Der Vorstandsvorsitzende der Sparda-Bank Hessen hält nichts von Negativzinsen und will am kostenlosen Girokonto nichts. Im Gespräch mit FinanzBusiness erklärt er, womit die Bank jetzt Geld verdient.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de