Bereits zu Wochenbeginn sind die Ölpreise - von Brent bis WTI - mit Aufschlägen in die Woche gestartet. Nicht nur eine Erholung der Wirtschaft trägt dazu bei, auch das jüngste Opec-Treffen der Ölminister hat den Preisen noch einmal Rückenwind gegeben. Auch Anleger können von den steigenden Rohölpreisen profitieren, indem sie zum Beispiel auf ein Partizipationszertifikat setzen. Wie ein solches Produkt funktioniert und warum das Thema Währungsabsicherung dabei eine Rolle spielt, das erklärt Anouch Wilhelms, Director, Equity Derivatives, Public Distribution von der Société Générale in einer neuen Ausgabe der "Anlageidee".