Bist du auf der Suche nach Top-Aktien mit über 4 % Dividendenrendite? Das kann in mancherlei Hinsicht eine ziemlich clevere Wahl sein: Ein solcher Wert steht womöglich einerseits für Stabilität sowie andererseits für hohe, attraktive passive Einkünfte. Deshalb sind mir deine Beweggründe grundsätzlich sehr geläufig.

Fragt sich bloß eines: Auf welche Top-Aktie mit über 4 % Dividendenrendite sollte man als Foolisher Investor setzen? Das wiederum wollen wir im Folgenden etwas konkretisieren. Grundsätzlich könnten die Aktien von Store Capital (WKN: A12CRU) und der Münchener Rück (WKN: 843002) zwei spannende Optionen sein, über die man als Investor nachdenken sollte.

Store Capital: Top-Aktie mit über 4 % Dividendenrendite

Eine erste spannende Top-Aktie mit über 4 % Dividendenrendite ist zunächst die von Store Capital. Hierbei handelt es sich um einen US-amerikanischen Real Estate Investment Trust, der gegenwärtig eine Quartalsdividende von 0,36 US-Dollar an die Investoren auszahlt. Bei einem aktuellen Kursniveau von 32,35 US-Dollar (25.01.2020, maßgeblich für alle Kurse und fundamentalen Kennzahlen) beläuft sich die Dividendenrendite sogar auf 4,45 %. Ein ziemlich attraktiver Wert.

Store Capital besitzt viele Gründe, weshalb die Aktie top sein könnte. Zum einen ein sehr diversifiziertes Immobilienportfolio mit über 2.500 Immobilien. Sowie einen Fokus, der auf Triple-Net-Lease-Verträge und Immobilien mit einzelnen Mietern setzt. Das kann stabile Umsätze und Funds from Operations bedeuten. Auch wenn ein Schwerpunkt im Einzelhandel in Zeiten von COVID-19 alles andere als erstrebenswert erscheint. Wobei das Zahlenwerk weiterhin stabil ist … und zum Decken der Dividende reicht.

Weshalb Store Capital möglicherweise sogar eine Top-Aktie mit über 4 % Dividendenrendite ist? Sagen wir es so: Selbst Warren Buffett setzt mit seiner Beteiligungsgesellschaft auf diesen REIT. Ein Alleinstellungsmerkmal im Portfolio des Orakels von Omaha. Keine Frage: Das sollte vielleicht auch deine Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Münchener Rück: Wirklich historisch zuverlässig!

Eine zweite Top-Aktie mit über 4 % Dividendenrendite ist außerdem die Münchener Rück. Der DAX-Rückversicherungskonzern zahlte zuletzt 9,80 Euro an die Investoren aus. Gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von 225,60 Euro beläuft sich die Dividendenrendite sogar auf 4,34 %. Das könnte ebenfalls attraktiv sein.

Die Münchener Rück schüttet inzwischen seit über fünf Jahrzehnten eine Dividende aus, die zumindest auf dem Niveau des jeweiligen Vorjahres gelegen hat. Das ist für einen Rückversicherungskonzern absolut bemerkenswert: Selbst starke operative Schwankungen in einzelnen Jahren konnten über viele Jahre jeweils ausgeglichen werden. Mithilfe einer sogenannten Schwankungsrückstellung wird eigens die Dividende abgesichert.

Die Münchener Rück wird in diesem Jahr möglicherweise auf keinen Gewinn kommen, der die Dividende deckt. Für das kommende Jahr rechnet das Management jedoch mit einem Gewinn von 2,8 Mrd. Euro, was zu einem Ausschüttungsverhältnis von ca. 50 % führen sollte. Zukünftig sollen der Gewinn je Aktie und die Dividende im mittleren einstelligen Prozentbereich erhöht werden. Das zeigt: Das aktuelle Niveau ist daher erst der Anfang.

Top-Aktien mit 4 % Dividendenrendite!

Die Aktien der Münchener Rück und von Store Capital sind daher in meinen Augen zwei Top-Aktien, die derzeit auf über 4 % Dividendenrendite kommen. Allerdings ist die Dividende bloß ein Vorgeschmack: Auch ansonsten könnten die Komplettpakete attraktiv sein. Oder zumindest einen näheren Blick wert.

The post 2 Top-Aktien mit über 4 % Dividendenrendite appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Der neue Fintech-Star

Fintech erobert die Finanzbranche. Und das rasante Wachstum bringt große Chancen für Anleger.

Die meisten wissen nicht, dass es ein unbekanntes Unternehmen aus den Niederlanden gibt, das mit großem Erfolg die Finanzwelt mit seinen stark nachgefragten Dienstleistungen in der Zahlungsabwicklung erobert. Unsere Analysten schätzen seine Zukunftschancen als sehr gut ein. The Motley Fool hat einen kostenlosen Sonderbericht zusammengestellt, der die wichtigsten Informationen zu diesem Unternehmen liefert.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Münchener Rück und von Store Capital. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von STORE Capital.

Motley Fool Deutschland 2021

Autor: Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Jetzt den vollständigen Artikel lesen