Jetzt auf High-Yield-Aktien zu setzen könnte grundsätzlich ein ziemlich cleverer Ansatz sein. Insbesondere, wenn die jeweiligen Aktien Qualität und eine gewisse defensive Klasse besitzen, könnte diese Value-Karte vielleicht zünden. Gerade jetzt erkennen wir womöglich einen Wechsel von Wachstum hin zu Value.

Fragt sich bloß, wo man solche High-Yield-Aktien mit Qualität und defensiver Klasse findet. Wenn du mich fragst, könnten W. P. Carey (WKN: A1J5SB) und Medical Properties (WKN: A0ETK5) zu diesem Kreis dazugehören. Lass uns die Gesamtpakete im Folgenden einmal etwas näher betrachten.

W. P. Carey: High-Yield-Aktie as its best?

Eine erste potenziell interessante High-Yield-Aktie, die jetzt aussichtsreich sein könnte, ist die von W. P. Carey. Fangen wir vielleicht mit der fundamentalen Bewertung an, die eine Menge Potenzial versprechen könnte. Derzeit kommt der US-amerikanische Real Estate Investment Trust nämlich bei einer Quartalsdividende von 1,048 US-Dollar und einem Aktienkurs von 72,36 US-Dollar (01.04.2021, maßgeblich für alle Kurse und Kennzahlen) auf eine Dividendenrendite von 5,79 %. Zudem liegt das Kurs-FFO-Verhältnis auf Basis dieses Wertes bei ca. 15,1. Das dürfte insgesamt nicht teuer sein.

W. P. Carey besitzt als High-Yield-Aktie außerdem eine Menge Qualität. Das liegt zum einen an einem mit über 1.200 Immobilien sehr diversifizierten Portfolio. Aber auch an einem breiten Portfolio mit vielen Einzelhändlern, die den täglichen Bedarf bedienen, oder auch staatlichen Einrichtungen oder anderen, weitestgehend nichtzyklischen Segmenten. Das wiederum hat eine Historie ermöglicht, bei der in 23 Jahren in jedem Jahr die Dividende erhöht worden ist. Qualität ist daher vorhanden.

Zudem scheint W. P. Carey jetzt vor einem Turnaround zu stehen. Die Mieteinnahmen erholen sich. Das Management spricht im laufenden Jahr von einer Prognose bei den Funds from Operations in einer Spanne zwischen 4,79 und 4,93 US-Dollar. Damit könnte W. P. Carey sogar zu einer noch günstigeren High-Yield-Aktie heranreifen.

Medical Properties: Sogar Wachstum im Fokus!

Medical Properties könnte hingegen eine zweite spannende High-Yield-Aktie sein, die jedoch noch einen anderen Fokus mitbringt: nämlich Wachstum. Aber fangen wir auch hier bei den Basics an. Der ebenfalls US-amerikanische Real Estate Investment Trust kommt bei einer Dividende von 0,28 US-Dollar und einem aktuellen Aktienkurs von 21,66 US-Dollar auf eine Dividendenrendite von 5,17 %. Das könnte ebenfalls attraktiv sein. Zumal das Kurs-FFO-Verhältnis gegenwärtig bei ca. 13,2 liegt. Das dürfte sogar preiswert sein.

Dieser US-amerikanische Real Estate Investment Trust besitzt ein defensives und mit fast 400 verschiedenen Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen ebenfalls diversifiziertes Portfolio. Dabei sind die Mieterlöse durch den Fokus aufs Gesundheitswesen alles andere als zyklisch. Stabilität dürfte ein Merkmal dieses REITs sein. Aber, ja, sogar auch Wachstum.

Medical Properties investiert konsequent in weitere Immobilien, um das Wachstum am Laufen zu halten. Das hat zuletzt dazu geführt, dass die Funds from Operations im vierten Quartal um ca. 17 % von 0,35 US-Dollar im Vorjahr auf 0,41 US-Dollar gestiegen sind. Ein solides Wachstum, das die Bewertung relativiert und die Dividende weiter steigen lassen könnte. Das wiederum macht diese High-Yield-Aktie jetzt so besonders interessant.

Spannende High-Yield-Aktien!

W. P. Carey und Medical Properties sind daher für mich zwei spannende High-Yield-Aktien, die über Dividendenrenditen von über 5 % verfügen. Aber eben auch eine Menge Qualität und Potenzial. Vielleicht ist der eine oder andere Name ja jetzt auch für dich interessant.

The post 2 High-Yield-Aktien, auf die du jetzt für passives Einkommen setzen kannst appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Unsere 3 Top-Aktien für die Post-Covid Ära

Auch die Coronakrise hat mal ein Ende. Für diese Phase sind einige Unternehmen besonders gut gerüstet.

Unsere Analysten sind von drei Unternehmen begeistert, und denken, dass sie fantastische Investitionen für die Post-Covid Ära sind. Und dass viele Anleger die Aktien noch gar nicht auf dem Radar haben.

Alles Infos zu diesen Top-Aktien kannst du jetzt hier gratis herunterladen

Vincent besitzt Aktien von Medical Properties und von W. P. Carey. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Autor: Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Jetzt den vollständigen Artikel lesen