AXA WF Euro Inflation Bonds I auss € WKN: A0F6BA ISIN: LU0227145546

Börse
KAG Kurs
124,01 EUR

+0,21 % +0,26 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 124,01
Vortag 123,75
Tageshoch 124,01
Tagestief 124,01
52 Wochen Hoch 124,01
52 Wochen Tief 116,93

Stand: 22.07.2021 - 00:00:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Schreib den ersten Kommentar!

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 124,01 124,01 1626904800 22.07.21 0 Stk 124,01 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name AXA WF Euro Inflation Bonds I auss €
Fondsgesellschaft AXA FM (Lux)
ISIN LU0227145546
WKN A0F6BA
Fonds-Art Rentenfonds
Fonds-Typ Inflationsschutz
Währung Euro
Auflagedatum 13.09.2005
Fondsalter 16 Jahre
Volumen 7,24 Mio EUR (31.05.2021)
Ausschüttungsart ausschüttend
Geschäftsjahr 01.01. - 31.12.
Fondsmanager Jonathan Baltora (06.09.2005)/Elida Rhenals (22.10.2019)
Verwahrstelle State Street Bank Intern., ZNL Luxemburg
Zahlstelle Citibank AG Frankfurt
Benchmark 100% BCEURGVTINFL

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 0,00 %
Total Expense Ratio (TER) 0,27
Min. Anlage 100.000,00 EUR
Sparplan nein
Sparplan ab 5000000 EUR

Gesellschaft


Anschrift AXA Funds Management S.A.


Kontakt Telefon:
Fax:
E-Mail: clientserviceifa@axa-im.com
Web: www.axa-im.de

Fondsstrategie


Der Fonds strebt mittelfristiges Kapitalwachstum und eine Absicherung gegen Inflationsrisiken durch die aktive Verwaltung von inflationsgebundenen Anleihen der Eurozone und eine opportunistische Anlage in festverzinslichen Anleihen an. Als Hauptquelle für Wertsteigerungen dienen opportunistische Arbitragen zwischen den Inflationsraten Frankreichs und der Eurozone sowie zwischen nominalen und realen Zinssätzen. Darüber hinaus nutzt der Fonds Gelegenheiten im Zusammenhang mit inflationsgebundenen Anleihen aus Ländern außerhalb der Eurozone, wobei er sich gegen das Wechselkursrisiko absichert.