Der Europachef der US-Großbank Goldman Sachs hält Deutschland als Finanzplatz für nicht wettbewerbsfähig genug. Bei einer Podiumsrunde des Bankenverbands stellte er klar: Mit Neueinstellungen in Frankfurt bleibt er vorsichtig.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de