SCHRODER INT/SH EUR WKN: A0F5EU ISIN: LU0224509132 Kürzel: XR5Z

Kurs zum SCHRODER ISF GL.PROP.SEC.F.A ACC EUR H
143,58 EUR
+1,27 %+1,80
1. Jul, 21:49:14 Uhr, Baader Bank
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Berlin 141,84 144,67 1656666892 1. Jul 140,43 EUR
Düsseldorf 141,84 144,67 1656690307 1. Jul 141,20 EUR
München 141,92 144,76 1656666836 1. Jul 143,24 EUR
KAG Kurs 175,63 184,87 1656367200 28. Jun 147,22 EUR
Gettex 142,16 145,00 1656703025 1. Jul 142,98 EUR
Baader Bank 141,92 144,76 1656704954 1. Jul 143,58 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Stammdaten
Name SCHRODER INT/SH EUR
Fondsgesellschaft Schroder Investment
ISIN LU0224509132
WKN A0F5EU
Fonds-Art Aktienfonds
Fonds-Typ Aktienfonds Immobilien Welt
Währung Euro
Auflagedatum 31.10.2005
Fondsalter 17 Jahre
Volumen 798,1 Mio. EUR (01.01.1970)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.01. - 31.12.
Fondsmanager Herr Tom Walker
Verwahrstelle J.P. Morgan SE, Luxembourg Branch
Zahlstelle
Benchmark
Gebühren und Konditionen
Ausgabeaufschlag 5,26 %
Total Expense Ratio (TER)
Min. Anlage
Sparplan
Sparplan ab
Gesellschaft
Anschrift


Kontakt Telefon:
Fax:
E-Mail:
Web:
Fondsstrategie
Anlageziele sind Kapitalzuwachs und Erträge. Der Fonds investiert mindestens zwei Drittel seines Vermögens in Aktien von Immobilienunternehmen aus aller Welt mit einem Schwerpunkt auf Unternehmen, die in Städten investieren, die nach Ansicht des Managers ein anhaltendes Wirtschaftswachstum aufweisen, unterstützt durch Faktoren wie eine starke Infrastruktur und günstige baurechtliche Regelungen.