Laufzeit von fünf Jahren und mit geringem Schuldnerrisiko bzw. vergleichsweise hoher Schuldnerqualität zu investieren. Ergänzend sind auch Anlagen in andere europäische Anleihen möglich. Die Anlagen erfolgen vollständig in auf Euro lautende Vermögensgegenstände. Weiterhin können Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden.