MFS MERID.FDS-EUROP/SH USD WKN: A0ESAU ISIN: LU0219440764 Kürzel: XG4H

Kurs zum MFS MERIDIAN - EUROPEAN VALUE A1 USD
26,72 EUR
+0,89 %+0,24
1. Jul, 21:58:05 Uhr, Baader Bank
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 26,63 26,83 1656656483 1. Jul 26,22 EUR
Berlin 26,62 26,82 1656666861 1. Jul 26,18 EUR
München 26,63 26,83 1656666834 1. Jul 26,39 EUR
KAG Kurs 35,28 1656280800 27. Jun 28,41 USD
Gettex 26,64 26,84 1656703920 1. Jul 26,61 EUR
Baader Bank 26,63 26,83 1656705485 1. Jul 26,72 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Stammdaten
Name MFS MERID.FDS-EUROP/SH USD
Fondsgesellschaft MFS IM Lux.
ISIN LU0219440764
WKN A0ESAU
Fonds-Art Aktienfonds
Fonds-Typ Aktienfonds All Cap Europa
Währung US-Dollar
Auflagedatum 26.09.2005
Fondsalter 17 Jahre
Volumen 4,4 Mrd. USD (01.01.1970)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.02. - 31.01.
Fondsmanager Frau Gabrielle Gourgey
Verwahrstelle State Street Bank International GmbH, Zweigniederlassung Luxemburg
Zahlstelle
Benchmark
Gebühren und Konditionen
Ausgabeaufschlag 6,00 %
Total Expense Ratio (TER)
Min. Anlage
Sparplan
Sparplan ab
Gesellschaft
Anschrift


Kontakt Telefon:
Fax:
E-Mail:
Web:
Fondsstrategie
Das Anlageziel des Fonds ist eine in Euro gemessene Kapitalwertsteigerung. Der Fonds investiert in erster Linie (mindestens 70%) in europäische Aktienwerte. Einige der europäischen Länder, insbesondere in Osteuropa, werden derzeit als Schwellenmärkte angesehen. Der Fonds konzentriert sich im Allgemeinen auf Anlagen in Unternehmen, die er im Verhältnis zu ihrem inneren Wert für unterbewertet hält (Substanzunternehmen). Der Fonds kann Derivate zu Absicherungs- und/oder Anlagezwecken einsetzen, er wird Derivate jedoch nicht in erster Linie zur Verfolgung des Anlageziels des Fonds verwenden.