Am 01. März hatten wir getitelt: „1&1 Drillisch: Muss diese Aktie erst einstellig werden damit es wieder aufwärts geht?“ So weit ging es dann mit der 1&1 Drillisch-Aktie ISIN: DE0005545503 dann doch nicht nach unten, denn die Aktie drehte bei 13,29 Euro wieder nach oben ab. Danach bewegte sich der Kurs in einem Aufwärtstrend und das Hoch konnte am 13. August bei 27,03 Euro markiert werden. Danach gab es Verluste und die Aktie schlug...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: RuMaS.de