NASPAFONDSSTRATEGIE/EUR WKN: A0B8L3 ISIN: LU0202181771

Kurs zum NASPAFONDSSTRATEGIE CHANCE PLUS
118,43 EUR
+0,82 %+0,96
18. May, 00:00:00 Uhr, KAG Kurs
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Kursdetails
Eröffnung 127,21
Vortag 117,47
Tageshoch 127,21
Tagestief 127,21
52W Hoch 138,04
52W Tief 0,00
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 127,21 129,75 1652824800 18. May 118,43 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Stammdaten
Name NASPAFONDSSTRATEGIE/EUR
Fondsgesellschaft Deka Luxemburg
ISIN LU0202181771
WKN A0B8L3
Fonds-Art Aktienfonds
Fonds-Typ Aktienfonds All Cap Welt
Währung Euro
Auflagedatum 03.01.2005
Fondsalter 17 Jahre
Volumen 54,0 Mio. EUR (01.01.1970)
Ausschüttungsart ausschüttend
Geschäftsjahr 01.02. - 31.01.
Fondsmanager Deka Vermögensmanagement GmbH
Verwahrstelle DekaBank Deutsche Girozentrale, Niederlassung Luxemburg
Zahlstelle
Benchmark
Gebühren und Konditionen
Ausgabeaufschlag 2,00 %
Total Expense Ratio (TER)
Min. Anlage
Sparplan nein
Sparplan ab
Gesellschaft
Anschrift


Kontakt Telefon:
Fax:
E-Mail:
Web:
Fondsstrategie
Anlageziel ist der mittel- bis langfristige Kapitalzuwachs. Der Fonds kann in Wertpapiere und Investmentanteile (Fonds) investieren, wobei der Anteil der Investmentanteile mindestens 51% betragen muss. Die Investition in globale Aktien und Aktienfonds beträgt mindestens 60% des Fondsvermögens, wobei eine nahezu 100%ige Investition in Aktienfonds angestrebt wird. Daneben können Anlagen insbesondere in Rentenfonds (0-40%), übrige Fonds (z.B. Mischfonds 0%-30%) und Geldmarktfonds (0%-30%) erfolgen. Die Wertpapierauswahl berücksichtigt ESG-Kriterien.