Wie sind eigentlich die erfolgreichsten Investoren zu dem geworden, was sie heute sind? Sie haben zum Großteil von anderen Analysten und Fondsmanagern gelernt und sind dann ihren eigenen Weg gegangen. Erfolgreiche Anleger zu beobachten ist also ein Weg, um zu lernen und so später selber gute Aktien finden zu können.

In den letzten Wochen haben Erfolgsinvestoren unter anderem diese drei Aktien gekauft

1. Barrick Gold-Aktien

Barrick Gold (WKN: 870450) gehört zu den größten Goldminenunternehmen der Welt. Es besitzt sicherlich nicht die allerbeste Investmentqualität, denn Minenbetreiber müssen hohe Sachinvestitionen leisten. Sie erzielen deshalb nicht immer Gewinne und sind zum Teil hoch verschuldet.

Barrick Gold hat eine schwierige Phase mit genau diesen Schwierigkeiten, vielen Verlustjahren und einer hohen Verschuldung hinter sich. In den letzten beiden Jahren hat sich die Situation jedoch verbessert und die Aktien haben sich stabilisiert. Die Eigenkapitalquote und der Umsatz sind gestiegen und der Gewinn lag wieder deutlich im Milliardenbereich. Die Investoren könnten Barrick Gold-Aktien aufgrund der anziehenden Inflation und der immer noch niedrigen Bewertung gekauft haben.

2. Cognizant Technology-Aktien

Cognizant Technology (WKN: 915272)-Aktien haben sich in der Vergangenheit schon sehr gut entwickelt, was kein Zufall ist. So werden IT-Dienstleistungen in Zeiten der Digitalisierung weltweit stark nachgefragt. Cognizant Technologies deckt mit ihnen fast jede Branche ab und kann meistens eine hohe Gewinnmarge realisieren.

Das Unternehmen sitzt zwar in den USA, beschäftigt aber einen Großteil seiner Mitarbeiter in Indien. Insofern sind die Aktien auch als Indien-Investment anzusehen. In den letzten zwei Jahren musste Cognizant Technologies einen Gewinnrückgang hinnehmen, doch aktuell verbessert sich die Lage. So liegen Umsatz und Gewinn der letzten zwölf Monate (TTM) jetzt wieder über den Ergebnissen des letzten Jahres (2020).

3. International Flavors & Fragrances

International Flavors & Fragrances (WKN: 853881) wurde bereits 1889 gegründet und ist heute einer der weltweit größten Produzenten für Duft- und Aromastoffe. Den meisten Menschen ist nicht bewusst, in wie vielen Produkten heute diese Zusatzstoffe enthalten sind. So gehören nicht nur fast alle Parfümhersteller zu International Flavors & Fragrances Kunden, sondern auch viele Nahrungs- und Waschmittelhersteller. Das deutsche Gegenstück dazu sind Symrise (WKN: SYM999)-Aktien, die sich in den letzten Jahren sogar noch deutlich besser als International Flavors & Fragrances entwickelt haben.

Da viele Endprodukte ständig konsumiert werden, kann das Unternehmen regelmäßig seinen Umsatz steigern. Es ist weltweit vertreten und die Aktien sind in den vergangenen zehn Jahren schon mehr als 178 % gestiegen. 1970 lagen sie übrigens bei nur 7,04 US-Dollar und heute bei 144,98 US-Dollar. Anleger konnten so auf relativ sichere Weise ihr Geld bereits mehr als verzwanzigfachen (22.07.2021). Das Unternehmen schüttet zudem quartalsweise eine Dividende aus.

Der Artikel 3 Aktien, die zuletzt von den besten Investoren gekauft wurden! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Cognizant Technology Solutions.

Motley Fool Deutschland 2021

Autor: Christof Welzel, Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Jetzt den vollständigen Artikel lesen