Die Pinterest-Aktie (WKN: A2PGMG) könnte dein Geld möglicherweise verdoppeln. Zumindest glaube ich, dass das Chance-Risiko-Verhältnis bei dieser Wachstumsaktie mittel- bis langfristig durchaus attraktiv sein könnte. Vielleicht ist die Aktie ja auch für dich eine spannende Wahl.

Aber warum soll die Pinterest-Aktie das Potenzial besitzen, dein Geld zu verdoppeln? Und warum gerade jetzt? Die folgenden drei Gründe könnten es dir zeigen.

Pinterest-Aktie: Hätte dein Geld bereits verdoppelt

Ein erster Grund, warum die Pinterest-Aktie dein Geld verdoppeln könnte, hängt damit zusammen, dass sie es historisch gesehen bereits hat. Selbst bei einem günstigeren Aktienkurs von ca. 54 US-Dollar (14.09.2021, maßgeblich für alle aktuellen Kurse und fundamentalen Kennzahlen) können wir sagen: Die Performance ist noch immer erfolgreich.

Tatsächlich notierten die Anteilsscheine schließlich im Jahre 2019 noch bei 24 US-Dollar je Aktie. Auch mit Blick auf diese Aktienkursperformance können wir feststellen, dass die Anteilsscheine des sozialen Netzwerks bereits erfolgreich sind. Ja, sogar ein Geldverdoppler.

Die Pinterest-Aktie könnte daher eine intakte Investitionsthese besitzen. Im Endeffekt sagt diese Aktienkursperformance schließlich nichts anderes. Auch das Wachstum ist weiterhin überaus interessant.

Das Wachstum ist solide

Ein zweiter Grund, warum die Pinterest-Aktie dein Geld womöglich noch verdoppeln könnte, hängt mit dem soliden Wachstum zusammen. Im zweiten Quartal kletterten die Erlöse im Jahresvergleich um 125 % im Jahresvergleich auf 613 Mio. US-Dollar. Wohingegen das Umsatzwachstum im ersten Quartal bei 78 % gelegen hat. Grundsätzlich eine solide Dynamik.

Zwar rechnet das Management für das dritte Quartal lediglich mit Zuwächsen von 40 % im Jahresvergleich. Auch das ist ohne Zweifel noch ein zweistelliges Wachstum. Aber möglicherweise ein schwächeres. Trotzdem: Auch das wäre kein Beinbruch, wenn du mich fragst.

Profitabilität könnte der Pinterest-Aktie ebenfalls in Richtung Kursverdopplung helfen. Immerhin kam das soziale Netzwerk zuletzt auf ein Nettoergebnis von 69 Mio. US-Dollar. Auch mit einer sinnvollen kreativen Verknüpfung zum E-Commerce könnte sich das Wachstum wieder beschleunigen.

Pinterest-Aktie: Die fundamentale Bewertung

Die Pinterest-Aktie könnte auch mit Blick auf die fundamentale Bewertung noch vor einer Kursverdopplung stehen. Mit Blick auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 35,2 Mrd. US-Dollar und dem letzten Quartalsumsatz liegt das Kurs-Umsatz-Verhältnis bei ca. 14,4. Günstig ist das zwar nicht unbedingt.

Allerdings: Ein starkes soziales Netzwerk und eine möglicherweise im Aufbau befindliche E-Commerce-Plattform könnten langfristig orientiert noch über dieses Bewertungsmaß hinauswachsen. Selbst mit 70 Mrd. US-Dollar Börsenwert könnte eine funktionierende Investitionsthese nicht am Ende sein.

Natürlich gibt es daher auch Risiken, wenn wir bei der Pinterest-Aktie erneut an eine Kursverdopplung denken. Aber auch mit Blick auf einen Discount von inzwischen fast 40 % und einer funktionierenden Wachstumsgeschichte spricht für mich einiges dafür, dass ein Verdopplungspotenzial zumindest vorhanden sein könnte.

Der Artikel 3 Gründe, warum die Pinterest-Aktie jetzt dein Geld verdoppeln könnte ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Pinterest. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Pinterest.

Motley Fool Deutschland 2021

Autor: Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Jetzt den vollständigen Artikel lesen