GAM MULTIBOND-TOT/EUR WKN: 921862 ISIN: LU0100840759

Kurs zum GAM TOTAL RETURN BD.EUR C
94,33 EUR
+0,26 %+0,24
20. May, 00:00:00 Uhr, KAG Kurs
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Kursdetails
Eröffnung 101,50
Vortag 94,09
Tageshoch 101,50
Tagestief 101,50
52W Hoch 108,13
52W Tief 0,00
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 101,50 101,50 1652997600 20. May 94,33 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Stammdaten
Name GAM MULTIBOND-TOT/EUR
Fondsgesellschaft GAM Luxemburg
ISIN LU0100840759
WKN 921862
Fonds-Art Rentenfonds
Fonds-Typ Rentenfonds gemischt Investment Grade Welt Hartwährungen (Welt)
Währung Euro
Auflagedatum 24.08.1999
Fondsalter 23 Jahre
Volumen 61,4 Mio. EUR (01.01.1970)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.07. - 30.06.
Fondsmanager Herr Alex McKnight
Verwahrstelle State Street Bank International GmbH, Zweigniederlassung Luxemburg
Zahlstelle
Benchmark
Gebühren und Konditionen
Ausgabeaufschlag 3,00 %
Total Expense Ratio (TER)
Min. Anlage
Sparplan
Sparplan ab
Gesellschaft
Anschrift


Kontakt Telefon:
Fax:
E-Mail:
Web:
Fondsstrategie
Anlageziel ist eine regelmäßige positive Rendite bei gleichzeitiger Risikodiversifikation. Hierzu investiert der Fonds mindestens 2/3 seines Vermögens in fest- oder variabelverzinsliche Wertpapiere, Forderungspapiere und Forderungswertrechte sämtlicher Bonitätsstufen, Laufzeiten und Währungen, welche durch Emittenten aus anerkannten Ländern ausgegeben werden. Bis zu maximal 1/3 des Fondsvermögens kann in Wandel- und Optionsanleihen (max. 25%), in Aktien oder anderen Beteiligungspapieren (max. 10%) sowie in Derivaten von Aktien oder anderen Beteiligungspapieren (max. 10%) angelegt werden.