Der neue CEO von Wallstreetonline erläutert im FinanzBusiness-Interview, wie er den 'Smartbroker' künftig am Markt positioniert, und warum Wertpapierhandel nicht mit Zocken im Kasino vergleichbar ist.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de