Fidelity Gl. Industrials E acc € WKN: 786647 ISIN: LU0114723033

Börse
KAG Kurs
55,84 EUR

-0,99 % -0,56 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 55,84
Vortag 56,40
Tageshoch 55,84
Tagestief 55,84
52 Wochen Hoch 57,67
52 Wochen Tief 39,02

Stand: 18.06.2021 - 00:00:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Community-Beiträge (0)

Neu laden

Schreib den ersten Kommentar!

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 55,84 0,00 1623967200 18.06.21 0 Stk 55,84 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name Fidelity Gl. Industrials E acc €
Fondsgesellschaft FIL Investment Management (L)
ISIN LU0114723033
WKN 786647
Fonds-Art Aktienfonds
Fonds-Typ Sonstige Branchen & Themen
Währung Euro
Auflagedatum 01.09.2000
Fondsalter 21 Jahre
Volumen 12,93 Mio EUR (31.03.2021)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.05. - 30.04.
Fondsmanager Ashish Bhardwaj
Verwahrstelle Brown Brothers Harriman (Lux)
Zahlstelle
Benchmark MSCI AC Wld Ind+Mat+Energy

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 0,00 %
Total Expense Ratio (TER) 2,74
Min. Anlage 2.500,00 EUR
Sparplan nein
Sparplan ab 2500 EUR

Gesellschaft


Anschrift FIL Investment Management (Luxembourg) S.A.
200 237
60606 Frankfurt
Deutschland
Kontakt Telefon: 0800 / 181 33 13
Fax:
E-Mail: fidinvlux@fid-intl.com
Web: www.fidelity.de

Fondsstrategie


Der Fonds zielt auf langfristiges Kapitalwachstum durch Investments in Unternehmen weltweit, die in den Bereichen Research, Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Versorgung oder Verkauf von Materialien, Ausrüstungen, Produkten oder Dienstleistungen in zyklischen und Rohstoff-Industrien tätig sind. Der Fondsmanager bevorzugt den Bottom-up-Ansatz auf der Grundlage der Einzeltitelauswahl. Er wählt die Werte aus, die die Analysten in ihren jeweiligen Branchensegmenten am höchsten bewertet haben.