Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank im Bergischen Land sieht für seine Firmenkunden, die größtenteils aus dem Industriesektor stammen, in 2021 keine größeren Probleme. Für die kommenden Jahre gibt er sich zurückhaltend.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de