CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

GOLDPREIS

GOLDPREIS

Rohstoffart: Edelmetalle

1.188,61 USD   0,4347%
GOLDPREIS-Diskussion (52556 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von WolfeWave
    Momentan schwimmt das Ding wie Schlauchboot auf offener See hin und her... bis die Haien wieder auftauchen
  • von Proakksaa
    Sollte Gold tatsächlich weiter steigen, kommt vorerst noch der Flash Crash. Müssen doch noch erst die Ko abrasiert werden!? War in der Vergangenheit jedenfalls so. Vorsicht!!!
  • von WolfeWave
    Falls sich der Kurs vorzeitig von der Linie entfernt ist es positiv zu sehen
  • von Jewman
    Die letzten Wochen ging es fast täglich runter.
  • von WolfeWave
    Der Kurs könnte die 1182 (200 SMA in 30 min. Zeiteinheit) von oben testen... Drunter wäre für Gold nicht gut
  • von Sagenhaft
    Derzeit setzen risikofreudige Anleger darauf, dass die Talfahrt des Goldpreises weitergeht.
    Doch vielleicht ist diese Kapitulation der Gold-Optimisten wiederum eine Chance. In der Vergangenheit haben solche Ausverkaufssituationen zumindest für eine Stabilisierung des Goldpreises gesorgt.
  • von Kohanje1
    Palladium taucht ab
  • von Miau
    Von den CoT-Daten wäre jetzt ein Potenzial von +250-300$ gegeben... es kann zwar noch ein tieferes Tief kommen, aber ich denke auch, wenn die 1170 grob halten, sollten wir das Tief bereits gesehen haben... denke in den nächsten Wochen kommt erst mal ne Erholung von 1240-1265... die Korrektur danach wird dann entscheidend, ob es doch noch mal tiefer geht oder wieder Richtung 1310... darüber dann wieder wohl Richtung 1365-1385
  • von Goldhäschen
    Maker du hattest auch vor dem Abfall bis 1162 Long erzählt. Bitte sei so transparent...
  • von Kohanje1
    Habt doch mal Geduld. Es geht nicht jeden Tag bergauf
  1. 1 von 5256
  2. 1
  3.  …