AXA WF Fram. Switzerland A T € WKN: A0B8Y3 ISIN: LU0184627536

Börse
KAG Kurs
84,86 EUR

-0,92 % -0,79 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 84,86
Vortag 85,65
Tageshoch 84,86
Tagestief 84,86
52 Wochen Hoch 85,90
52 Wochen Tief 67,87

Stand: 18.06.2021 - 00:00:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Community-Beiträge (0)

Neu laden

Schreib den ersten Kommentar!

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 84,86 89,53 1623967200 18.06.21 0 Stk 84,86 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name AXA WF Fram. Switzerland A T €
Fondsgesellschaft AXA FM (Lux)
ISIN LU0184627536
WKN A0B8Y3
Fonds-Art Aktienfonds
Fonds-Typ Schweiz
Währung Euro
Auflagedatum 27.02.2004
Fondsalter 17 Jahre
Volumen 61,25 Mio EUR (30.04.2021)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.01. - 31.12.
Fondsmanager Hervé Mangin, Guillaume Robiolle
Verwahrstelle State Street Bank Intern., ZNL Luxemburg
Zahlstelle Citibank AG Frankfurt
Benchmark 60% SPIMEDCAP/40% SPILRGCAP

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 5,50 %
Total Expense Ratio (TER) 1,76
Min. Anlage 2.000,00 EUR
Sparplan ja
Sparplan ab 50 EUR

Gesellschaft


Anschrift AXA Funds Management S.A.


Kontakt Telefon:
Fax:
E-Mail: clientserviceifa@axa-im.com
Web: www.axa-im.de

Fondsstrategie


Der Fonds will einen langfristigen, in CHF gemessenen Kapitalzuwachs erreichen, indem er in Unternehmen mit großer, mittlerer oder kleiner Marktkapitalisierung investiert, die ihren Geschäftssitz in der Schweiz haben oder dort börsennotiert sind. Bis zu einer Grenze von 200% des Nettovermögens des Fonds kann die Anlagestrategie durch direkte Anlagen und/oder Derivate verwirklicht werden, insbesondere in Form von Credit Default Swaps. Derivate können außerdem zu Absicherungszwecken eingesetzt werden.