Die Auswahl der besten Aktien für 2021 zu finden, mag einigen Anlegern als eine schwierige Aufgabe erscheinen. Der Börsencrash im Jahr 2020 und die unsicheren Wirtschaftsaussichten machen die Aussichten für viele Unternehmen schwer kalkulierbar.

Ich würde mich jedoch auf Unternehmen mit einer soliden Finanzlage und großen Wettbewerbsvorteilen konzentrieren, wenn sie zu niedrigen Preisen handeln. Auf diese Weise könnte es möglich sein, die besten Aktien für 2021 ausfindig zu machen. Sie könnten auf lange Sicht die stärksten Leistungen erbringen.

Beurteilung der Finanzkraft

Die unsicheren Wirtschaftsaussichten bedeuten, dass die heutigen Top-Aktien möglicherweise jene Unternehmen mit soliden finanziellen Positionen sind. Sie könnten in der Lage sein, das, was sich in den kommenden Monaten für viele Branchen und Regionen als eine schwierige Zeit erweisen könnte, leichter zu überwinden.

Die Finanzlage eines Unternehmens kann analysiert werden, indem man einen Blick auf seinen Jahresbericht und die jüngsten Berichte wirft. Sie liefern Informationen über Bereiche wie z. B. den Verschuldungsgrad, der bei der Abwägung einer Investition immer wichtig ist. Sie können auch zeigen, wie oft der Betriebsgewinn die Zinskosten deckt und wie viel Liquidität dem Unternehmen zur Verfügung steht. All diese Bereiche können einen wirklichen Unterschied für die Fähigkeit machen, ein möglicherweise volatiles Jahr 2021 zu überstehen. Sie können sich darauf auswirken, eine unsichere Periode zu nutzen, um Übernahmen und Innovationen zu tätigen.

Analyse der Wettbewerbsposition eines Unternehmens

Die besten Aktien für 2021 können auch Unternehmen sein, die ihre Branchenkollegen durch einen Wettbewerbsvorteil übertreffen können. Sie können zum Beispiel ein einzigartiges Produkt haben, eine starke Markentreue genießen oder eine niedrigere Kostenbasis als ihre Konkurrenten haben. Dies kann ihre Rendite sowohl unter schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen als auch in Zeiten starken Wachstums entscheidend verbessern.

Daher könnte es sinnvoll sein, sich auf die Konkurrenten eines Unternehmens zu konzentrieren. Das kann die Stärken und Schwächen eines Unternehmens hervorheben, die nicht immer offensichtlich sind. Sie können einen Einfluss darauf haben, wie erfolgreich sich das Unternehmen als Investition erweist.

Die Gewährleistung einer Sicherheitsmarge

Wie immer könnten sich auch heute die Unternehmen, die mit einem großen Abschlag auf ihren inneren Wert handeln, als die besten Aktien erweisen. Mit anderen Worten: die Aktienkurse unterschätzen derzeit ihre langfristigen finanziellen Aussichten. Dies könnte dir in den kommenden Jahren mehr Spielraum für Kapitalzuwächse geben.

Es könnte sich lohnen, den Wert eines Unternehmens anhand von Kennzahlen wie dem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) und dem Kurs-Buchwert-Verhältnis (KGV) auf einer eigenständigen und relativen Basis zu bewerten. Auf diese Weise kann ein Investor möglicherweise feststellen, welche Unternehmen in einem bestimmten Sektor das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Sie könnten im Jahr 2021 und darüber hinaus zu den Top-Gewinnern gehören. Und sie könnten den größten positiven Einfluss auf dein Portfolio haben.

The post 3 Schritte, die ich heute unternehmen würde, um die besten Aktien für 2021 zu finden appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 04.12.2020 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. 

Motley Fool Deutschland 2020

Autor: Motley Fool beitragende Investmentanalysten

Jetzt den vollständigen Artikel lesen