CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

DAX PERFORMANCE INDEX

DAX PERFORMANCE INDEX

ISIN: DE0008469008

|

WKN: 846900

|

Kategorie: unbekannt

|

Typ: unbekannt

12.349 Pkte.   -0,2034%
DAX-Diskussion (383771 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von LIKEaBOSS
    Gerade ist Mister Ibiza zurück
    Schon labert er Unsinn.
  • von Sporthamburg2
    Aus Erfahrung kann ich sagen, dass Sicherheit eine wichtige Rolle spielt. Unsicherheit lässt den Markt sinken. Letztes Beispiel ist China. Unsicherheit bezüglich der Zölle hat den Index fallen lassen. Ab dem Zeitpunkt an dem klar war dass die Zölle kommen war der Abwärtstrend gestoppt obwohl sie negativ zu bewerten sind. Das gleiche sieht man immer vor Wahlen. Kurz vor Wahlen Stagnation oder fallende Kurse. Kurz danach steigende Kurse egal wer gewonnen hat.
  • von Kohanje1
    Maker mitte März nach der Zinserhöhung ist der Dax aber knapp 500 Punkte gefallen
  • von TheMaker2018
    Zurück in good old germany

    Dieses Jahr gibt es keine große Korrektur im Dax mehr.
    im Gegenteil
    Herbstralley steht bevor :)
  • von LIKEaBOSS
    Man muss drauf achten das die Papiere immer SONDERVERMÖGEN sind
  • von BörsenAnja
    Ausser,der Emittent geht Pleite,da sollte man verteilen.Systemkrise ist dann natürlich worst case.
  • von BörsenAnja
    Es ist prinzipiell auch komplett egal,ob etwas steigt oder fällt,da es immer entsprechende Produkte gibt.
  • von LIKEaBOSS
    Das heisst aber gar nix.
  • von Anfänger2018
    Anja hat Recht! Niemand wird auf Grund einer Einzelmeinung [Stanzel = Fuzi?] Geld investieren. Aber die überwiegende Mehrheit der Spezialisten sieht eine Korrektur im Dax, sobald der DOW korrigiert. Und der ist -fundamental- fällig. Charttechnik hin oder her.
  • von NuAberZu
    Gestern BMW....Heute Daimler!
    ...werden Daxi aber auch nicht bremsen!
  1. 1 von 38378
  2. 1
  3.  …