CONDOR INVEST UNIV./EUR WKN: 939883 ISIN: LU0112268841

Kurs zum CONDORBALANCE UNIVERSAL - EUR ACC
89,22 EUR
-0,17 %-0,15
20. May, 21:47:00 Uhr, Gettex
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Kursdetails
Eröffnung 89,37
Vortag 89,37
Tageshoch 89,37
Tagestief 89,22
52W Hoch 89,37
52W Tief 87,93
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
München 88,12 89,22 1653057680 20. May 89,22 EUR
KAG Kurs 96,43 101,25 1652911200 19. May 88,67 EUR
Gettex 88,12 89,22 1653076020 20. May 89,22 EUR
Baader Bank 88,12 89,22 1653057079 20. May 88,67 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Stammdaten
Name CONDOR INVEST UNIV./EUR
Fondsgesellschaft Universal Luxembourg
ISIN LU0112268841
WKN 939883
Fonds-Art Mischfonds
Fonds-Typ Mischfonds ausgewogen Europa
Währung Euro
Auflagedatum 31.05.2000
Fondsalter 22 Jahre
Volumen 44,9 Mio. EUR (01.01.1970)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.10. - 30.09.
Fondsmanager Universal Team
Verwahrstelle Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG, Niederlassung Luxemburg
Zahlstelle
Benchmark
Gebühren und Konditionen
Ausgabeaufschlag 5,00 %
Total Expense Ratio (TER)
Min. Anlage
Sparplan nein
Sparplan ab
Gesellschaft
Anschrift


Kontakt Telefon:
Fax:
E-Mail:
Web:
Fondsstrategie
Anlageziel ist die Erwirtschaftung eines stetigen langfristigen Wertzuwachses. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds in Investmentfonds, wobei bis zu 70% in Aktienfonds und mindestens 30% in Rentenfonds investiert wird. Der regionale Schwerpunkt der Investitionen soll dabei auf den Mitgliedsstaaten der europäischen Währungsunion liegen.