ACMBernstein Eurozone Strat Value CX WKN: 933566 ISIN: LU0102831590

Börse
KAG Kurs
11,15 EUR

0,00 % 0,00 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 11,15
Vortag 11,15
Tageshoch 11,15
Tagestief 11,15
52 Wochen Hoch 11,15
52 Wochen Tief 7,71

Stand: 06.05.2021 - 00:00:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Community-Beiträge (0)

Neu laden

Schreib den ersten Kommentar!

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 11,15 0,00 1620252000 06.05.21 0 Stk 11,15 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name ACMBernstein Eurozone Strat Value CX
Fondsgesellschaft AllianceBernstein (L)
ISIN LU0102831590
WKN 933566
Fonds-Art Aktienfonds
Fonds-Typ Euroland Standardwerte
Währung Euro
Auflagedatum 01.11.1999
Fondsalter 22 Jahre
Volumen 317 Tsd EUR (31.03.2021)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.09. - 31.08.
Fondsmanager Avi Lavi, Nick Davidson, Tawhid Ali
Verwahrstelle Brown Brothers Harriman Bank
Zahlstelle BHF-Bank Frankfurt
Benchmark MSCI EMU Index

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 0,00 %
Total Expense Ratio (TER) 2,35
Min. Anlage 2.000,00 EUR
Sparplan nein
Sparplan ab 2000 EUR

Gesellschaft


Anschrift AllianceBernstein (Luxembourg) S.à r.l.
Maximiliansstraße 21
80539 München
Deutschland
Kontakt Telefon: 089/ 255400
Fax: 089/ 25540111
E-Mail:
Web: https://www.abglobal.com/home.htm

Fondsstrategie


Das Fondsmanagement investiert in größere etablierte europäische Unternehmen. Die Fondsmanager versuchen, herausragende Unternehmen mit aktionärsorientierten Management sowie Unternehmen, die sich in einer grundlegenden Umstrukturierungsphase befinden, zu erkennen. Insofern verfolgt das Researchteam damit einem Bottom-Up-Ansatz. Ausgehend von seinen Empfehlungen werden Investitionen in größere, etablierte europäische Firmen bevorzugt. Die Strukturierung nach Ländern und Währungen erfolgt erst an nachgelagerter Stelle.